Wetzlar

Aus der Arbeit der CDU Fraktion im Stadtparlament Wetzlar
Liebe Leserinnen und Leser,

wie bereits in der zurückliegenden Ausgabe erwähnt, haben wir uns als CDU Fraktion zu einer Klausurtagung zurückgezogen und uns zwei Tage lang intensiv mit dem Haushaltsplan der Stadt Wetzlar für das Jahr 2024 beschäftigt. Der Haushaltsplan umfasst in alle Einnahmen und Ausgaben der Stadt Wetzlar. Auf insgesamt knapp 400 Seiten werden die Einnahmen in Höhe von 188,3 Mio. € und die Ausgaben in Höhe von 187,6 Mio. € erläutert. Die...   Weiterlesen

CDU Wetzlar
01.02.2024 · Ausgabe 2/2024

Schöner Weihnachtsball des Schwarz-Rot-Club

Vor ausverkaufter, festlich geschmückter Stadthalle begrüßte Philipp Feht, Präsident des Schwarz-Rot-Clubs Wetzlar, sein tanzbegeistertes Publikum zum traditionellen Weihnachtsball. Das Programm versprach einen reichhaltigen und abwechslungsreichen Querschnitt durch das Clubangebot, aber auch jede Menge Gelegenheit, selbst das Tanzbein zu schwingen. Frank Mignon, Anita Vidovic und Christian Heftrig spielten, wie immer, allerbeste Tanzmusik. Das Opening gestaltete die...   Weiterlesen

01.02.2024 · Ausgabe 2/2024
Das Johann-Strauß-Orchester Meister ihres Faches

500 begeisterte Zuhörer in der StadthalleEin voller Erfolg: das Neujahrskonzert der DÖG

"Ausverkauft", stellte Hans-Jürgen Irmer, Präsident der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft Wetzlar, zu Beginn des 1. Neujahrskonzertes in der voll besetzten Stadthalle erfreut fest. Der DÖG sei es - unterstützt von der Kulturgemeinschaft Wetzlar - ein Anliegen, in schwierigen und unruhigen Zeiten voller Unwägbarkeiten und Gefährdungspotentialen nicht nur den Musikinteressierten ein Kontrastprogramm zu bieten, sondern zugleich ein Zeichen...   Weiterlesen

01.02.2024 · Ausgabe 2/2024
Foto v. lks. (Wetzlarer Musikschule): Boris Rupp, Lullu Kühle, Illia und Oleksandr Pototzky, Kai Uwe Schöler, Marie Becker-Fellert

„Wetzlarer Kulturgemeinschaft“ und
„Kulturförderring Wetzlar“ vergeben Stipendien

Im Rahmen des Tages der Hausmusik der Wetzlarer Musikschule wurde letztmalig das Wolfgang Kühle Stipendium vergeben. Es ging an die Brüder Illia und Oleksandr, Klavier. Sie sind Schüler von Irena Uhl und Wigbert Traxler. Wolfgang Kühles Witwe, Lullu Kühle, stockte dem Kulturförderring Wetzlar zur Verfügung gestellten Betrag aus privaten Mitteln auf. Wolfgang Kühle ist Ehrenbürger der Stadt Wetzlar und war in der Stadt auf vielfältige Weise...   Weiterlesen

01.02.2024 · Ausgabe 2/2024
Hielt einen exzellenten analytischen Vortrag über die Lage des politischen Islams in Deutschland, Ahmad Mansour

Neujahrsempfang mit Ahmad Mansour in der Stadthalle Wetzlar:
„Der politische Islam will die Demokratie unterwandern“

Die Welt ist aus den Fugen. Sie schaut seit fast zwei Jahren auf den von Putin vom Zaun gebrochenen völkerrechtswidrigen kriegerischen Überfall Russlands auf das Nachbarland Ukraine und nun seit fast vier Monaten auf den von der islamistischen Terrororganisation Hamas bewusst und gewollt losgetretenen Konflikt mit Israel, das sich seinerseits - geschockt von den unmenschlichen Geschehnissen - völkerrechtskonform gegen die Urheber dieses Blutbades einschließlich...   Weiterlesen

01.02.2024 · Ausgabe 2/2024
Übergabe der DÖG-Spende an die Grundschule Garbenheim im Kreise der Schülerinnen und Schüler.

