Lahn-Dill Kreis

CDU-Kreistagsfraktion zieht HalbzeitbilanzCDU als treibende Kraft mit über 100 Initiativen
Viererkoalition verwaltet statt gestaltet

Nachdem die Viererkoalition im Kreistag des Lahn-Dill-Kreises, SPD, FWG, Grüne und FDP, die dort die Mehrheit stellt, im Rahmen einer Pressekonferenz ihre Halbzeitbilanz vorgestellt hat, nahm die CDU-Kreistagsfraktion Gelegenheit, ebenfalls eine Halbzeitbilanz vorzulegen, die sich naturgemäß von der der Kreisregierung unterscheidet. Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer, seine Stellvertreter Nicole Petersen, Jörg Michael Müller, MdL, Michael Hundertmark sowie...   Weiterlesen

CDU, Kreistagsfraktion
04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

Herborner Bürgermeisterkandidat:
Dane Anders

Liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Dane Anders und ich möchte mich Ihnen als Bürgermeisterkandidat der Herborner CDU vorstellen. Ich bin 39 Jahre alt und mit meiner Frau Stephanie im 18. Ehejahr verheiratet. Wir haben sechs gemeinsame Kinder, die zwischen zwei und 14 Jahren alt sind. Ich arbeite als Personalleiter eines mittelständischen Dillenburger Unternehmens. Zuvor habe ich als Jugendpastor in einer Herborner Freikirche gearbeitet. Weitere Stationen meines...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019
Das Musikteam mit dem Gastgeber: von links Hans-Jürgen Irmer, Moderatorin Heike Ahrens-Dietz, Thomas Sander am Klavier, die Gitarrenbegleitung mit Siegfried Fricke, Dieter Steinruck und Werner Scherer sowie dahinter Michel Steinruck, der für die funktionierende Tontechnik verantwortlich zeichnete.

240-köpfiger „Chor“ kommt auf Einladung der CDU Lahn-Dill im Bürgerhaus Münchholzhausen zusammenVolksliedernachmittag ungebrochen beliebt - gemeinsames Singen förderlich für die Gesundheit

Wie bei der schier unüberschaubaren Anzahl der Brot- und Wurstsorten, bei denen Deutschland wohl den Titel des Weltmeisters für sich beanspruchen darf, dürfte auch das weite Feld der Volkslieder mit in der Spitze der Vielfalt-Rangliste liegen. Unendlich lang und bunt ist das Angebot an Volksliedern aus verschiedenen Jahrhunderten, sehr viele bekannt und beliebt, mindestens ebenso viele eher unbekannt und selten gesungen. Im Bürgerhaus Münchholzhausen kamen beim 9....   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

„Tag der Kriminalitätsopfer“ des WEISSEN RINGS
Terrorismus und Organisierte Kriminalität im Focus

Von Al Qaida, der Terrormiliz IS, der italienischen und russischen Mafia bis zu den kriminell organisierten Familienclans in zahlreichen deutschen Großstädten - Jörg Ziercke, Bundesvorsitzender des WEISSEN RINGS und von 2004 bis 2014 Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), lässt in seinem Vortrag keine Gruppe aus, die einen Gefahrenherd für Deutschland, Europa und die Welt bedeutet. Auf Einladung der Hilfsorganisation WEISSER RING, Außenstelle...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

CDU-Kreistagsfraktion besuchte August-Bebel-SchuleGute Ausstattung –
Kreisbudget zu knapp und zu engmaschig

Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion waren jetzt zu Besuch in der August-Bebel-Schule, um sich von der neuen Schulleiterin, Melanie Karl, sowie ihrem Stellvertreter Jochen Horz und dem Leiter der Jahrgangsstufe 9/10, Stephan Scholz, über die aktuelle Situation informieren zu lassen. Frau Karl berichtete den CDU-Politikern, dass sie in der Schulgemeinde sehr gut aufgenommen worden sei und es auch schon eine Reihe von gemeinsamen Impulsen im Sinne der Weiterentwicklung der Schule gegeben habe....   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Kinderschutzbund WetzlarLob und Anerkennung für eine exzellente Arbeit zum Wohl unserer Kinder

