Zeitung für Politik, Wirtschaft und Kultur

MdEP Gahler unterstützt Landtagskandidat Jörg-Michael Müller bei Infoveranstaltung in Erdbach.

Europaabgeordneter Michael Gahler war in Breitscheid Europa ist für Hessen wichtig

MdEP Michael Gahler war im Gemeindeverband Breitscheid zu Gast und berichtete in lockerer Runde über die Herausforderungen der Europapolitik für die kommenden Jahre. Er lenkte die Augen der zahlreichen Teilnehmer auf die Wichtigkeit der Außenpolitik Europas und betonte, dass gemeinsames Handeln unerlässlich für die Friedenssicherung auch auf der ganzen Welt sei. Die Schwächung Europas sei Ziel zahlreicher Versuche durch China, Amerika und Russland. Hier gelte es...   Weiterlesen

CDU Breitscheid, Europa
07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Annegret Kamp-Karrenbauer in Wetzlar

Die Basis nahm kein Blatt vor den MundEine geduldige, zuhörende und verständnisvolle Generalsekretärin
Annegret Kramp-Karrenbauer in Wetzlar

Die CDU Deutschlands ist auf dem Weg zu einem neuen Grundsatzprogramm, um das bisherige aus dem Jahr 2007 abzulösen. Bewerkstelligen soll dies die neue Generalsekretärin der CDU, Annegret Kamp-Karrenbauer, kurz AKK. Sie will es aber nicht alleine tun, sondern neben den Parteigliederungen auf allen Ebenen vor allem auch die Basis, so individuell und unterschiedlich jedes einzelne Mitglied in der Volkspartei ist, einbeziehen. „Wir machen uns gemeinsam auf den Weg zu einem neuen...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Harmonisches Familienfest der CDU Lahn-Dill im Outdoor Zentrum Lahntal

Harmonisches Familienfest der CDU Lahn-Dill im Outdoor Zentrum Lahntal

Das traditionelle Familienfest der CDU Lahn-Dill fand am Pfingstmontag im Outdoor Zentrum Lahntal, herrlich in der Natur in Greifenstein-Allendorf gelegen, statt. Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Irmer konnte rund 150 Gäste und Mitglieder begrüßen. Sein besonderer Gruß ging an die beiden Landtagsabgeordneten Clemens Reif und Frank Steinraths sowie Landtagskandidat Jörg Michael Müller, Greifensteins Bürgermeister-Kandidat Marc Schmittdiel sowie Leuns...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Am 2. Mai fand in Gießen die Ehrenamtskonferenz der KPV Hessen statt. Anwesend waren Ministerpräsident und Lan-desvorsitzender der CDU Hessen, Volker Bouffier, Fraktionsvorsitzender Michael Boddenberg, Generalsekretär Manfred Pentz und viele interessierte, engagierte und hoch motivierte Mitglieder der CDU.

Für Sie aus dem Hessischen LandtagLandtagsabgeordneter Frank Steinraths berichtet aktuell:

Liebe Leserinnen und Leser, ein kleiner Ausschnitt von meinen Aktivitäten im letzten Monat aus Wiesbaden und aus dem Wahlkreis.    Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Frank Steinraths, MdL

MdL Frank Steinraths: „Rekordsumme für die Zukunftsfähigkeit der Feuerwehren“
Land investiert im Jahr 2018 rund 27 Millionen Euro in Brandschutzförderung

Mit rund 27 Millionen Euro investiert das Land Hessen im Jahr 2018 so viel wie noch nie binnen eines Haushaltsjahres in die Förderung von Feuerwehrfahrzeugen und -häusern. Mit dieser Summe investiert das Land weitere fünf Millionen Euro mehr in die Brandschutzförderung als im bisherigen Rekordjahr 2017. „Mit der Gesamtfördersumme in Rekordhöhe unterstreichen wir nicht nur unseren Anspruch, die hessischen Feuerwehren in Stadt und Land flächendeckend...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018

MdL Frank Steinraths: Sicherheitsinitiative KOMPASS in Hessen steht für mehr Sicherheit in den Kommunen

KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel ist ein Angebot des Hessischen Innenministeriums an die hessischen Städte und Gemeinden mit dem Ziel, die Sicherheitsarchitektur in den Kommunen individuell weiterzuentwickeln und passgenaue Lösungen für Probleme vor Ort zu schaffen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Prävention. Nachdem die Sicherheitsinitiative KOMPASS bereits in vier Modellkommunen gestartet ist, wird das Kommunalprogramm nun hessenweit angeboten. „Die Polizei...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018

MdB Hans-Jürgen Irmer Botschafter der Region in Berlin

Regelmäßig führt die Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill Gespräche mit den politischen Mandatsträgern aus der Region, um die Bedürfnisse, die Positionen und die Anliegen der Wirtschaft vorzubringen. Vor kurzem kam der Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Hans-Jürgen Irmer (CDU), zum Gedankenaustausch in die Räumlichkeiten der IHK in Wetzlar. Zusammen mit dem Abgeordneten im Hessischen Landtag, Clemens Reif, fand ein offener Dialog zu den Themen...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Trafen sich zum Gedankenaustausch: v.l. Hauptmann a.D. Helmut Pries, MdB Hans-Jürgen Irmer, Kreisgeschäftsführerin Ulla Landau und Bernd Kraft.

