Wetzlar

Dorothea Marx (Mitte), Thomas Heyer (lks.) und Bernhard Noack (re.)

Aus der Arbeit der CDU-Fraktion im Stadtparlament WetzlarLiebe Leserinnen und Leser,

nach einigen Monaten des Abwartens hat die Stadt Wetzlar mit dem neu gewählten Magistrat wieder eine Regierung. Die Rathaus-Koalition hat nicht nur die Anzahl der Stadtverordneten in den Ausschüssen erhöht, sondern auch den Magistrat um einen ehrenamtlichen Stadtrat aufgestockt. Der Hintergrund dazu ist, dass in der Koalitionsvereinbarung von SPD, Grünen, FW und FDP ausgehandelt wurde, dass die FDP – die keinen hauptamtlichen Stadtrat stellen kann – einen...   Weiterlesen

CDU Wetzlar
07.10.2021 · Ausgabe 10/2021
V.lks.: Hans-Jürgen Irmer, Heike Ahrens-Dietz, Peter Beuth und Lisa Schäfer

Innenminister Peter BeuthGeldwäschebekämpfung muss wieder zur Polizei!

Um das Thema innere Sicherheit und die dafür erforderlichen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ging es beim Besuch des hessischen Innenministers Peter Beuth bei der CDU Lahn-Dill in der Taunushalle Solms. Die Union, so Beuth, hat mit „solidem Handwerk das Land ordentlich durch die Pandemie gebracht“ und damit ordentliche Bedingungen für die Zeit nach der Pandemie geschaffen. „Wir hatten dazu in Deutschland die Kraft“, die dem Land nun die Chance eröffne,...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 10/2021
Das Foto zeigt Vertreter des Lions-Club Wetzlar-Solms bei der Übergabe der Feierlichkeit der Theodor-Heuss-Schule Wetzlar stellvertretend für die sechs Schulen.
Von links: Pressewart Lions-Club Wetzlar-Solms, Philipp Feht, Schulleiterin Theodor-Heuss-Schule Wetzlar, Evelyn Benner, Florian Esser, Past-Präsident Lions-Club Wetzlar-Solms, Dr. Wolfgang Bunk, Friedhelm Schmieding und Jan Baumann von der Theodor-Heuss-Schule Wetzlar.

Lions-Club Wetzlar-Solms überreicht 2400 Euro
an verdiente Schülerinnen und Schüler

Nach 2020 konnte der Lions-Club Wetzlar-Solms aufgrund der immer noch anhaltenden Einschränkungen auch 2021 wieder verdiente Schüler ehren und insgesamt 16 Schülerinnen und Schülern an sechs Schulen im Kreis Wetzlar persönlich im Rahmen deren Feierstunden zusammen mit ihren Eltern eine Ehrenurkunde sowie eine finanzielle Zuwendung übereichen. Die August-Bebel-Schule, Eichendorffschule, Theodor-Heuss-Schule, Werner-von-Siemens Schule, Käthe-Kollwitz-Schule sowie...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 10/2021
John (lks.) und Thomas Sander

Deutsch-Österreichische Gesellschaft Wunderschöner Beethovenabend dank Thomas und John Sander

Bereits im letzten Jahr wollte die Deutsch-Österreichische Gesellschaft Wetzlar aus Anlass des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven eine Informationsveranstaltung über Leben und Werk des großen Komponisten durchführen, doch Corona machte einen Strich durch die Rechnung. So fanden sich jetzt 60 interessierte Besucher in der Musikschule Wetzlar ein, um sich von Thomas Sander, dem langjährigen Leiter der Musikschule, in das Leben und Werk Beethovens einführen zu...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 10/2021
Das Foto zeigt Pro-Polizei-Chef Hans-Jürgen Irmer (links) mit dem stellvertretenden Vorsitzenden von Pro Polizei Sachsen-Anhalt-Süd, Christoph Bernstiel.

