Hessen

Von links: Felicitas Beuschel, Monika Lehr, Tobias Maschmann, Michael Hundertmark, Martin Hinterlang, Mathias Riedesel, Steffen Lassmann, Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Dr. Carsten Scherließ, Philipp Görg, Evelyn Benner, Jutta Waschke, Christian Betz, Thorsten Rohde.

Vorstandsessen der Arbeitsgemeinschaft christlich demokratischer Lehrer (ACDL) Lahn-Dill
mit Gästen und dem Kultusminister

Michael Hundertmark begrüßte im Rahmen einer Vorstandssitzung der ACDL Lahn-Dill die Schulleiterinnen und Schulleiter der Oberstufenschulen im Lahn-Dill-Kreis und den Hessischen Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz. Der Abend in lockerer, kleiner Runde mit einem gemeinsamen Essen in einem heimischen Lokal bescherte einen unmittelbaren und ungezwungenen Austausch über bildungspolitische Themen unterschiedlicher Art mit dem obersten Dienstherrn. Kultusminister Prof. Dr....   Weiterlesen

ACDL
02.06.2022 · Ausgabe 6/2022

Mehr Erzieher für Kitas

Eine flächendeckende Kitaversorgung ist der CDU-geführten Landesregierung wichtig, denn noch wichtiger ist den Eltern, dass ihre Kinder gut und sicher betreut werden. Darum hat Hessen die Fachkräfteoffensive für mehr Erzieher gestartet, um 600 neue Plätze zu schaffen. „Der Bedarf an pädagogischem Fachpersonal steigt. Die Landesregierung sowie die CDU-Fraktion unternehmen bereits vielfältige Maßnahmen, damit die Kita-Einrichtungen über genug...   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022

Wahlrecht hat sich bewährt

Das Wahlrecht ist ein hohes Gut in einer Demokratie. Es zu schützen und zu achten, ist oberstes Ziel des Staates wie auch der Gesellschaft. „Wer endlich 18 Jahre alt wird freut sich doppelt, da er nun auch voll mündig ist und wählen darf und kann“, berichtet der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Steinraths. Derzeit plant die SPD mit einem populistischen Antrag, das Wahlrecht auf 16 Jahre abzusenken, ohne weitere Konsequenzen für die Volljährigkeit. „Doch...   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022

Einfache Grundsteuerreform für Hessen

Die vom Bund eingeleitete Grundsteuerreform kommt. Und mit ihr ein Abfragebogen der Steuerverwaltung, der recht komplex ist. Aber nicht in Hessen. „Unser Land weicht vom komplizierten Bundesmodell ab und setzt auf ein schlankes und einfaches Modell sowie breiten Service. Damit wollen wir den Bürgern und Steuerzahlern entgegenkommen“, erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Steinraths. Die Serviceverbesserung in Hessen zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass die...   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022
v.l.n.r. Mitarbeiterinnen der Phantastischen Bibliothek Wetzlar, Gründer und Vorstand Thomas Le Blanc, Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus und MdL Frank Steinraths.

(Foto: HMinD)

„In Zukunftsträumen steckt riesiges Potenzial“Digitalministerin Kristina Sinemus besucht
Phantastische Bibliothek in Wetzlar

Phantastische Literatur beherbergt einen großen Schatz an Ideen. Vieles von dem, was heute bereits Alltag ist, hielt vor Jahren noch als Utopie Einzug in Bücher, wie etwa aus Sonnenergie hergestellter Strom oder das selbst fahrende Auto. „In Zukunftsträumen steckt riesiges Potenzial“, sagte Hessens Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus beim Besuch der Phantastischen Bibliothek in Wetzlar. Es lohne sich, die Zukunftsentwürfe des Fantasy-Genres auf...   Weiterlesen

07.04.2022 · Ausgabe 4/2022

Aufruf des Landtagsabgeordneten Frank Steinraths an Kitas und Initiativen sowie Vereine im Lahn-Dill-Kreis sich zu registrieren und zu bewerben für den Deutschen Kita-Preis 2023Deutscher Kita-Preis startet für 2023

Die Arbeit von Kitas ist für unsere Gesellschaft von enorm hohem Stellenwert. Dort sind unsere Kinder gut aufgehoben, können spielen und lernen. Gleichzeitig stärkt diese soziale Infrastruktur Eltern den Rücken und gibt ihnen die Möglichkeit, sich frei zu entscheiden, ob sie arbeiten gehen oder sich um die Familie kümmern. Um die Arbeit der Kitas, seines Personals und der Träger der Einrichtung zu würdigen, hat das Bundesministerium für Familien...   Weiterlesen