DÖG-Spende bringt Garbenheimer Grundschüler in Bewegung

"Wir freuen uns sehr über die 1600-Euro-Spende der DÖG Wetzlar, die es uns ermöglicht, 15 Roller und 15 Helme anzuschaffen, die mithelfen werden, unsere Schulkinder mehr in Bewegung zu bringen." Mit diesen Worten dankte Claudia Otto, Leiterin der Grundschule Garbenheim, im Namen der 103 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen eins bis vier sowie ihrem 22-köpfigen Mitarbeiterteam - davon genau zur Hälfte Lehrkräfte - den bei der...   Weiterlesen

04.01.2024 · Ausgabe 1/2024

Aus der Arbeit der CDU Fraktion im Stadtparlament WetzlarLiebe Leserinnen und Leser,

ich hoffe sehr, dass Sie gut in das neue Jahr 2024 gestartet sind und das vergangene Jahr 2023 mit einem besinnlichen und friedvollen Weihnachtsfest und einer entsprechenden Silvesterfeier beendet haben! Der Entwurf des Haushaltsplans 2024 liegt vor Die Stadtverordneten nutzen die Zeit der Weihnachtsferien, um sich mit dem Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2024 zu beschäftigen. Anders als in den vergangenen Jahren legt der Stadtkämmerer Jörg Kratkey für 2024 einen...   Weiterlesen

04.01.2024 · Ausgabe 1/2024

Aus der Arbeit der CDU Fraktion im Stadtparlament WetzlarGrundstein der neuen Feuerwache I gelegt

Das zurückliegende Jahr 2023 endete mit der Grundsteinlegung des Neubaus unserer Feuerwache I. Ein Bauprojekt, was immens wichtig für unsere Stadt ist. Die Feuerwehr ist bei uns ehrenamtlich organisiert. Es sind also Menschen aus der Mitte unserer Gesellschaft, die sich in vielen Übungs- und Trainingsstunden auf den Ernstfall vorbereiten, um jedem von uns bei Bedarf zur Seite zu stehen. Allen ehrenamtlich Tätigen gebührt größter Respekt, Dank und...   Weiterlesen

04.01.2024 · Ausgabe 1/2024
Vor der Friedensglocke auf dem Fichtelberg

Deutsch-Österreichische GesellschaftSchöne Tage im weihnachtlichen Erzgebirge

Eigentlich sollte die Reise bereits 2020 stattfinden, doch Corona kam dazwischen. Einen kleinen Hoffnungsschimmer gab es Ende 2021, aber Corona und die damit verbundene Unsicherheit ließen eine Fahrt nicht zu. 2022 gab es einen Besitzerwechsel im vorgesehenen Hotel. Seinerzeitige Absprachen galten nicht mehr. So entschloss sich der Vorstand der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft, die Fahrt in das Landhotel Rittersgrün in der gleichnamigen Gemeinde, Ortsteil Breitenbrunn,...   Weiterlesen

04.01.2024 · Ausgabe 1/2024
Das Bläserensemble der Freiherr-vom-Stein-Schule unter Leitung von Martina Pietsch begeisterte das Publikum

Weihnachtsfeier von Pro Polizei WetzlarBläserensemble der Freiherr-vom-Stein-Schule brillierte.

Wertvolle Tipps zum Thema Enkeltrick

Über die Resonanz der ersten Weihnachtsfeier war der Vorstand von Pro Polizei Wetzlar angenehm überrascht. Knapp 200 Mitglieder kamen in die „Siedlerklause“ und nutzten die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen miteinander zu plauschen und ein interessantes Programm zu genießen. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung vom Bläserensemble der Freiherr-vom-Stein-Schule Wetzlar unter Leitung von Martina Pietzsch. Die knapp 40 jungen Musiker begeisterten die...   Weiterlesen

04.01.2024 · Ausgabe 1/2024
Beeindruckender Vortrag von Prof. Harbarth, dem Präsidenten des Bundesverfassungsgerichtes, hier gemeinsam mit den Fahrtteilnehmern.