Wie seit vielen Jahren fast schon Tradition besuchten jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion den Kinderschutzbund Wetzlar. Die langjährige Vorsitzende Gudrun Geißler, Schatzmeister Jörg Sinkel, Regine Kießling-Steinhauer sowie die hauptamtlichen Mitarbeiterin Julia Loh informierten die CDU-Politiker über die aktuelle Situation. „Prävention und Beratung sind und bleiben die großen Aufgaben des Kinderschutzbundes Wetzlar“, so Gudrun...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

„Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen“ (HLPUG) in Dillenburg:Ein fast verborgene, aber hoch effiziente und wichtige Behörde zum Gesundheitsschutz

Eine Landesbehörde besuchte dieser Tage eine Abordnung der CDU-Kreistagsfraktion und der Dillenburger Union mit Fraktionschef Hans-Jürgen Irmer an der Spitze. Ziel war das HLPUG, wo Amtsleiter Christof Diefenbach, Dr. Alfons Hack als Abteilungsleiter, Frau Bettge-Weller, Fachbereichsleitung Hygiene in Gesundheits- und Gemeinschaftseinrichtungen, Infektiologische Diagnostik, Dr. Anja Hauri, Fachbereichsleitung Meldewesen, Infektionsepidemiologie, Gesundheitsberichtserstattung, und Dr....   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019
Die CDU-Kreistagsfraktion zu Gast in der Lahn-Dill-Akademie mit Betriebsleiter Frank Dworaczek (2.v.l.) und der Pädagogischen Leiterin Nadine Maihack-Stanzel (2.v.r.).

CDU-Kreistagsfraktion besucht die
Lahn-Dill-Akademie

Zu einem Informationsgespräch konnte die Lahn-Dill-Akademie in Dillenburg jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in ihrem Haus begrüßen. Die siebenköpfige Delegation um den Bundestagsabgeordneten und Kreistagsfraktionsvorsitzenden Hans-Jürgen Irmer ließ sich von Frank Dworaczek, Betriebsleiter der Lahn-Dill-Akademie, über die Arbeit der kreiseigenen Weiterbildungseinrichtung informieren. Dworaczek sprach von einem Generationswechsel an der...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

Versicherung hat wegen Schäden an Schulgebäuden gekündigtBestätigung für notwendige Initiativen der CDU zur Schulsicherheit

Der Kreistag hat Ende letzten Monats über einen Antrag der CDU-Kreistagsfraktion diskutiert, der erneut zum Ziel hatte, die Sicherheit an den Schulgebäuden zu erhöhen. Schuldezernent Schreiber (Grüne) warf der CDU vor, dass man das von der Union geforderte System zur Videoüberwachung längst im Einsatz habe. Wenige Tage nach der Kreistagssitzung musste Landrat Schuster (SPD) kleinlaut einräumen, dass die Helvetia-Versicherung ihren Vertrag bezüglich der...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

CDU bringt Resolution in KreistagDank an Polizei, Feuerwehr und Hilfsdienste

Aus aktuellem Anlass hat die CDU-Kreistagsfraktion beschlossen, einen Antrag in Form einer Resolution in den Kreistag einzubringen. Nach Auffassung der CDU soll sich der Kreistag bei den Polizeibeamten, Feuerwehrkameraden und weißen Hilfsdiensten für deren Engagement bedanken. Dieser Dank, so der Auftrag an die Kreisregierung, soll an den Innenminister weitergeleitet werden. Vor dem Hintergrund, dass es allein in Hessen im letzten Jahr fast 4000 Angriffe auf Polizeibeamte gab, 115...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

CDU-Kreistagsfraktion zu Besuch bei der Sparkasse Dillenburg58.000 Kundenkontakte –
Digitales Beratungscenter hat sich bewährt
Zufriedenstellende Bilanz

Eine große Delegation der CDU-Kreistagsfraktion besuchte jetzt die Sparkasse Dillenburg, um sich über die aktuelle Lage zu informieren. Empfangen wurden sie von Michael Lehr vom Sparkassenvorstand. Die Sparkasse Dillenburg habe, so Lehr, insgesamt rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, einige davon in Teilzeit, 20 Auszubildende – im Schnitt sechs bis sieben pro Jahr. Dies wolle man auch in Zukunft fortführen, denn Ziel müsse es letzten Endes sein, damit auch den...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

