Wetzlar

Stadtverordnetenversammlung verabschiedet Resolution gegen Straßenbeiträge

Liebe Leserinnen und Leser, eine Resolution dient in der Regel dazu, dass man seine Meinung zu einem Thema oder Beschluss in schriftlicher Form kundtut. Idealerweise handelt es sich dabei um eine Thematik, von der man direkt oder indirekt betroffen ist oder auf die man durch diese Resolution Einfluss nehmen kann. Für uns als Stadtverordnetenversammlung sind es häufig diejenigen Sachen, die vor Ort passieren; beispielsweise haben wir als Stadtverordnete gemeinsam eine Resolution...   Weiterlesen

CDU Wetzlar
05.04.2018 · Ausgabe 4/2018

Uneingeschränktes Ja zum Kampf gegen die NPD -
aber nur mit rechtsstaatlichen Mitteln

- Merkwürdiges Rechtsverständnis der SPD -   Die NPD muss politisch, wie jede verfassungsfeindliche Partei, konsequent politisch bekämpft werden, dies steht völlig außer Frage. Das Bundesverfassungsgericht hat diese Partei bisher nicht verboten, weil sie keine wirkliche Bedeutsamkeit in der Bundesrepublik erlangt hat. Für die NPD wie auch alle anderen nicht verbotenen extremistischen Parteien gilt daher der verfassungsrechtlich jedermann und eben auch...   Weiterlesen

05.04.2018 · Ausgabe 4/2018
Hans-Jürgen Irmer und Dr. Frank Holzer (Leica-Aufsichtsrat)

Musik und Tanz: 2. Steirerball in der Stadthalle begeistert Gäste und Veranstalter

Deutsch-Österreichische Gesellschaft Wetzlar will sich für den Europa-Gedanken weiter aktiv einsetzen Über 400 Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Verbänden, darunter eine zwei Dutzend Köpfe große Delegation aus Schladming, sowie viele private Österreich- und Ballfreunde jeden Alters füllten alle Säle der Stadthalle Wetzlar. Ein festliches Ambiente, alpenländische Kleidung allüberall, besonders bei den Damen, ein buntes...   Weiterlesen

05.04.2018 · Ausgabe 4/2018
Offizielles Begrüßungsfoto, von links Kornelia Dietsch (Leiterin Kulturamt Wetzlar), Stadtrat Manfred Viand, Isabell Kurz (Kulturamt), Hansjörg Stocker (Geschäftsführer Tourismusverband Schladming), Maria Drechsel (Gemeinderä-tin Schladming), Johannes Reiter von der Gruppe „Dachstoaner“, Hans-Jürgen Irmer und der „Dachstoaner“ Georg Scheucher.

Magistratsempfang für Gäste aus Schladming im Stadt- und Industriemuseum

Sogar der von der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft bestellte Schnee war pünktlich gefallen: Im Stadt- und Industriemuseum empfing der Wetzlarer Magistrat in Person des Stadtrates Manfred Viand die zwei Dutzend Köpfe starke Partnerschaftsdelegation aus Schladming in der Steiermark, die für drei Tage in der Goethe- und Leicastadt an der Lahn Station machte, um aktiver Teil des 2. Steirerballs der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft (DÖG) in der Stadthalle...   Weiterlesen

05.04.2018 · Ausgabe 4/2018
Messerundgang

Pro Polizei Wetzlar veranstaltet 2. Sicherheitsmesse im neuen Rathaus:

Zahl der Wohnungseinbrüche insgesamt verringern - Zahl der gescheiterten Einbrüche erhöhen

  Bei Wohnungseinbrüchen entsteht meist „nur“ Sachschaden, gleichgültig, ob der Einbruch aus Sicht des Täters gelungen oder er im Versuchsstadium geblieben, also gescheitert ist. Die psychischen Folgen, mit denen Einbruchsopfer oft Jahre zu kämpfen haben, weil sie nicht oder nur schwer damit fertigwerden, dass ihr privatester Bereich im Wortsinne aufgebrochen wurde und es dadurch zu seelischen, also immateriellen Schäden kam, tauchen in keiner...   Weiterlesen

05.04.2018 · Ausgabe 4/2018
Die beiden Vorsitzenden der 820 Mitglieder großen Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar, Hans-Jürgen Irmer (rechts) und Udo Volck (links), im Gespräch mit dem Gastreferenten Andreas Grün.

