Wetzlar

Aus der Arbeit der CDU Fraktion im Stadtparlament WetzlarPartnerschaft Wetzlar – Berlin-Neukölln

Auch während Corona und der Sommerpause pflegen wir die Kontakte zur Partner-CDU in Berlin-Neukölln. Unser Fraktionsvorsitzender Michael Hundertmark hat sich in Berlin mit Elfriede Mannteufel getroffen. Frau Mannteufel gehört der CDU-Fraktion in der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung an. Sie nimmt für die CDU-Fraktion an den regelmäßigen gegenseitigen Besuchen der beiden Partnerstädte teil. Ein Besuch ist in diesem Jahr in Wetzlar allerdings nicht...   Weiterlesen

CDU Wetzlar, Stadtparlament
03.09.2020 · Ausgabe 9/2020

Aus der Arbeit der CDU Fraktion im Stadtparlament WetzlarGestern Panzer, morgen Tretroller
Wo sind die (Kraft-) Fahrzeuge?

Im Konversionsgebiet Spilburg in Wetzlar soll die Sportparkstraße erstmals ausgebaut werden. In diesem Zusammenhang sprach OB Wagner davon, dass alle Nutzer berücksichtigt werden sollen. Dabei hat er wohlweislich nichts von einer Gewichtung der einzelnen Nutzer gesagt. Das hat für ihn der neue Baudezernent, Bürgermeister Andreas Viertelhausen, übernommen. Dieser sprach davon, dass Angestellte im Bus, Azubis auf dem Rad und Schüler zu Fuß in der Spilburg...   Weiterlesen

03.09.2020 · Ausgabe 9/2020

Aus der Arbeit der CDU Fraktion im Stadtparlament WetzlarDeutsche Waldtage 2020

Im dritten Sommer in Folge haben Land- und Forstwirtschaft mit hohen Temperaturen und extrem geringen Niederschlägen auszukommen. Man muss kein Fachmann sein, um zu erkennen, welchen Belastungen der Wald in Hessen und in Deutschland ausgesetzt ist. Die Stadtverordnetenfraktion der CDU Wetzlar hat ein großes Interesse daran, dass der Wald in Zeiten des Klimawandels so bewirtschaftet und umgebaut wird, dass er auch in der Zukunft seine vielfältigen Funktionen für uns alle...   Weiterlesen

03.09.2020 · Ausgabe 9/2020

Diskussion zum Thema Corona und Wirtschaft

MdL J. Michael Müller nahm gemeinsam mit dem IHK-Hauptgeschäftsführer Burghard Loewe, dem Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Sebastian Hoffmans, dem Geschäftsführer der CB Akustik e.K., Benjamin Dehmer, unter der Moderation von Frank Mignon an einer Diskussion zum Thema Corona und Wirtschaft im Rahmen der Videoproduktion „frank und frei“ teil. Im Rahmen dieser einstündigen intensiven Diskussion stellte Müller unter anderem fest,...   Weiterlesen

03.09.2020 · Ausgabe 9/2020
Der für die kommenden zwei Jahre gewählte Vorstand, der unter anderem die Vorbereitungen zum 25-jährigen Jubiläum der BI im kommenden Jahr „vor der Brust hat“.

Jahreshauptversammlung von Pro Polizei Wetzlar: Kompletter Vorstand einstimmig wiedergewählt

Polizeipräsident kritisiert Grüne Jugend Auf den 3. Juli 2021 ist die Festgala anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar terminiert. Die Vorbereitungen dazu laufen, so Hans-Jürgen Irmer, Initiator und Vorsitzender seit Gründung eines Vereins, der mit seinem satzungsgemäßen Anliegen und Auftrag, die Polizei in Wetzlar ideell und materiell zu unterstützen, Neuland betrat. Was naturgemäß klein...   Weiterlesen