Pro Polizei WetzlarGelungene Fahrt zum Bundesverfassungsgericht

Spannende Diskussionen

50 Mitglieder der Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar nutzten die Gelegenheit der Teilnahme an einer Fahrt nach Karlsruhe. Hauptziel war das Bundesverfassungsgericht, Schwerpunkt das Gespräch mit dem Präsidenten des Gerichtes, Professor Stephan Harbarth. Im Rahmen des Programms fanden u.a. eine Besichtigung des Badischen Landesmuseums im Badischen Schloss, unmittelbar neben dem Bundesverfassungsgericht gelegen, statt, eine hochinteressante Stadtrundfahrt durch Karlsruhe mit...   Weiterlesen

04.01.2024 · Ausgabe 1/2024

Christstollenverkauf 2023 auf dem Eisenmarkt:
Erlös von 700 Euro für "Charly & Lotte"

Als Ergebnis des traditionellen und mittlerweile 26. Christstollenverkaufs am Samstag vor dem 1. Advent auf dem Wetzlarer Eisenmarkt übergab der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Frank Steinraths als Veranstalter der Benefizaktion 700 Euro an "Charly & Lotte", eine Initiative in der Trägerschaft des Hospizes Mittelhessen gemeinnützige GmbH, die es sich seit nun bald zehn Jahren der Aufgabe stellt, schwerpunktmäßig Kinder und Jugendliche sowie deren...   Weiterlesen

04.01.2024 · Ausgabe 1/2024
Oberstleutnant a.D. Bernd Kraft, Stabsfeldwebel a.D. Klaus George, Oberstabsfeldwebel a.D. Horstmar Wehlitz und Stabsunteroffizier a.D. Erhard Breidenstein (von links); im Hintergrund ein Bild von Breidenstein in Uniform als junger Stabsunteroffizier.
Foto: (privat)

50 Jahre Mitglied im BundeswehrVerband
Kameraden treffen sich regelmäßig

Vor 50 Jahren entschied er sich, Mitglied im Deutschen BundeswehrVerband zu werden. Erhard Breidenstein war junger Soldat, als er sich entschloss, sich dem Verband anzuschließen. Als Stabsunteroffizier verließ er die Bundeswehr Wetzlar. Und obwohl er nicht mehr aktiver Soldat war, blieb er aber dem BundeswehrVerband treu. Jetzt überreichte der Vorsitzende des Deutschen BundeswehrVerbandes – Kameradschaft der Ehemaligen, Reservisten und Hinterbliebenen (ERH) dem...   Weiterlesen

04.01.2024 · Ausgabe 1/2024

Aus der Arbeit der CDU Fraktion im Stadtparlament WetzlarVerbesserungen in den Wetzlarer Kindertagesstätten

Die letzte Stadtverordnetenversammlung hat Meilensteine für die Wetzlarer Kindertagesstätten gesetzt! In den zurückliegenden Monaten haben sich insbesondere die Elternvertreter der einzelnen Kindertagesstätten und auch der Stadtelternbeirat über die Situation in den Kitas beschwert. Kritische Töne konnten Sie auch von Erzieherinnen und Erziehern sowie von Kita-Leitungen hören. Als CDU-Fraktion haben wir daher schon in der ersten Hälfte des Jahres...   Weiterlesen

07.12.2023 · Ausgabe 12/2023
Dr. Marc Steinbrecher hielt einen rhetorisch und inhaltlich brillanten Vortrag

Jahresabschluss der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft Wetzlar mit einem Reisebericht aus dem IrakEin Hauch von Abenteuer -
Reisebericht aus dem Irak von Dr. Marc Steinbrecher

Bereits zum siebten Mal im Verlauf des vergangenen Jahrzehnts erfuhr am letzten November-Samstag die Jahresabschlussfeier der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft (DÖG) Wetzlar, die in der Siedlerklause Büblingshausen 120 Mitglieder zusammengeführt hatte, einen besonderen Vortrag in Form eines Reiseberichtes. Wie bei allen Referaten zuvor nahm Dr. Marc Steinbrecher aus dem pfälzischen Steinfeld das Publikum in Wortvortrag und Bild wiederum mit in ein Weltregion, die...   Weiterlesen