GdP-Hessen-Vorsitzender Andreas Grün zu Gast bei Pro Polizei Wetzlar
Heringsessen und Polizei-Geschichtsstunde für 100 Gäste

Knapp 100 Gäste des Heringsessens der Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar erlebten in Tasch‘s Wirtshaus eine Geschichtsstunde mit aktuellen Bezügen zum Thema Polizei in Hessen. Und das aus berufenem Munde. Der vom Pro Polizei-Vorsitzenden Hans-Jürgen Irmer begrüßte Gastreferent war Andreas Grün, Landesvorsitzender Hessen der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Bundesweit gehörten der Gewerkschaft 185.000 Mitglieder an. Grün nahm seine...   Weiterlesen

01.03.2018 · Ausgabe 3/2018
Ist aus guten Gründen und schlechten Erfahrungen nicht gut auf unseriöse und dubiose

Warnung vor unseriösen und dubiosen Anbietern in Sachen Teppichreinigung - Kreisverwaltung gibt Tipps

Unsaubere Methoden - Geschädigte Kunden - Seriöse heimische Händler alarmiert

Das Problem der "schwarzen Schafe" ist hinlänglich bekannt. Es gibt sie auf allen Gebieten, in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Meist wird die Gefahr oder die Möglichkeit, Leidtragender oder Geschädigter von Aktivitäten "schwarzer Schafe" zu werden, nicht mit der eigenen Person in Verbindung gebracht, sondern bei anderen Mitmenschen verortet. Jedoch kann es durchaus schnell passieren, in die Falle zu tappen, die "schwarze Schafe" stellen....   Weiterlesen

01.03.2018 · Ausgabe 3/2018

Glänzende Haushaltsrede von
Michael Hundertmark (Wetzlar)
Trotz sprudelnder Steuereinnahmen treiben SPD/FWG + Grüne Verschuldung Wetzlars hoch

Im Wetzlarer Stadtparlament wurde letzten Monat der Doppelhaushalt für 2018 und 2019 verabschiedet. Für die CDU sprach Fraktionsvorsitzender Michael Hundertmark, der darauf hinwies, dass die Stadt aktuell 144 Millionen Euro Schulden habe. Wir dokumentieren hier in Auszügen seine Rede:   Wir haben aktuell über 144 Mio. Euro Schulden. Und meine Damen und Herren, so viel sei mir an dieser Stelle gestattet, wir haben keine Weltwirtschafts- und Bankenkrise wie im...   Weiterlesen

01.03.2018 · Ausgabe 3/2018
Mittelhessens Polizeipräsident Bernd Paul (re.), Tania Kambouri und Pro-Polizei-Vorsitzender Hans-Jürgen Irmer.

Neujahrsempfang Pro Polizei

Tania Kambouri mahnt die Politik, Parallelgesellschaften zu verhindern

(wf). Beherrschendes Thema bei dem zum dritten Mal veranstalteten Neujahrsempfang der Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar im vollbesetzten und von der Wetzlarer Firma Blumen-Weiß floral ausgestalteten Bürgerhaus Büblingshausen war die innere Sicherheit. Angesichts des einladenden Vereins und im Blick auf die Gastreferentin Tania Kambouri, Polizistin und Buchautorin aus Bochum, kein Wunder. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Manfred Wagner sowie Vertretern von...   Weiterlesen

01.02.2018 · Ausgabe 2/2018
Die neue CDU-Führung mit v.l. Hans-Jürgen Irmer (MdB), Michael Hundertmark, Katja Groß Christoph Schäfer, Thomas Heyer, Frank Steinraths, Yannick Schmidt, Björn Schneider und Akop Voskanian (es fehlt Uwe Schmal).