03.09.2020 · Ausgabe 9/2020

Grundsteuerabzocke in Wetzlar

Nachdem die Stadt Wetzlar übereingekommen war, auf die Erhebung der Straßenbeiträge zu verzichten, beschloss die Stadtverordnetenversammlung mit Mehrheit gegen die Stimmen der Opposition, die Grundsteuer um ein weiteres Mal drastisch zu erhöhen. Die Grundsteuer wird auf bebaute oder bebaubare Grundstücke erhoben und trifft über die Nebenkosten auch die Mieter. SPD, FWG und Grüne beschlossen eine Erhöhung auf 780 Prozent. Zum Vergleich: Den geringsten...   Weiterlesen

03.09.2020 · Ausgabe 9/2020

Anschlag auf Grünen-Büro
Ohne Hirn und Verstand

Als völlig inakzeptabel bezeichnet der CDU-Kreisvorsitzende Hans-Jürgen Irmer, MdB, den Anschlag auf das Büro der Grünen im Lahn-Dill Kreis in der Weißadlergasse in Wetzlar. Eine doppelwandige Schaufensterscheibe ging dabei zu Bruch, der Schaden beläuft sich laut Tageszeitung auf 750 Euro. Der Staatsschutz ermittelt. „Ich hoffe sehr“, so Irmer im Namen der CDU an Lahn und Dill, „dass es möglichst schnell gelingt, den oder die Täter...   Weiterlesen

03.09.2020 · Ausgabe 9/2020

Verkehrswende in Wetzlar?!

Liebe Leserin, liebe Leser,   in den vergangenen Tagen und Wochen haben Sie von den Fertigstellungen verschiedener Bau- und Verkehrsprojekten hören und lesen können. Der Knotenpunkt an der Franzenburg/Schulzentrum wurde freigegeben, die Haarbachstraße bzw. der Philosophenweg sind für den Verkehr wieder nutzbar. In der Braunfelser Straße wird noch gebaut, gleiches gilt bspw. auch für die Grabenstraße in Dutenhofen. In vielen Fällen geht...   Weiterlesen

06.08.2020 · Ausgabe 8/2020

Spielplatzschließung in Büblingshausen – wo geht die Reise hin?!

Der CDU OV Hohl/Büblingshausen/Blankenfeld macht in Büblingshausen einen gründlichen Spielplatz-Check. Es gibt Neuigkeiten, leider keine guten – der Spielplatz „Am Pfingstwäldchen“ ist demontiert und abgebaut worden. Die Begehung des Spielplatzes im Ort „Checkte“ man wiederholt auf Grund zahlreicher Anregungen von Anwohnern und Eltern. So war dieser Spielplatz früher ein attraktiver Treffpunkt für die Eltern mit Kindern, so ist jetzt...   Weiterlesen

06.08.2020 · Ausgabe 8/2020

Deutsch-Österreichische Gesellschaft Wetzlar:Schöne Sommerwanderung mit Geschichtsbezug
zur Hermannsteiner Burg

Rund 45 Mitglieder der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft Wetzlar hatten sich vor wenigen Tagen bei Mitglied Gerhard Christ in Hermannstein zu einer Sommerwanderung eingefunden, die sie von dort, vorbei an der Hermannsteiner Burg, Richtung Blasbach führte. Präsident Hans-Jürgen Irmer und Vizepräsidentin Ingeborg Koster zeigten sich sehr erfreut darüber, dass so viele Mitglieder der Einladung zu dieser Sommerwanderung gefolgt waren und sich rund 20 weitere direkt...   Weiterlesen

06.08.2020 · Ausgabe 8/2020

Pro-Polizei-Vorstand besuchte NotinterventionstrainingBeeindruckende Schulung
Technik- und Strategieübungen