07.04.2022 · Ausgabe 4/2022

Ulmtalradweg vom Land gefördert

Als ausgesprochen erfreulich bezeichnete in einer Erklärung die CDU-Kreistagsfraktion die Nachricht, dass das Land Hessen die Nettobaukosten mit 85 Prozent unterstützt. Vorgesehen ist, dass die Gemeinde Greifenstein die fehlenden 400 Meter auf ihrem Gebiet bis an die Leuner Grenze ausbauen will, und zwar inklusive der Sanierung eines Brückenbauwerkes. CDU-Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer erinnerte in diesem Kontext daran, dass sich seine Fraktion schon vor Jahren...   Weiterlesen

07.04.2022 · Ausgabe 4/2022

Der Lotse geht von BordVolker Bouffier – ein erfolgreicher Ministerpräsident geht

Boris Rhein – ein würdiger Nachfolger steht bereit

Die Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Ines Claus, und der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, zum Vorschlag von Ministerpräsident Volker Bouffier, dass Boris Rhein ihm im Amt nachfolgen soll: „Mit Bedauern, aber auch mit großem Respekt, tiefer Anerkennung und aufrichtigem Dank haben wir und die gesamte Spitze der hessischen Union die Entscheidung unseres Ministerpräsidenten Volker Bouffier, am 31. Mai von seinem Amt zurücktreten zu wollen,...   Weiterlesen

03.03.2022 · Ausgabe 3/2022

Die J.Michael Müller-KolumneVeränderung des Klimas ist die
globale Herausforderung für die gesamte Menschheit

Wer hat es nicht gerne bequem, einfach und warm? Wenn sich auf einmal Herausforderungen zeigen, die mit Veränderungen einhergehen, kann das für den ein oder anderen unangenehm sein. Dabei muss man sich jetzt nicht selbst kritisieren oder gar mit dem Finger auf andere zeigen. Denn: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. „Nicht jeder mag Routine und Gewohnheit, aber sie hat auch etwas Gutes: Wir fühlen uns sicher, es fällt uns leicht und wir kennen es“, so der...   Weiterlesen

03.03.2022 · Ausgabe 3/2022

Familien stärkenÜber 330 Millionen Euro für Kindertagesstätten

CDU unterstützt Bau und Sanierung durch Investitionsprogramme von Bund und Land Gemeinden im Lahn-Dill-Kreis erhalten 13 Millionen Euro „Der Einsatz für Familien ist ein zentraler Baustein unserer Politik.“ Das sagen die örtlichen CDU-Landtagsabgeordneten Frank Steinraths und Jörg Michael Müller und fügen an: „Kinderbetreuungseinrichtungen sind ein zentraler Baustein der deutschen Familienpolitik. Deswegen unterstützen wir die Kommunen...   Weiterlesen

03.03.2022 · Ausgabe 3/2022

Gemeinsame Pressemitteilung der CDU-Landtagsabgeordneten Frank Steinraths und Jörg Michael MüllerSchlag ins Gesicht für Hausbauer

Grüner Minister Habeck setzt KfW-Förderung für den Hausbau aus –
Hunderttausende Anträge werden nicht mehr bearbeitet

Der Traum vom eigenen Haus ist für viele ein langersehnter Wunsch. Doch er könnte bald platzen. Denn Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat spontan ohne Vorankündigung die Bauförderung durch die KfW Bank für Häuser gestoppt. „Das ist Politik mit der Abrissbirne. Die Grünen verfolgen klar das Ziel, den Menschen, die hart arbeiten, ihre Träume zu zerstören. Das Eigenheim soll es nicht mehr geben, stattdessen sollen alle in...   Weiterlesen

03.03.2022 · Ausgabe 3/2022

In Hessen lebt es sich sicherKriminalität auch im fünften Jahr in Folge gesunken –
höchste Aufklärungsquote aller Zeiten

Hessen ist ein besonders sicheres Land. Das zeigt die neue Polizeiliche Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2021. „Dank der Arbeit unserer Polizei sowie Prävention und Aufklärung, konnten nicht nur viele Straftaten im Vorfeld verhindert, sondern auch viele Verbrechen aufgeklärt werden. Unser Bundesland zählt somit zu den sichersten in Deutschland“, berichtet der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Steinraths. 2021 wurden 336.030 Straftaten registriert,...   Weiterlesen

03.03.2022 · Ausgabe 3/2022

Warnsysteme von zehn Kommunen im Lahn-Dill-Kreis werden gefördert

Die Warninfrastruktur wird in Hessen landesweit gestärkt. Die ersten 251 Modernisierungsmaßnahmen können jetzt in hessischen Städten und Gemeinden umgesetzt werden. Die finanziellen Mittel in Höhe von mehr als 2,9 Millionen Euro stammen aus einem Förderprogramm des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), für das hessische Kommunen noch bis zum 30. April 2022 Förderanträge beim Land Hessen stellen können....   Weiterlesen

03.03.2022 · Ausgabe 3/2022

Gewalt gegen Kinder entschlossen entgegentretenHessen baut Schutzhaus für misshandelte Kinder an
der Kinderschutzambulanz der Uni-Klinik Frankfurt