Michael Hundertmark bleibt CDU-Chef

Union übt Kritik an Rathaus-Koalition -

Irmer spricht zur politischen Situation in Berlin

(wv) Auf der Jahreshauptversammlung der Wetzlarer Christdemokraten im Seminargebäude „Blattform“ ist Michael Hundertmark als Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Wetzlar wiedergewählt worden. Alle 45 Delegierten votierten für den 29- jährigen Pädagogen, der damit seine dritte Amtsperiode antritt. Die Delegierten bestätigten auch die weiteren Vorstandsmitglieder Frank Steinraths (MdL) und Klaus Scharmann als Stellvertreter und Akop Voskanian als...   Weiterlesen

01.02.2018 · Ausgabe 2/2018

CDU Fraktion Wetzlar setzt Schwerpunkte im Haushalt

Im Rahmen der Haushaltsplanberatungen werden wir versuchen auch unsere Ideen umzusetzen. Dazu forden wir die folgenden Änderungen im Entwurf des Haushaltsplanes! Als CDU sind wir ein verlässlicher Partner der Wirtschaft. Als Stadt sind wir gerade im Bereich der Gewerbesteuereinnahmen abhängig von einer gut funktionierenden und blühenden Wirtschaft. Wir sind deshalb auch dafür zu prüfen, ob wir neue Gewerbegebiete brauchen und ob sie im Einklang mit unseren...   Weiterlesen

01.02.2018 · Ausgabe 2/2018
Die Schladminger Delegation freute sich in Brüssel über die EU-Auszeichnung „Europäische Stadt des Sports 2018“ (v.l.): Hans Miller, Hansjörg Stocker, Michael Tritscher, Lukas Seyfried, Mathias Schattleitner und Siegfried Kein-precht.

Schladming ist „Europäische Stadt des Sports 2018“
Deutsch-Österreichische Gesellschaft gratuliert Wetzlars Partnerstadt

(red). Einen großen Erfolg bedeutet für Wetzlars steirische Partnergemeinde Schladming die Verleihung des Titels als „Europäische Stadt des Sports 2018“. Damit wird die herausragende Leistung der Stadtgemeinde Schladming unter Führung von Bürgermeister Jürgen Winter (ÖVP), der Region insgesamt, aber auch des Tourismusverbandes Schladming mit Geschäftsführer Hansjörg Stocker, der Vereine und der Hotellerie anerkannt. Schladming ist...   Weiterlesen

04.01.2018 · Ausgabe 1/2018

CDU-Fraktion Wetzlar zu Gast bei der Werner Gimmler Wetzlarer Verkehrsbetriebe GmbH

(K.S.) Am 19.12.2017 wurde eine Abordnung der Wetzlarer CDU-Fraktion mit Ihrem Fraktionsvorsitzenden Michael Hundertmark vom Geschäftsführer der Werner Gimmler Wetzlarer Verkehrsbetriebe GmbH, Manfred Thielmann in dem neugestalteten Besucherforum empfangen. Die CDU-Fraktion konnte sich ein aktuelles Bild von dem, zu 100% in städtischem Eigentum befindlichen, Unternehmen machen. Gerade die aktuellen Diskussionen um den Öffentlichen Personen Nahverkehr welcher mit 42 Bussen von...   Weiterlesen

04.01.2018 · Ausgabe 1/2018

CDU-Fraktion geht in Klausur

(K.S.) Die CDU-Fraktion Wetzlar hat sich ausführlich mit dem vom Magistrat der Stadt Wetzlar vorgelegten Doppelhaushalt 2018/2019 befasst. Im Uppland, in der Gemeinde Willingen, haben sich die Fraktionsmitglieder intensiv mit dem mächtigen Zahlenwerk auseinandergesetzt und einige Haushaltsanträge erarbeitet. Alle von der CDU-Fraktion aufgestellten Haushaltsanträge dienen der nachhaltigen Entlastung zukünftiger Haushalte und sind jeweils mit Deckungsvorschlägen...   Weiterlesen

04.01.2018 · Ausgabe 1/2018
(von links): Activity-Beauftragter Wolfgang Jung, MdB Hans-Jürgen Irmer, Lebenshilfe-Vorstand Heidrun Schneider und Präsident Boris Schmidt-Burbach.

Lions spenden erneut für Lebenshilfe

(U.P.) Der Lions-Club Wetzlar-Solms unter seinem aktuellen Präsidenten Dr. Boris Schmidt-Burbach und in Begleitung u.a. von MdB Hans-Jürgen Irmer, hat der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg, vertreten durch ihren Vorstand Heidrun Schneider, einen Scheck über 1000 Euro überreicht, das aufgerundete Netto-Ergebnis seines diesjährigen Apfelmarkt-Einsatzes. Bäckerei Moos und Tasch´s Wirtshaus hatten den Einsatz mit ihren Sachspenden erneut unterstützt. Verwendet...   Weiterlesen

07.12.2017 · Ausgabe 12/2017
Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Bernhard Noack, gratuliert dem neu gewählten Fraktionsvorsitzenden Michael Hundertmark und wünscht ihm eine erfolgreiche Hand für seine neue Aufgabe.