07.12.2023 · Ausgabe 12/2023

Michael Hundertmark als CDU-Chef in Wetzlar wieder gewählt

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der CDU Wetzlar standen auch die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Zum sechsten Mal in Folge wurde Michael Hundertmark als Vorsitzender des CDU Stadtverbandes in Wetzlar gewählt. In seinem Bericht ging Hundertmark auf die Aktivitäten in den zurückliegenden zwei Jahren ein. In dem Zeitraum fand nicht nur die Landtagswahl statt, auf die Michael Hundertmark nur kurz eingegangen ist, da Frank Steinraths als direkt gewählter...   Weiterlesen

07.12.2023 · Ausgabe 12/2023
Streicherensemble Freiherr-vom-Stein-Schule

6. Benefizkonzert des Lions Club Wetzlar Solms

Der Lions Club Wetzlar-Solms konnte zusammen mit vier Wetzlarer Schulen und der Musikschule Wetzlar das 6. Benefizkonzert zugunsten des Albert-Schweitzer-Kinderdorf in der Stadthalle Wetzlar präsentieren. Präsident Christopher Haas sowie die Öffentlichkeitsreferentin des Albert-Schweitzer-Kinderdorfs Frau Susanne Högler konnten über 400 Gäste zu diesem besonderen Konzert begrüßen.   120 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte...   Weiterlesen

07.12.2023 · Ausgabe 12/2023
Sehr informativer Vortrag: Dr. Gerd Strickhausen

Spannender Vortrag zur Geschichte des Kalsmunts

Thorsten Rohde begrüßte im Namen der Veranstalter (Förderverein Kalsmunt e.V., Wetzlarer Geschichtsverein, unterstützt durch den Kulturförderring Wetzlar) die Besucher in der vollbesetzten Aula Arnsburger Gasse und ermunterte den Burgenexperten Dr. Gerd Strickhausen, vielleicht sicher geglaubte Gewissheiten „zu zerstören“. Dr. Strickhausen wollte in seinem Vortrag nicht zerstörerisch vorgehen, hatte aber dennoch einige, auch für...   Weiterlesen

07.12.2023 · Ausgabe 12/2023

Junge Pro Polizei beim Judo Club Wetzlar20 Teilnehmer lernen Tricks zur Selbstverteidigung

Die Jugendorganisation von Pro Polizei Wetzlar, die Junge Pro Polizei (JuPP) hatte für ihre Mitglieder und weiter Interessierte, ein Selbstverteidigungsseminar zusammen mit der Ju-Jutsu Abteilung des Judo Clubs Wetzlar angeboten. Die Trainer Thomas Bührmann und Mathias Watz zeigten den Teilnehmern, wie sehr sich Handhaltungen, Distanz und Position auf bevorstehende Angriffe positiv wie negativ auswirken können. Auch der Einsatz der Stimme und bestimmte Techniken wurden trainiert....   Weiterlesen

07.12.2023 · Ausgabe 12/2023
von li. nach re.:Dr. Oliver Nass, Boris Rupp, Susanne Elett, Dr. Matthias Büger, Dietrich Bräutigam, Anette Kolb 
Es fehlen Nicolas Obitz und Ruth Viehmann.
Foto: Wetzlarer Kulturgemeinschaft

Wetzlarer Kulturgemeinschaft bestätigt Vorstand im Amt
Vorsitzender Boris Rupp tritt letzte Amtszeit an

Die Jahreshauptversammlung der Wetzlarer Kulturgemeinschaft hat den bisherigen Vorstand im Amt bestätigt. Vorsitzender wurde erneut der seit 2012 amtierende Boris Rupp. Stellvertretende Vorsitzende wurden erneut Susanne Elett und Dietrich Bräutigam. Als Schatzmeister bestätigt wurde Nicolas Obitz. Beisitzer wurden wieder Dr. Matthias Büger, Anette Kolb, Dr. Oliver Nass und Ruth Viehmann. In seinem Rechenschaftsbericht gab Boris Rupp einen Rückblick auf die abgelaufene...   Weiterlesen

07.12.2023 · Ausgabe 12/2023
Aktuelle Ausgabe2/2024