Grundschule Waldgirmes erhält Anbau für 1,4 Millionen EuroÜberfällige Entscheidung – CDU setzte sich durch

Dass in der Grundschule Waldgirmes mit einem engagierten Kollegium guter Unterricht angeboten wird, steht für die CDU unzweifelhaft fest. Wären die entsprechenden baulichen Möglichkeiten genauso top, wäre das Glück vollkommen. Lange hat die Grundschule auf den Anbau warten müssen, für den jetzt 1,4 Millionen Euro vorgesehen sind. Der Lahnauer CDU-Kreistagsabgeordnete Daniel Steinraths wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Union in den letzten Jahren...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

CDU stellt Weichen für Zukunft Dillenburgs

Die CDU Dillenburg möchte im Rahmen des Programms „Zukunftswerkstatt Dillenburg 2030+“ die Weichen für ein attraktives Leben, Arbeiten und Wohnen in Dillenburg stellen. Um dies zu gewährleisten begleiten die Dillenburger Christdemokraten diesen Prozess mit Anträgen und Anregungen, die sie in den letzten Stadtverordnetenversammlungen eingebracht haben und in den folgenden Gremiensitzungen noch einbringen werden. Fraktionsvorsitzender Wolfgang Nickel und...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019
Gruppenbild mit Preisträgern, Jury und Vertreter der CDU Lahn-Dill zum Abschluss der 18. Vergabe des Ehrenamtspreises der CDU Lahn-Dill.

18. Verleihung des Ehrenamtspreises der CDU Lahn-DillOhne das Ehrenamt kann die Gesellschaft nicht funktionieren

Drei Preise sowie zusätzlich ein Jugendpreis übergaben Hans-Jürgen Irmer, Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Lahn-Dill, und Laudator Hans-Peter Stock, Vorsitzender des Solmser Sängerbundes und Mitglied in der achtköpfigen Jury, an die Gewinner des Ehrenamtspreises 2018. Bereits zum 18. Mal zeichnet der CDU-Kreisverband Lahn-Dill das ehrenamtliche Engagement von Vereinen, Organisationen oder auch Einzelpersonen aus, die sich durch besonderen Einsatz und große...   Weiterlesen

07.03.2019 · Ausgabe 3/2019
Haigers CDU-Vorsitzender Sebastian Pulfrich (links) bedankte sich bei Haigers Bürgermeister Mario Schramm (2. v. rechts) für dessen Ausführungen und würdigte den ehemaligen Landtagsabgeordneten Clemens Reif (2. v. links) für dessen Verdienste. Der neue Landtagsabgeordnete Jörg Michael Müller (rechts) gratulierte ebenfalls.

Haiger hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und ist auf einem guten WegBürgermeister Schramm spricht beim CDU-Neujahrsempfang
Clemens Reif wird geehrt

Im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfangs der CDU Haiger konnte dessen Vorsitzender Sebastian Pulfrich rund 80 Gäste in der Stadthalle begrüßen. Referent in diesem Jahr war Haigers Bürgermeister Mario Schramm, der zu dem Thema „Haiger: traditionell-kreativ-visionär. Unser Haiger 2025“ gesprochen hat. Nach einem musikalischen Einstieg betonte Pulfrich in seiner Begrüßung die Wichtigkeit einer lebendigen Demokratie in Deutschland. „Wir...   Weiterlesen

07.03.2019 · Ausgabe 3/2019
v.l.: Raffael Fruscio (Fraktionsvorsitzender), Horst Besserer (Ortsvorsteher Herborn), Judith Jackel (stellv. Vorsit-zende), Dane Anders (Bürgermeisterkandidat), Lukas Ph. Winkler (Vorsitzender).