Michael Hundertmark ist neuer Vorsitzender der CDU Fraktion Wetzlarer

(K.S.) In der jüngsten Fraktionssitzung hat die CDU-Fraktion auf Vorschlag des Fraktionsvorstandes Michael Hundertmark in geheimer Wahl einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Andreas Altenheimer legt den Fraktionsvorsitz, den er seit Dezember 2006 erfolgreich ausgefüllt hat, aus gesundheitlichen Gründen nieder. Als Stadtverordneter wird er weiterhin Teil der CDU-Fraktion bleiben und diese unterstützen. Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Bernhard...   Weiterlesen

07.12.2017 · Ausgabe 12/2017

Die merkwürdige Genehmigung von WindkraftanlagenWie ein Minister sowie die nachgeschaltete Behörde die Realität unterdrücken

Von Heinz Hofmann, Wetzlar-Naunheim.   Eine durchschnittliche Windgeschwindigkeit von 5,75 m/sec ist kein Kriterium nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz, wie Minister Al-Wazir (Grüne) schreibt, wohl aber ein hartes Ausschlusskriterium aufgrund der Vorgabe in der 2. Änderungsverordnung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000 bei der regionalplanerischen Ermittlung der Vorranggebiete zur Nutzung der Windenergie. Die Behauptung des Ministers, dass die mittlere...   Weiterlesen

07.12.2017 · Ausgabe 12/2017

Stadt Wetzlar spart durch Umstellung über 600.000 Euro pro Jahr - Als CDU-Fraktion in Wetzlar sagen wir: „Danke hessische Landesregierung“Eltern müssen bald für ihre drei- bis sechsjährigen Kinder keine Kita-Gebühren mehr zahlen

Land auf Land ab wird heftig über die Freistellung der Eltern von den Kita-Gebühren diskutiert. Eine langjährige Forderung vieler Eltern und Politiker wird damit angepackt und endlich umgesetzt. Das Land Hessen hat den durchschnittlichen Betrag für einen Regelplatz im Kindergarten ermittelt. Der Regelplatz wird mit sechs Stunden pro Tag angenommen. Hierfür will das Land ab 1. August 2018 136 Euro an die Kommunen überweisen, so dass der Elternanteil...   Weiterlesen

07.12.2017 · Ausgabe 12/2017

Mehr Sicherheit für Wetzlars Feuerwehrkameradinnen und Kameraden

Im Frühjahr dieses Jahres hat die CDU-Fraktion einen Antrag gestellt, die Umstellung der Schutzkleidung auf den technisch aktuellsten Stand für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren zu prüfen. In der Jahreshauptversammlung der Feuerwehren war das diskutiert und als Wunsch formuliert worden. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine abgestimmte Meinung innerhalb der Feuerwehren in unserer Stadt. Er habe, so Fraktionsvorsitzender Michael Hundertmark, die Diskussion damals...   Weiterlesen

07.12.2017 · Ausgabe 12/2017
Die Teilnehmer der 2. Bürgerfahrt im Rathauspark Schladming vor der Gedenktafel mit Büste von Hermann Kröll

Deutsch-Österreichische Gesellschaft2. Bürgerfahrt nach Schladming mit 50 Teilnehmern und Kaiserwetter

Alle zwei Jahre bietet die Deutsch-Österreichische Gesellschaft Wetzlar eine sogenannte Bürgerfahrt in die Wetzlarer Partnerstadt Schladming für Mitglieder, aber auch Bürger aus Stadt und Altkreis Wetzlar an. Die zweite Bürgerfahrt fand vom 29.9. bis 3.10. statt. DÖG-Präsident Hans-Jürgen Irmer und seine Vorstandskollegen Alexandra Berghäuser, Peter Wenzel und Bernd Matzat konnten knapp 50 Mitreisende begrüßen, denen ein reichhaltiges...   Weiterlesen

02.11.2017 · Ausgabe 11/2017
Aktuelle Ausgabe4/2018