MdB Irmer im Gespräch mit dem BundeswehrverbandAusrüstung der Bundeswehr muss verbessert werden

Um die Lage der Bundeswehr zu erörtern, traf sich kürzlich CDU-Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer mit dem Bezirksvorsitzenden des Bundeswehrverbandes Nord- und Mittelhessen, Hauptmann a.D. Helmut Pries, sowie Bernd Kraft. Der Bundesverband selbst sei, so Pries, eine überparteiliche und finanziell unabhängige Institution. Er vertrete in allen Fragen des sozialen Versorgungsrechts die Interessen seiner rund 200.000 Mitglieder. Als Interessensorganisation der...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018

MdB Hans-Jürgen Irmer unterstützt StephanuskreisStephanuskreis des Bundestags gibt verfolgten Christen eine Stimme

Der Stephanuskreis der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der sich um die Situation bedrängter Christen in aller Welt kümmert, setzt seine Arbeit auch in dieser Legislaturperiode fort. Aktuell haben die Mitglieder dieses Kreises, darunter auch MdB Hans-Jürgen Irmer, den Abgeordneten Heribert Hirte, MdB, erneut in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Die Mitglieder des Stephanuskreises eint die Überzeugung, dass Religionsfreiheit ein Grund- und Menschenrecht ist, das die...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Jörg-Michael Müller

Hessenwahl entscheidet auch über wirtschaftliche Zukunft im Dillkreis

Die Landtagswahl am 28.Oktober entscheidet in Hessen und damit in unserer Region über mehr als nur Mehrheiten. Es geht um die grundsätzliche Frage, wie es mit Hessen und damit unmittelbar mit unserer heimischen Region in den kommenden Jahren weitergeht. Warum ist das so? In der SPD wird immer offener darüber diskutiert, ein sogenanntes linkes Projekt gemeinsam mit der Partei „Die Linke“, also einer kommunistischen Partei, einzugehen. Ein Projekt, welches in...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Michael Hundertmark

Aus der Arbeit der CDU-Fraktion im Stadtparlament Wetzlar

Liebe Leserinnen und Leser, wieder einmal geht es um die Art und Weise, wie der Magistrat unserer Stadt mit uns als Stadtverordneten und Ihnen als Bürgerinnen und Bürgern umgeht. In den vergangenen Monaten hat es zurecht viel Kritik an den Vorgehensweisen unseres Bürgermeisters, Harald Semler (FW), gegeben. Sie als Bürgerinnen und Bürger wollen bezüglich der Ausbauarbeiten in den diversen Straßen (Wetzlarer Straße/ Rechtenbacher Straße in...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Mit diesem selbstgebasteltem Fluggerät gelang die Überwindung der innerdeutschen Grenze.
Alexandra Hildebrand, Museumsleiterin von Checkpoint Charlie und MdB Hans-Jürgen Irmer bei einem Rundgang durch das beeindruckende Museum.

Erinnerung an sozialistische Diktatur wachhaltenHans-Jürgen Irmer besucht das Mauermuseum

Der Wetzlarer Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer besuchte das Berliner Mauermuseum, vielen auch als Checkpoint-Charlie-Museum bekannt. Die Ausstellung zeigt mit eindrucksvollen Exponaten, wie Heißluftballons oder ein Mini-U-Boot, die verzweifelten Versuche der DDR-Bürger, in den Westen und die Freiheit zu fliehen. Im Gespräch mit der Museumsleiterin Alexandra Hildebrandt wurde deutlich, dass auch 28 Jahre nach dem Fall der Mauer Aufklärungsarbeit über den...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Irmer im Gespräch mit Gedenkstättenleiter Dr. Hubertus Knabe

Den Schrecken der DDR-Diktatur wach haltenGedenkstätte Hohenschönhausen
als zentralen Ort der Forschung und Mahnung etablieren

Der Wetzlarer CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer traf zu einem Gespräch mit dem Leiter der Gedenkstätte Hohenschönhausen Dr. Hubertus Knabe auf dem Areal des ehemaligen Stasi-Untersuchungsgefängnisses zusammen. Nach einem Rundgang durch das Areal und angeschlossene Museum tauschten sich die Beiden über die Zukunft der Erinnerungskultur an die sozialistische Diktatur und die Bedeutung der Einrichtung aus. Die Gedenkstätte Hohenschönhausen macht...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Clemens Reif, MdL

Land unterstützt 149 Sportprojekte mit 500.000 EuroGut 70.000 davon fließen in den Lahn-Dill-Kreis

Als ausgesprochen positiv bezeichneten Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer, Landtagsabgeordneter Clemens Reif, sein Kollege Frank Steinraths und MdL-Kandidat Jörg Michael Müller die Nachricht aus dem hessischen Innenministerium. Innenminister Peter Beuth (CDU) hatte vor wenigen Tagen mitgeteilt, dass aktuell Zuwendungsbescheide für 149 hessische Sportprojekte verschickt werden; Gesamtvolumen rund 500.000 Euro. Erfreulich sei, dass davon gut 70.000 Euro in den...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Mulchsaatfläche in Hanglage