Auf Einladung von Polizeipräsident Bernd Paul und seinem Team konnte sich der Vorstand von Pro Polizei Wetzlar über die Arbeit des seit rund drei Jahren existierenden Notinterventionstrainings in Gießen informieren. In einer ehemaligen Werkzeughalle, teilweise mit hohem Maß an Eigeninitiative fachgerecht umgebaut, sind insgesamt zehn Einsatztrainer am Werk, um Polizeibeamte in einem Drei-Tage-Seminar zu schulen, fit zu machen für besonders belastende und vor allen...   Weiterlesen

06.08.2020 · Ausgabe 8/2020

Stadtverordnetenversammlung kehrt zu „Normalbetrieb“ zurück

Im März dieses Jahres hatte die Stadtverordnetenversammlung den Beschluss gefasst, dass solange die Corona-Pandemie diverse Einschränkungen des öffentlichen Lebens notwendig macht, auch die Stadtverordnetenversammlung nicht als solche zusammenkommt, sondern in Form eines Notausschusses tagt. Zum Notausschuss wurde per Beschluss der Finanz- und Wirtschaftsausschuss bestimmt. Dieser hat seither zweimal getagt. Nach der Bildung des Notausschusses hat der Landesgesetzgeber die...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 7/2020

Wetzlarer Freibad „Domblick“ hat wieder geöffnet!

Rechtzeitig vor den hessischen Sommerferien hat unser Freibad wieder geöffnet. Seit dem 22.6.2020 ist von 8 Uhr bis 20.30 Uhr Baden möglich. Aufgrund der Corona-Pandemie sind ein paar Veränderungen im Betrieb notwendig gewesen. Die Badezeit ist zunächst auf drei Stunden beschränkt, so dass man Eintrittskarten für drei Zeitfenster erwerben kann, und zwar von 8 Uhr bis 11 Uhr, von 12 Uhr bis 15 Uhr und von 16 Uhr bis 19 Uhr. In der Zeit von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr ist...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 7/2020
Der heimische Konzertveranstalter Dirk Daniels aus Wetzlar.

Veranstalter ist sauer – Es hätte nach Corona-Lockerungen ein kulturelles Highlight in der Region werden sollen, aber:Reinhard Strack-Schmalor verhindert
Dirk Daniels' "CarLive-Wetzlar"-Event im Finsterloh

Corona-Zeiten sind besondere Zeiten. Wer hätte diese Erfahrung im vergangenen Vierteljahr nicht gemacht. Unter die Folgen der Kontaktbeschränkungen fielen neben vielem anderen auch - und insbesondere - die Absagen von größeren und großen Veranstaltungen wie Konzerte und Festivals. Desto willkommener sollten eigentlich in einer Phase der Lockerung von Corona-bedingten Beschränkungen Initiativen sein, die zumindest dem nach Events lechzenden Teil der...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 7/2020
Der wiedergewählte Vorstand

Jahreshauptversammlung: Deutsch-Österreichische Gesellschaft blickt zufrieden zurück -
und positiv nach vorne

DÖG Wetzlar bestätigt sämtliche Vorstandsmitglieder im Amt

Hans-Jürgen Irmer bleibt Präsident der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft (DÖG) Wetzlar. Einstimmig bestätigte die mit rund 80 Mitgliedern in der Stadthalle tagende und in schwierigen Zeiten gut besuchte Jahreshauptversammlung des mittlerweile 34 Jahre alten Partnerschaftsvereins ihren seit 2012 an der Spitze stehenden Vorsitzenden für weitere zwei Jahre. Auch alle anderen Mitglieder der Vereinsführung des auf rund 360 Mitgliede angewachsenen...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 7/2020

Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar e. V. hatte eingeladen - und viele kamen:Blasmusik auf dem Eisenmarkt -
auch zur Unterstützung und Wertschätzung
unserer Polizei

Nicht nur bei der Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar e. V. geht es satzungsgemäß um die Polizei. Aus aktuellem und bundesweit für Schlagzeilen sorgenden Anlass auch beim Platzkonzert auf dem historischen Eisenmarkt in Wetzlars Altstadt am letzten Samstag im Juni, das von der BI veranstaltet wurde. Vorsitzender ist Hans-Jürgen Irmer, im Hauptberuf direkt gewählter CDU-Abgeordneter im Deutschen Bundestag und seit Jahrzehnten in vielfältigem ehrenamtlichem...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 7/2020
Der neue Lions-Präsident Dr. Wolfgang Bunk mit Frau Dr. Maria Degen.

