Zeitung für Politik, Wirtschaft und Kultur

10. Wetzlarer Polizeischau

Sonntag, 30.6., 10.30 Uhr bis 17 Uhr im Stadion Wetzlar

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zum 10. Mal lädt die Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“ alle Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Lahn-Dill-Kreis, aus Nah und Fern, zur traditionellen Polizeischau ein, bei der sich erneut alle relevanten Sicherheitsorgane und Hilfsorganisationen von ihrer besten Seite präsentieren. Alle machen erneut mit, zeigen, was sie können, beraten, informieren und nutzen die Gelegenheit, Werbung für...   Weiterlesen

Pro Polizei, Polizei, Feuerwehr, THW
06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Dramatisch sinkende Auflagenzahlen der Zeitungen27,3 Millionen 1991, 12,2 Millionen 2021

Wie lange gibt es noch Zeitungen?

Die Gründe für das Zeitungssterben sind vielschichtiger Natur. Sie haben sich in den letzten wenigen Jahren beschleunigt. Explodierende Papierpreise, explodierende Energiekosten - gleichzeitig schreiben rot-grün-gesonnene Journalisten die Energiewende schön und merken nicht, dass sie den Ast, auf dem sie sitzen, selbst absägen -, drastische Erhöhung des Mindestlohnes, erhöhte Transportkosten durch CO2-Abgabe und Mautgebühren, sinkende Anzeigenerlöse,...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Arbeit der CDU-Fraktion im Stadtparlament WetzlarWetzlarer Autosalon 2024:
Ein Triumph der Innovation und Eleganz

Liebe Leserin, lieber Leser, wie in den vergangenen Jahren erstrahlte die Stadt Wetzlar auch in diesem Jahr im Glanz der neuen Automobilität, als der Wetzlarer Autosalon 2024 seine Tore öffnete. Unter dem Motto "Innovation trifft Eleganz" präsentierten die heimischen Automobil-Markenhändler ihre neuesten Modelle und Technologien in einer atemberaubenden Ausstellung, die Autofans, Branchenexperten und uns als CDU-Fraktion gleichermaßen...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
Johannes Volkmann nach seiner Wahl in den Bundesvorstand

Historisch für die CDU Lahn-DillErstmals im Bundesvorstand vertreten

Gratulation an Johannes Volkmann

Erstmals in ihrer 75-jährigen Geschichte ist die CDU Lahn-Dill mit einem Mitglied, in diesem Fall sogar mit dem Kreisvorsitzenden der CDU Lahn-Dill, im Bundesvorstand der Union vertreten. Ein Riesenerfolg in erster Linie für Johannes Volkmann, der nicht nur von seiner CDU Lahn-Dill unterstützt wurde, sondern auch von der gesamten Jungen Union und der hessischen CDU. Johannes hat lange Zeit darüber geschwiegen, dass er der Enkel von Helmut Kohl ist. Aufgrund der Tatsache,...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
Einige Vorstandmitglieder in Aktion

Pro PolizeiPlatzkonzert musste regenbedingt abgebrochen werden
Neuer Termin im Sommer

Der Auftakt war verheißungsvoll. Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Garbenheim spielte hervorragend auf, qualitativ exzellent, für gute Laune sorgend. Doch dann verfinsterte sich der Himmel. Der Wettergott meinte es an diesem Pfingstwochenende nicht so gut mit den Musikanten und der Bürgerinitiative „Pro Polizei Wetzlar“, die das Platzkonzert organisiert hatte. Ein Teil des Vorstandes verteilte Flyer für die Polizeischau am 30.6. und war noch guter...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
(Foto mit freundlicher Genehmigung der Wolf Liegenschaften GbR)

Achtung – Meinungsfreiheit in Gefahr!Kritik an den Grünen kann teuer und gefährlich werden

Die Grünen sind im Austeilen gegen den politischen Gegner wahrlich nicht zimperlich. Aktuell verwenden sie das verfassungswidrige Zeigen des Hakenkreuzes, das sie durchstreichen und überschreiben „Macht Nazis ein Kreuz durch die Rechnung“. Dies bedeutet, dass nicht nur der Nationalsozialismus mit seinen schlimmsten Verbrechen verharmlost wird. Es wird unterstellt, dass die AfD und die Millionen Menschen, die sie wählen, alle Nazis sind. Nazis, die für die...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion zu Besuch im Haus der Prävention

Anfang Mai hatten der Fraktionsvorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion und Landratskandidat Carsten Braun, Frau Kreistagsabgeordnete Sabine Sommer und Frau Kreisbeigeordnete Kerstin Hardt-El Ansari die Gelegenheit, das Haus der Prävention zu besuchen, das von der BI Pro Polizei Wetzlar initiiert wurde und von dem „Verein zur Förderung der Prävention“ von Pro Polizei gegründet – getragen wird. Während ihres Besuches nutzten sie die Möglichkeit zum...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU fordert dringende Verbesserung
der Schülerbeförderung im Lahn-Dill-Kreis