Pro Polizei Sachsen-Anhalt-Süd besucht Haus der Prävention

Im Rahmen eines Termins in Wetzlar hat Christoph Bernstiel, MdB, der auf Anregung von Pro Polizei Wetzlar mit Unterstützung seines Vorsitzenden Hans-Jürgen Irmer Pro Polizei Sachsen-Anhalt-Süd gegründet hat, die Gelegenheit wahrgenommen, sich die Räumlichkeiten des Hauses der Prävention am Ludwig-Erk-Platz 5 einmal anzuschauen und sich über die Konzeption Gedanken zu machen. Bernstiel zeigte sich begeistert und fügte hinzu, dass man hoffe, in 20 Jahren...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 10/2021
Der neue Vorstand; es fehlen Dr. rer. nat. Julius Heuchert, Lasse Schmidt und Paul Sander

Junge Union Wetzlar:Geschlossenheit gibt Rückenwind

Alexander Schuster wird neuer Vorsitzender,
Akop Voskanian Ehrenvorsitzender

Die Junge Union Wetzlar wählte auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Die Mitglieder votierten einstimmig für Alexander Schuster aus Hermannstein, der somit neuer Vorsitzender der JU Wetzlar ist. Als Gäste waren der Kreisvorsitzende der CDU Lahn-Dill und Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer, der Landtagsabgeordnete Frank Steinraths, Magistratsmitglied Dorothea Marx, Kreistagsmitglied Lisa Schäfer sowie der Kreisvorsitzende der JU Lahn-Dill, Gabriel...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 10/2021
Von rechts: Victoria Francovich, Holger Geller, Udo John, Heike Ahrens-Dietz und Hans-Jürgen Irmer.

Vortrag bei Pro Polizei WetzlarLeiter der Polizeistation Wetzlar und der
Chef der Kriminalpolizei an Lahn und Dill einig:

Lahn-Dill ist sicherer Landkreis -
Kriminalitätsschwerpunkte liegen in Wetzlar

Die gute Nachricht vorneweg: Hessen liegt in Sachen Sicherheit im Vergleich mit allen 16 Bundesländern auf dem dritten Platz, innerhalb Hessens ist der Lahn-Dill-Kreis ausweislich der offiziellen Kriminalitäts-Statistik einer der sichersten von 21 Landkreisen im Bundesland. Und folgerichtig ist es im Zuständigkeitsbereich der Polizeistation Wetzlar, die neben der Stadt Wetzlar für weitere acht Kommunen - Lahnau, Solms, Hüttenberg, Braunfels, Schöffengrund,...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 10/2021
Bei der Übergabe des Atemalkoholmessgerätes vor dem „Haus der Prävention“: v.l. Jens Weller, Boris Falkenberg, Heike Ahrenz-Dietz, Hans-Jürgen Irmer, Ernesto Castrejón, Jörg Kratkey, Ramona Roos, Angelika Pontoles.

Pro Polizei Wetzlar übergibt Atemalkoholmessgerät
an städtische Ordnungspolizei

Hans-Jürgen Irmer, Vorsitzender von Pro Polizei Wetzlar, übergab das Messgerät der Firma Dräger mit Zubehör an den stellvertretenden Einsatzleiter der Ordnungspolizei, Ernesto Castrejón. „Es ist eine weitere Verbesserung unserer Ausrüstung. Die Messgeräte erleichtern uns die tägliche Arbeit und bringen ein Mehr an Verkehrssicherheit“, führte Castrejón aus. Ab sofort steht damit der Ordnungspolizei das...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 10/2021
Eröffneten den Steirerball: 
die Jagdhornbläser des Kreisjagdvereins Wetzlar (Foto: M. Dietz)

Gelungener 3. SteirerballDeutsch-Österreichische Gesellschaft Wetzlar begrüßte 250 Gäste

Es war förmlich „greifbar“, wie sehr die Menschen offenbar auf ein solch gesellschaftliches Ereignis wie den 3. Steirerball der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft (DÖG) Wetzlar gewartet, manche geradezu herbeigesehnt haben. Endlich mal wieder in großer Runde feiern und tanzen und ausgelassen sein dürfen und einengende Zwänge wenigstens für ein paar Stunden hinter sich lassen zu können. Dreieinhalb Jahre sind seit der 2. Ausgabe des...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 10/2021