Präsidentenübergabe beim Lions-Club Wetzlar-Solms

Mit der turnusgemäßen Amtsübergabe nach dem Lions-Jahr 2019/2020 an Dr. Wolfgang Bunk endete die Präsidentschaft von Philipp Feht in einem dem Anlass angemessenen und würdigen Rahmen, der gemäß der Corona-Auflagen am Dutenhofener See bei Kaiserwetter stattfinden konnte. Vor über fünfundfünfzig Teilnehmern konnte der scheidende Präsident auf ein trotz Corona geprägtes insgesamt erfolgreiches Jahr zurückblicken. Von insgesamt 33...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 7/2020
Spendenübergabe nach Corona-Vorschriften: Draußen, mit dem nötigen Abstand v.l. Dr. Würthner, Präsident Philipp Feht, Svetlana Vasilev, Nataliya Fischer, Dr. Boris Schmidt-Burbach und Dr. Wolfgang Bunk.

Lions unterstützen „Solmser Heim“ mit 2000 Euro

Der Lions Club Wetzlar-Solms hat das Solmser Heim in Braunfels mit 2000 Euro unterstützt. Der Betrag ist das Ergebnis des Braunfelser Christnickelsmarktes, welcher durch den Präsidenten Philipp Feht, den elected Präsident Dr. Wolfgang Bunk, Clubmaster Dr. Boris Schmidt-Burbach und Schatzmeister Dr. Bernd Würthner an die Leiterin des Solmser Heims, Svetlana Vasilev, und die Pflegedienstleiterin Nataliya Fischer vor der Schlosskulisse Braunfels übergeben wurde. Der...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 7/2020
Spendenübergabe nach Coronavorschriften mit dem nötigen Abstand. V.l. Präsident Philipp Feht, Thomas Sander, Musikschule Wetzlar, Dr. Boris Schmidt-Burbach, Klaus Schmidt.

Lions kommen virtuell zusammen und tun Gutes

Mit der Mitgliederversammlung am 10. März hatte der Lions-Club Wetzlar-Solms seine letzte Präsenzveranstaltung vor dem Shutdown. Um das Clubleben wieder zu aktivieren, entschied man sich im Vorstand, Clubabende per ZOOM-Videokonferenz durchzuführen. Am ersten von drei Abenden wurde eine Online-Weinverkostung mit italienischen Weinen der Vinoteca di Colbon von Claudio de Bona durchgeführt. Insgesamt über 25 Lionsfreunde mit Partnern verbrachten einen anderen, aber...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 7/2020
Spendenübergabe nach Corona-Vorschriften mit dem nötigen Abstand. V.l. Dr. Wolfgang Bunk, Präsident Philipp Feht, Thomas Bauer von der Lebenshilfe, Klaus Schmidt.

Lebenshilfe Wetzlar wird durch den
Lions Club Wetzlar-Solms mit 1000 Euro unterstützt

Nach über 14 Wochen Schließung der Werkstätten und Tagesförderstätten der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg konnte jetzt die Scheckübergabe der Spende über 1000 Euro durch die Vertreter des Lions Club Wetzlar-Solms erfolgen. In den Räumlichkeiten der Lebenshilfe in der Friedenstraße wurde Thomas Bauer der Scheck aus dem Erlös des letzten Apfelmarktes durch Lions-Präsident Philipp Feht, Dr. Wolfgang Bunk sowie Klaus Schmidt überreicht. Herr...   Weiterlesen

02.07.2020 · Ausgabe 7/2020
Aktuelle Ausgabe9/2020