Dane Anders ist Bürgermeisterkandidat
für die Herborner CDU

Am 26. Februar fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Herborn statt. Anlass war die Nominierung eines Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai 2019. Die CDU-Mitglieder wählten mit überragender Mehrheit aus ihren Reihen Dane Anders, um für sie bei der bevorstehenden Wahl als Kandidat anzutreten. Dane Anders, Jahrgang 1979, ehemaliger Pastor, Flüchtlingshelfer und derzeit Personalleiter in einem Dillenburger Betrieb,...   Weiterlesen

07.03.2019 · Ausgabe 3/2019
Bürgermeister Mario Schramm, Erster Stadtrat Sebastian Pulfrich, Staatssekretär Steffen Bilger (CDU), Bundes-tagsabgeordner Hans-Jürgen Irmer (CDU) sowie die MuT-Vorstandsmitglieder Klaus Best, Frank Benner und Rainer Buhl tauschen sich in im Berliner Bundesverkehrsministerium über die Möglichkeiten einer Tunnellösung in Sechs-helden aus.

Vertreter der Bürgerinitiative „Mut“ und der Stadt Haiger waren zu Gesprächen in BerlinTunnel und Ersatzneubau Talbrücke Sechshelden sind auf dem Prüfstand

Haiger/Berlin Durch die Initiative des heimischen Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer (CDU) konnten am 12. Februar eine Abordnung des Vorstandes der Bürgerinitiative „MuT“ (Menschen unter der Talbrücke) und zwei Vertreter der Stadt Haiger, Bürgermeister Mario Schramm sowie Erster Stadtrat Sebastian Pulfrich, ihre Argumente bezüglich des Ersatzneubaus der Talbrücke Sechshelden vorbringen. Gesprächspartner in der Hauptstadt waren der...   Weiterlesen

07.03.2019 · Ausgabe 3/2019
Gruppenbild mit Ehrengast (v. l.): Hans-Ottmar Müller, Martin Hanika, Marius Reusch, Hans-Jürgen Irmer und Jürgen Knorz.
(Foto: Rieger)

„Haftstrafen in Heimatländern verbüßen“MdB Irmer Gastredner beim Traditionellen Haxenessen der CDU Oberkleen

„Die Polizei schützt unsere Freiheit. Ohne Sicherheit gibt es keine Freiheit!“ Dies war eine der Kernaussagen von Hans-Jürgen Irmer, Mitglied des Deutschen Bundestages, aus Wetzlar. Er war Gastredner beim gut besuchten traditionellen Haxenessen der CDU Oberkleen. In seiner programmatischen Rede im Dorfgemeinschaftshaus thematisierte der CDU-Politiker die Innere Sicherheit, wobei er insbesondere die Situation der Polizei in den Fokus rückte: Allein 12.500 Angriffe...   Weiterlesen

07.03.2019 · Ausgabe 3/2019

Gabriel Schneider ist neuer Vorsitzender der
Jungen Union Lahn-Dill

Mehr als 30 JU’ler fanden sich zur Neuwahl des Vorstandes in Wetzlar zusammen. Der bisherige Vorsitzende Leo Müller stellte sein Amt aufgrund zunehmender beruflicher Belastung zur Verfügung. In seinem letzten Bericht als Vorsitzender resümierte er seine Arbeit und lobte, dass unter den JUlern im Dillkreis eine durchweg freundschaftliche Atmosphäre herrsche. Weiter sprach er auch aktuelle politische Probleme an, wie etwa den politischen Umgang der hessischen CDU mit dem...   Weiterlesen

07.03.2019 · Ausgabe 3/2019
MdL Frank Steinraths (2. von links) beim Stammtisch der Senioren-Union Lahn-Dill-Süd, rechts daneben Thekla Adamietz.

MdL Frank Steinraths bei der Senioren-Union Lahn-Dill-Süd„Schwerpunkt ist die Digitalisierung“

Die Mitglieder der Senioren Union Lahn-Dill-Süd trafen sich zu ihrem monatlichen politischen Stammtisch in den „Grillstuben“. Dieses Mal war als Gast der Abgeordnete des Hessischen Landtages, Frank Steinraths, gekommen. Er berichtete aus der Arbeit der CDU-Landtagsfraktion. In der Zwischenzeit seien die Arbeitskreise zugeteilt worden. Steinraths ist in dieser Legislaturperiode Mitglied im Kulturpolitischen Ausschuss, der für Schulen verantwortlich ist. Außerdem im...   Weiterlesen

07.03.2019 · Ausgabe 3/2019
Aktuelle Ausgabe4/2019