Warum heißt ein Wirkstoff eigentlich Wirkstoff? Glyphosat –
der Versuch der Demontage eines Wirkstoffes

Warum heißt ein Wirkstoff eigentlich Wirkstoff? Natürlich deshalb, weil er eine Wirkung auf etwas ausüben soll: auf Bakterien, Viren, Insekten, Unkräuter, Mäuse oder andere Schaderreger. Wenn Sie ein Antibiotikum, ein Putzmittel oder Mottenkugeln kaufen, erwarten Sie von dem Produkt eine Wirkung. Um nun genau diese Wirkung zu erzielen und ansonsten für Mensch, Tier und Umwelt so verträglich wie möglich zu sein, durchlaufen solche Produkte einen...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Von rechts: Verbandsjugendfeuerwehrwart Frank Heidrich, Elke würz, Bürgermeister Carsten Braun (Driedorf), Bürgermeister Michael Lotz (Dillenburg) zugleich Vorsitzender des Feuerwehrverbandes Altkreis Dillenburg, MdL Clemens Reif (CDU), MdB Hans-Jürgen Irmer (CDU) und MdL Stefan Grüger (SPD)

CDU besuchte Zeltlager der Jugendfeuerwehr im alten Dillkreis

Zur Eröffnung des hervorragend organisierten Zeltlagers der Jugendfeuerwehren des ehemaligen Dillkreises am Heisterberger Weiher kam die CDU mit einer starken Abordnung. Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer als langjähriger Unterstützer der Jugendfeuerwehr im gesamten Kreis, Landtagsabgeordneter Clemens Reif, der es sich nicht nehmen ließ trotz seines Rückzugs aus der Politik zum Januar ´19, zu kommen und Driedorfs Kreistagsabgeordnete Elke...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018

MdB Irmer besuchte Keltengehöft am DünsbergDank und Anerkennung für den Dünsberg-Verein

Gemeinsam mit Vertretern der Biebertaler und der Wettenberger CDU besuchte CDU-Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer das Keltendorf, kurz vor Krumbach gelegen, um sich von Dieter Fähler über die Arbeit des Dünsberg-Vereins und über das Keltengehöft informieren zu lassen. Fähler berichtete über die Gründung des Dünsberg-Vereins und den Bau des Dünsbergturmes 1899, Bauzeit kein halbes Jahr, sowie die Entwicklung des Vereins, der Ende der...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Pro-Polizei-Vorsitzender Hans-Jürgen Irmer im Gespräch mit dem Referenten Sebastian Fiedler, stellvertretender Bundesvorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter und BDK-Landesvorsitzender Nordrhein-Westfalen.

Sebastian Fiedler vom Bund Deutscher Kriminalbeamter redet als Gast von Pro Polizei Wetzlar Klartext:Bekämpfung organisierter Kriminalität in Deutschland ist wie der Versuch, das Weltall mit dem Opernglas zu erforschen

Bandenkriminalität und organisierte Kriminalität, Drogenhandel, Schutzgelderpressung. Hartz-IV-Betrug und Geldwäsche und in der Folge Steuerhinterziehung. Das alles - und mehr - im Zusammenhang mit der Rockerszene, mit arabischen, kurdisch-libanesischen, nordafrikanischen, tschetschenischen und anderen Clanstrukturen. Dazu Wirtschaftskriminalität und in schnell steigendem Maße Cyber-Crime und sogar „Crime as a Service" (=Verbrechen als Service im Inter- und...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Schützenverein MademühlenBiathlon-Abteilung im Aufwind

Einen gut geführten Schützenverein besuchten Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion dieser Tage mit dem Schützenverein im Driedorfer Ortsteil Mademühlen. Vorsitzender Axel Gonschorowski und sein Vorstandsteam informierten die Christdemokraten über die Probleme eines Schützenvereins, aber auch über die Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Grundsätzlich sei man mit der Entwicklung in schwierigem Umfeld sehr zufrieden. Das dem Verein...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
v.l.: Karl-Heinz Schüler, Hans Jackel, Elke Würz, Dr. Gisela Ballmann und Hans-Jürgen Irmer.

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Gesundheitsamt in HerbornPersonalausstattung gut aufgestellt –
Einstellungskorridor aber nötig

Um sich über die aktuelle Lage im Gesundheitsbereich aus Sicht des Gesundheitsamtes zu informieren, waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in Herborn. Frau Dr. Gisela Ballmann, seit 1989 in Diensten des Kreises tätig und seit einem Jahr Leiterin des Gesundheitsamtes, informierte sehr fachkundig über die aktuellen Zahlen. Personell gesehen sei man derzeit mit 58 Köpfen gut aufgestellt. Gleichwohl werde es in zwei bis drei Jahren schwierig werden, Ärztinnen und...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Aktuelle Ausgabe6/2018