Wer sich an Kindern vergreift und sie missbraucht, begeht eines der schrecklichsten und widerwärtigsten Verbrechen überhaupt. Kinder sind wehrlos und auf unseren Schutz angewiesen. Wenn sie durch Erwachsene misshandelt werden, dann hinterlässt das tiefe Wunden in ihren Seelen und traumatisiert sie ein Leben lang. „Wir dürfen als Gesellschaft nicht schweigen und wegsehen, sondern wir müssen entschlossen handeln, Kinder beschützen, Taten verhindern und...   Weiterlesen

03.03.2022 · Ausgabe 3/2022

Erforschung der VergangenheitZur Erforschung von Geschichte und Kultur
der Heimatvertriebenen und Spätaussiedler
wird ein Forschungsbereich eingerichtet

Geschichte ist Teil des kulturellen Erbes einer Nation und seines Volkes. Gerade die Berichte von Zeitzeugen sind dabei eine wichtige Quelle für Historiker. Leider werden die Menschen, die die Geschichte am eigenen Leib erlebt haben, älter und irgendwann sind ihre Erfahrungsschätze nicht mehr verfügbar. Umso wichtiger ist es, die Geschichte der Heimatvertriebenen und Spätaussiedler noch besser zu erfassen und zu erforschen. „Das Thema ist von großer...   Weiterlesen

03.03.2022 · Ausgabe 3/2022

Digitalisierung: Chance für die Bildungsgerechtigkeit

Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg im Leben eines Menschen. Nicht nur beruflich, sondern auch privat ist der Faktor Bildung und Wissenserwerb nicht zu unterschätzen. Bildung und Lernen begleitet uns ein Leben lang. Gerade in der Pandemie war der Schul- und Lehrbetrieb besonders betroffen. Doch Hessen hat den Spagat zwischen digitalem, hybridem und Präsenzunterricht erfolgreich gemeistert. „Gerade der Wert des Präsenzunterrichts und der direkte Kontakt zwischen...   Weiterlesen

03.03.2022 · Ausgabe 3/2022
Ismail Tipi, MdL

Ismail Tipi warnt vor Islamisierung an Grundschulen

Der integrationspolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Ismail Tipi, hat vor einer Islamisierung bereits bei Grundschülern gewarnt. Es sei fünf vor zwölf, wenn Kinder in der Grundschule, wie im Großraum Frankfurt geschehen, Lehrern drohen oder im Kunstunterricht Dschihadisten zeichnen oder als Berufswunsch „Gotteskrieger“ angeben. Die Kinder, so Tipi, könnten nichts dafür, aber man merke, in welchem Geiste sie zu Hause erzogen...   Weiterlesen

06.01.2022 · Ausgabe 1/2022

Gerhard Herr erhält Alfred-Dregger-Medaille

Kurz vor den Feiertagen nahmen der heimische Landtagsabgeordnete Jörg Michael Müller und Stadtverbandsvorsitzender Lukas Philipp Winkler noch eine besondere Ehrung vor. Gerhard Herr wurde für sein langjähriges Engagement für die CDU Herborn und die CDU im Ortsteil Schönbach mit der Alfred-Dregger-Medaille der CDU Hessen ausgezeichnet. Seit 1977 ist Gerhard Herr Mitglied der CDU und brachte sich in unterschiedlichen Funktionen in die politische Arbeit ein. Zuletzt...   Weiterlesen

06.01.2022 · Ausgabe 1/2022
(CDU Hessen)

Schleuserkriminalität bekämpfen
Das Land Hessen will Schleusern einen Riegel vorschieben
und fordert härtere Strafen

Auf der Innenministerkonferenz (IMK) der Bundesländer fordert das Land Hessen, stellvertretend durch Innenminister Peter Beuth, eine verstärkte Anstrengung im Kampf gegen Schleuserkriminalität. Konkret soll es höhere Mindeststrafen für Schleuser und damit verbundene kriminelle Aktivitäten geben. Bisher liegt das Mindeststrafmaß bei drei Monaten. Künftig sollen dies sechs Monate sein, nach dem Wunsch des Ministers. Die ersatzweise Geldstrafe soll...   Weiterlesen

06.01.2022 · Ausgabe 1/2022

Sportland Hessen trotzt Corona

Hessen ist und bleibt Sportland, auch während und gerade trotz der Corona-Pandemie. Daher werden Vereine, Sportler und Sportstätten intensiv gefördert, vor, während und auch nach Corona. „Gerade weil die Beschränkungen zur Corona-Bekämpfungen den Sport extrem eingeschränkt haben, ist es für uns umso wichtiger, dass die Vereine nicht in finanzielle Not geraten. Sie sollen sowohl während der Pandemie tätig sein können und nach Corona...   Weiterlesen

06.01.2022 · Ausgabe 1/2022
Aktuelle Ausgabe6/2022