Klausurtagung der CDU-Fraktion WetzlarNachtragshaushalt für das laufende Jahr 2021

Als CDU-Fraktion Wetzlar haben wir uns zu einer ganztägigen Klausurtagung getroffen, um über den vom Magistrat vorgelegten Nachtragshaushalt für das laufende Jahr 2021 zu diskutieren. Der Nachtragshaushalt dient dazu, den ursprünglich geplanten Haushaltsplan an die im Laufe des Jahres bzw. der zwei Jahre seiner Gültigkeit eingetretenen Veränderungen anzupassen. Als CDU-Fraktion fordern wir schon seit einiger Zeit, dass jährliche Haushaltspläne vorgelegt...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021
Taiwans Botschafter

Taiwans Botschafter in WetzlarProf. Dr. Jhy-Wey Shieh:
"Unser Verhältnis zur Volksrepublik ist großartig:
China ist groß, wir sind artig"

Die Probleme beginnen schon damit, dass sich Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh nicht "Botschafter" nennen darf, sondern sich seiner diplomatischen Aufgaben als Vertreter seines Heimatlandes in Deutschland offiziell nur unter der Bezeichnung "Repräsentant von Taiwan" widmen kann. Taiwan, die kleine chinesische Insel-Demokratie mit einer Bevölkerung von 24 Millionen, gelegen vor der westlich in bedrohlich dichtem Abstand benachbarten großen kommunistischen...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

MdB Irmer und der Botschafter von Taiwan besuchen

die Firma Saeilo in Wetzlar-Blasbach

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer besuchte jetzt gemeinsam mit dem Botschafter von Taiwan, Professor Shieh, das Werk der Saeilo GmbH in Wetzlar-Blasbach. Die Saeilo GmbH ist schon seit Jahrzehnten ein gelungenes Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen deutschen Unternehmen und jenen aus dem asiatischen Raum. Schon früh setzte man hier auf die Zusammenarbeit mit Partnern aus Südkorea, Japan und Taiwan. Maschinen, welche hauptsächlich für den...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

MdB Irmer im Gespräch mit Deutschen aus Russland

Auf Initiative von Lydia Kiefel aus Lahnau und dem Netzwerk der Deutschen aus Russland, vertreten durch die langjährige ehrenamtliche Stadträtin aus Frankfurt, Albina Nazarenus-Vetter, fand jetzt ein Gespräch im Nachbarschaftszentrum in Niedergirmes statt. In dessen Rahmen wurde ein überaus gelungener Film über die jetzige Wetzlarer Familie Fischer gezeigt, in dem sie sehr eindrucksvoll einerseits das Entstehen typischer lukullischer Genüsse präsentierte,...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021
Staatssekretär Dr. Stefan Heck zeigte sich begeistert von der Initiative zum

Eine Vision ist Realität geworden: Das Wetzlarer Projekt "Haus der Prävention"
geht weit über das Herkömmliche und Übliche hinaus

"Prävention ist nicht Feuerlöscher,
sondern nachhaltiger Brandschutz"

Das wohl schönste Geschenk zum 25-jährigen Bestehens der Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar e. V. im Jahr 2021 hat sich der Verein - unter tatkräftiger Mithilfe und Unterstützung von Stadt Wetzlar, Landkreis Lahn-Dill, Polizeipräsidium Mittelhessen sowie des Hessischen Innenministeriums - in gewisser Weise selbst gemacht: Erwerb, Umbau, Modernisierung, Einweihung und Inbetriebnahme des "Hauses der Prävention" am Ludwig-Erk-Platz 5. In diesem Haus am...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

Dank und Anerkennung für die Arbeit des Fördervereins Kalsmunt

Um sich über die aktuelle Arbeit des Fördervereins Kalsmunt zu informieren, war CDU-Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer jetzt gemeinsam mit Wetzlars CDU-Chef Michael Hundertmark am Kalsmunt. Irmer war als Mitglied des Fördervereins dessen Einladung an alle Mitglieder gefolgt, sich ein Bild von den aktuellen Entwicklungen vor Ort zu machen. Empfangen wurden sie vom Vorsitzenden des Fördervereins, Thorsten Rohde und den Vorstandsmitgliedern Reiner Stroh und Markus...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