Die CDU-Lahn-Dill setzt sich für eine sofortige Verbesserung der Schülerbeförderung zur Wilhelm-von-Oranien-Schule in Dillenburg ein. Die mindestens seit Sommer 2023 anhaltende Situation, geprägt von überfüllten Bussen und Bahnen, Unpünktlichkeit und Ausfällen, stellt insbesondere unsere jungen Schülerinnen und Schüler vor erhebliche persönliche Herausforderungen. Die Schwierigkeiten bei der Schülerbeförderung...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-DillGut besuchte Zielgruppenveranstaltung der CDU Kreistagsfraktion Lahn-Dill
mit Kultus-Staatssekretär Dr. Manuel Lösel

Auf Einladung des CDU-Fraktionsvorsitzenden und Landratskandidaten Carsten Braun fand am 17. Mai 2024 eine erneut gut besuchte Zielgruppenveranstaltung der CDU Lahn-Dill für Lehrkräfte im Lahn-Dill-Kreis mit rund 50 Gästen statt. Der Abend bot ein Gesprächsforum für alle direkt oder indirekt in und mit Schule handelnden Akteure, um Schule und Bildung im Lahn-Dill-Kreis im Sinne der Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu gestalten. Für das...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU besuchte den Verein Frauenhaus Wetzlar e. V. und würdigt seine Arbeit

Die CDU Kreistagsfraktion Lahn-Dill besuchte die Beratungsstelle des Vereins Frauenhaus Wetzlar e. V., um sich über die Arbeit des Vereins zu informieren und Einblicke in die Situation vor Ort zu erhalten. Die Fraktion, vertreten durch den Fraktionsvorsitzenden Carsten Braun, die Kreisbeigeordneten Kerstin Hardt-El Ansari und Ronald Döpp, der Kreistagsvorsitzende Johannes Volkmann sowie die Kreistagsabgeordneten Matthias Bender und Nicole Petersen, wurde herzlich von der...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Astrid Wallmann zu Gast beim Frühjahrsempfang der CDU Herborn„Wir dürfen nicht nur auf das Trennende,
sondern besonders auf das Verbindende achten.“

In diesem Jahr durfte Lukas Philipp Winkler als Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Herborn die amtierende Landtagspräsidentin Astrid Wallmann als Referentin des traditionellen Frühjahrsempfangs begrüßen. In der gut gefüllten Aula der Hohen Schule zu Herborn, in der auch Landratskandidat Carsten Braun zu Gast war, sprach die Landtagspräsidentin über das Thema „Kommunikation in der Gesellschaft“ und traf genau den Nerv der anwesenden Gäste....   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
v.lks.: Lukas Winkler, Prof. Sven Simon, MdEP und Carsten Braun

Deutschland bleibt Heimat – Europa ist die Zukunft!

Prof. Dr. Sven Simon zu Gast in der Hohen Schule Herborn Deutschland bleibt Heimat – Europa ist die Zukunft! Unter diesem Motto lud die Herborner CDU zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Hessischen CDU-Spitzenkandidaten zur Europawahl ein. In der gut gefüllten Aula der Hohen Schule zu Herborn eröffneten Stadtverbandsvorsitzender Lukas Philipp Winkler und Landratskandidat Carsten Braun die Veranstaltung und begrüßten den Hohen Besuch aus Brüssel. Simon...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
v.lks. Carsten Braun, Prof. Helge Braun, MdB und Lukas Winkler

Helge Braun zu Gast in Herbornseelbach

Der ehemalige Kanzleramtsminister und aktuelle Vorsitzende des Haushaltsausschusses des Bundestages, Prof. Dr. Helge Braun, war der Einladung der CDU Herborn zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Schuldenbremse“ nach Herbornseelbach gefolgt. Nach der Begrüßung durch den Stadtverbandsvorsitzenden Lukas Philipp Winkler und Landratskandidat Carsten Braun berichtete der Kanzleramtschef a.D. aus der aktuellen Bundespolitik. Braun betonte in seiner Rede, dass die aktuelle...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

WetzlarInnenstadtoffensive gegen Kriminalität

Mit dem Sofortprogramm 11+1 hat die Landesregierung eine Offensive gegen Kriminalität in hessischen Innenstädten initiiert. Zu den teilnehmenden Städten gehört auch Wetzlar, wo Innenminister Roman Poseck sich informierte. Dies ist für Wetzlar ein sehr starkes und wichtiges Zeichen. Mit der Offensive gegen Kriminalität werden ein erhöhter Kontrolldruck und eine höhere polizeiliche Präsenz erreicht. Damit soll sowohl die objektive Sicherheitslage als...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
1.Mai-Kundgebung in Wetzlar. 
Wir zeigen Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen, die bei Buderus Edelstahl und Conti, um ihre Arbeitsplätze kämpfen.