Landwirte verkaufen ihre Äcker nicht

Die letzten Jahre waren trocken und setzten den Landwirten zu. Und dieses Jahr ist verregnet. Schon wieder ist die Ernte gefährdet. Aber damit kommen unsere Landwirte noch zurecht. Auch wenn der Einfluss des Klimawandels negativ zu spüren ist und die Lage auf längere Sicht kritisch wird. Womit sie nicht zurechtkommen, ist die mangelhafte Verkehrsplanung in Mittelhessen. Kommt die Hochstraße nicht, sind ihre sehr ertragreichen Äcker gefährdet. Die alternativen...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021
Auszeichnung von Pro Polizei Wetzlar e.V.  mit der Ehrenkachel des Landes Hessen durch Ministerpräsident Volker Bouffier.

Jubiläumsveranstaltung mit 250 Gästen25 Jahre Pro Polizei Wetzlar e. V.

Als die Bürgerinitiative Pro Polizei Wetzlar vor einem Vierteljahrhundert von rund 50 Menschen (beiderlei Geschlechts) aus Wetzlar und umliegenden Orten ins Leben gerufen wurde, weil sie den inakzeptablen Umstand und die Besorgnis erregende Beobachtung, dass Kriminelle in Deutschland besser ausgerüstet seien als die Polizei im Land, nicht länger taten- und widerspruchslos hinzunehmen bereit waren, konnten sie nicht ahnen, dass sie 25 Jahre später das silberne Jubiläum...   Weiterlesen

05.08.2021 · Ausgabe 8/2021

Wann steht die neue Regierung in Wetzlar?

Am 14. März haben wir alle im Rahmen der Kommunalwahl u. a. die Stadtverordnetenversammlung neu gewählt. Dabei hat die Wetzlarer Rathaus-Koalition aus SPD, Grünen und FW ihre Mehrheit verloren. Neue Optionen aufgrund der Wahlergebnisse: die bisherige Koalition nimmt einen zusätzlichen Partner hinzu, beispielsweise die FDP oder die Linken. Alternativ hätte auch eine große Koalition von CDU und SPD eine Mehrheit. Leider hat sich die große Koalition bisher nicht...   Weiterlesen

05.08.2021 · Ausgabe 8/2021
Alexander Glunz vom Vorstand der DPolG gratuliert dem Vorsitzenden von Pro-Polizei-Wetzlar Hans-Jürgen Irmer (Foto: DPolG Hessen, Glunz)

Zusammen für die PolizeiPro Polizei Wetzlar wird 25 Jahre und die DPolG gratuliert

Vor 25 Jahren wurde Pro Polizei Wetzlar gegründet. Ein Grund zum Gratulieren und das hat die DPolG getan. Die beiden Organisationen verbindet neben einer langen Freundschaft, dasselbe Ziel: die Stärkung der Polizei. Ein gutes Verhältnis zwischen Bürgern und Polizei und eine Stärkung der Position der Polizei in der Gesellschaft, das sind Ziele von Pro Polizei Wetzlar. Der Verein, welcher vor 25 Jahren unter anderem von Hans-Jürgen Irmer (MdB) gegründet wurde,...   Weiterlesen

05.08.2021 · Ausgabe 8/2021

Deutsch-Österreichische Gesellschaft übergab
Diakonie Schladming zwei Sitzbänke

Vor wenigen Tagen übergaben Vorstandsmitglieder der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft Wetzlar, darunter Präsident Hans-Jürgen Irmer, Vizepräsident Martin Dietz, Schriftführerin Alexandra Berghäuser und die Vorstandsmitglieder Dietrich Hackbusch, Bernd Matzat, Artur Rudolf und Günter Schmidt, der Diakonie Schladming und ihrem Geschäftsführer Velimir Pantic zwei rustikale, stabile Holzbänke, die zum Verweilen vor dem neuen Gebäude der...   Weiterlesen

05.08.2021 · Ausgabe 8/2021
Aktuelle Ausgabe10/2021