Frank Steinraths im Wahlkreis unterwegs

1.Mai-Kundgebung in Wetzlar. Wir zeigen Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen, die bei Buderus Edelstahl und Conti, um ihre Arbeitsplätze kämpfen.   4. SMART Teaching Workshop von StudiumPlus der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in der Stadthalle Wetzlar. „Learning for Future - Nachhaltigkeit - ökonomisch - ökologisch - sozial.“ Ein sehr wichtiges und spannendes Thema.   72-Stundenaktion „Uns schickt der...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
Zielgruppenveranstaltung der CDU Lahn-Dill für Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden des Feuerwehrverbandes Wetzlar e.V. mit
Prof. Dr. Roman Poseck (4.v.lks.)

Auf Einladung der CDU Lahn-DillInnenminister Prof. Dr. Roman Poseck im Gespräch mit den Feuerwehren

Auf Einladung des CDU-Fraktionsvorsitzenden und Landratskandidaten Carsten Braun fand am 23. Mai 2024 eine gut besuchte Zielgruppenveranstaltung der CDU Lahn-Dill für Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden des Feuerwehrverbandes Wetzlar e. V. mit rund 40 Gästen statt. Vor der eigentlichen Veranstaltung konnten sich Innenminister Prof. Dr. Roman Poseck zusammen mit den CDU-Landtagsabgeordneten Frank Steinraths und Jörg Michael Müller, Vertreterinnen und Vertretern der...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

MIT Lahn-Dill:
Kein politischer Überbietungswettbewerb beim Mindestlohn

MIT lehnt Mindestlohnvorstoß von Bundeskanzler Scholz ab Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, den Mindestlohn schrittweise auf 15 Euro zu erhöhen. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende Oliver Wild von der MIT Lahn-Dill: „Lohnfindung gehört nicht in die Politik oder auf Wahlplakate. Bei der Einführung des Mindestlohns waren sich alle Parteien einig, dass der Mindestlohn nicht zum politischen Spielball werden darf. Dafür wurde...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
v.lks.: Carmen Lenzer, Christian Breithecker und Sascha Knöpp

Weil er es kann! CDU unterstützt parteilosen Bürgermeister Christian Breithecker

Der Stadtverband und die Stadtverordnetenfraktion der CDU Braunfels bekunden ihre Unterstützung für Christian Breithecker, der als parteiloser Kandidat am 6. Oktober 2024 zur Wiederwahl antritt. Bereits vor Weihnachten wurden die entsprechenden Beschlüsse einstimmig gefasst, was wenig überraschend ist, da die Christdemokraten Breithecker bereits vor sechs Jahren unterstützten und seither gut und vertrauensvoll mit ihm zusammengearbeitet haben. Seit 2019 hat Christian...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

80,7 Milliarden Euro weniger als erwartet MIT Lahn-Dill: Steuerschätzung zeigt:
Die Einnahmen brechen ein – Druck auf die Bundesregierung steigt

Der Arbeitskreis Steuerschätzung legte heute seine Prognose für die Jahre 2024 bis 2028 vor: Demnach sind für den Gesamtstaat (Bund, Länder und Gemeinden) in diesem Fünf-Jahres-Zeitraum 80,7 Milliarden Euro weniger zu erwarten als bei der letzten Schätzung angenommen. Allein auf den Bund entfallen Mindereinnahmen von 41,6 Milliarden Euro. „Jetzt ist die Stunde der Wahrheit gekommen: Die Steuereinnahmen brechen ein. Die Ampel bekommt die Quittung für...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
Klaus-Achim Wendel

Unternehmerverband Mittelhessen:Vorschriften in Energie- und Klimapolitik
müssen für die heimischen Betriebe verbessert werden

Im Hinblick auf die anstehenden Europawahlen positioniert sich der Unternehmerverband Mittelhessen (UVM) klar für eine vereinte, starke Europäische Union. Vorsitzender Klaus-Achim Wendel macht allerdings auch deutlich, dass gerade im Bereich Energie und Umwelt dringender Verbesserungsbedarf besteht: „Wir haben uns in Europa den Klimaschutz zur Aufgabe gemacht, das ist richtig und wichtig. Die handelbaren CO2-Zertifikate haben sich bewährt und tragen maßgeblich dazu...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
Aktuelle Ausgabe6/2024