Lahn-Dill Kreis

Christdemokraten der CDU-Lahn-Dill
besuchten die heimischen
MdLs Frank Steinraths und Jörg Michael Müller

Seit vielen Jahren findet traditionell eine Jahresabschlussfahrt der CDU an Lahn und Dill statt, zu der nicht nur neue Mitglieder gezielt eingeladen werden, sondern auch Interessierte die Chance haben mitzufahren, um sich über die Arbeitsweisen des Hessischen Landtags näher zu informieren. Auch bei der diesjährigen Fahrt stand der Gedankenaustausch mit den beiden heimischen Abgeordneten Jörg Michael Müller und Frank Steinraths im Fokus des Besuches. Von der...   Weiterlesen

Hessischer Landtag
02.01.2020 · Ausgabe 1/2020
Bei der Spendenübergabe an die Lebenshilfe von links Heiko Budde, Sabine Sommer, Michael Hundertmark, An-dreas Stehula, Hartmut Moos, Hans-Jürgen Irmer, Thomas Bauer, Heike Ahrens-Dietz und Frank Steinraths.    
Foto: Ewert

31 Meter Christstollen verkauft -
1500 Euro für die Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg ist Empfänger der diesjährigen Spende in Höhe von 1500 Euro, die anlässlich des 22. Christstollenverkaufs der CDU Lahn-Dill auf dem Wetzlarer Eisenmarkt eingenommen und vom Kreisvorsitzenden Hans-Jürgen Irmer auf diesen runden Betrag angehoben wurde. Thomas Bauer, Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg, und sein Vorstandskollege Andreas Stehula nahmen die Zuwendung im Kreise derjenigen entgegen, die die...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020

CDU BraunfelsCDU stimmt Haushalt 2020 zu -
Es geht ein Ruck durch Braunfels

Der Haushalt 2020 der Stadt Braunfels wurde mit den Stimmen von CDU, Grünen und Teilen der SPD beschlossen. Bürgermeister Christian Breithecker hatte den Stadtverordneten einen positiven Entwurf mit einem Gesamtüberschuss von 255.000€ vorgelegt. Die CDU – Stadtverordnetenfraktion begrüßte den Entwurf. Fraktionsvorsitzender Sascha Knöpp sagte. „Es geht ein Ruck durch Braunfels“ und attestierte dem neuen Braunfelser Rathauschef eine sehr...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020
Barbara Lindemann, Dr. Alfons Lindemann, Peter Kleiner, zufällige Zuschauerin, Sascha Lember und Gottfried Tschöp.

CDU Biebertal pflanzt Birnbaum zum Einheitsjubiläum

30 Jahre Deutsche Einheit war für die CDU Biebertal Anlass, auf der Jubiläumswiese in Rodheim einen Birnbaum zu pflanzen. „Birnbaum deshalb, weil der ‘Vater der Einheit’, Helmut Kohl, oft von Karikaturisten als ‘Birne’ gezeichnet wurde. Das ist keineswegs despektierlich, sondern zeigt unsere Anerkennung für die geschichtliche Leistung des damaligen Kanzlers", so der Vorsitzende der CDU Biebertal, Dr. Alfons Lindemann. Sein Stellvertreter...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020
Ehrung und Vorstandsmitglieder beim CDU-Gemeindeverband Biebertal (v. li.) Klaus Peter Möller, Wilfried Venerius, Tim Wirth, Sascha Lember und Dr. Alfons Lindemann.

CDU Biebertal lud zur Mitgliederversammlung ein

Der CDU-Gemeindeverband Biebertal hat einen neuen Vorsitzenden. Er heißt Sascha Lember, ist 47 Jahre alt, arbeitet als Personalrat in der Uni-Klinik Gießen und wohnt in Fellingshausen. Der neue 1. Vorsitzende war bisher 2. Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes. Er löst Dr. Alfons Lindemann ab, der nach zwei Jahren an der CDU-Spitze den Stab weiterreicht. Als neuer 2. Vorsitzender wurde der 21-jährige Tim Wirth gewählt, der in Rodheim wohnt und Volkswirtschaftslehre...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020

Orthopädische Klinik Braunfels will investierenCDU-Stadtverordnetenfraktion besucht ATOS Klinik

Im Rahmen ihrer Reihe „CDU vor Ort“ haben die Braunfelser Christdemokraten die ATOS Orthopädische Klinik Braunfels besucht. Mit 170 Mitarbeitern zählt die Fachklinik der Wirbelsäulenchirurgie und Endoprothetik zu den führenden Häusern in Hessen. Die Klinik ist seit den 1970er Jahren fester Bestandteil des Gesundheitsstandortes Braunfels und verfügt über 160 Betten. Das Einzugsgebiet der Klinik reicht weit über die Grenzen Mittelhessens...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020
Carmen Lenzer

CDU BraunfelsCDU will Tourismus fördern
„Selfie Points“ für Braunfels

Die CDU-Stadtverordnetenfraktion Braunfels möchte den Tourismus der Kurstadt stärken und gleichzeitig der Digitalisierung Rechnung tragen. Als probates Mittel sehen die Christdemokraten dabei die Einrichtung von „Selfie Points“ sowie QR-Codes. Stadtverordnete Carmen Lenzer (CDU) erläuterte in ihrer Antragsbegründung, dass alle Generationen das Handy/Smartphone für spontanes Fotografieren und die Informationsbeschaffung nutzen. Immer häufiger wird ein...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020
Peter Hornof

Bericht des Fraktionsvorsitzenden Peter HornofDie CDU-Fraktion Haiger blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Die Stadtverordnetenversammlung von Haiger hat 37 Stadtverordnete, davon 17 Mitglieder der CDU-Fraktion, somit stellt die CDU die stärkste Fraktion. In der Folge haben die CDU-Stadtverordneten sämtliche Entscheidungen des auslaufenden Jahres maßgeblich beeinflusst. Im Jahr 2019 wurden von der CDU-Fraktion 14 Anträge und Anfragen in die Beratungen eingebracht, die gleichzeitig von der Mehrheit der Stadtverordneten mitgetragen wurden. Im Einzelnen haben die Anträge...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020
von links: 
J. Streiberger, G. Wittig, A. Boll, C. Velten, H. Ahrens-Dietz, Niklas Weißmann, L. Schäfer und H. Scheidbach

Arbeitstermin der CDU Solms in Niederbiel Handlungsbedarf im Umfeld der Mehrzweckhalle

Bei der CDU Solms waren Beschwerden von Niederbieler Bürgern über die abendlichen Zusammenkünfte von Jugendlichen, verbunden mit Alkoholkonsum und entsprechendem Lärm und die daraus folgenden Zustände im Umfeld der Mehrzweckhalle eingegangen. Dies nahm die Stadtverbandsvorsitzende Heike Ahrens-Dietz zum Anlass dort einen Termin im Rahmen der Aktion „CDU Solms vor Ort“ anzuberaumen. Dabei nahmen die CDU-Mitglieder vor allem den Parkplatz unterhalb der MZH in...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020

CDU WettenbergAppell an Berlin: Geschlossenheit zeigen

Mit Schwung will sich der neue Vorstand der CDU Wettenberg an die Aufgaben seiner Amtszeit machen. In den kommenden zwei Jahren gilt es, Bundestagswahlen, Kommunalwahlen und die Neuwahl eines Bürgermeisters vorzubereiten. Dazu sollen vor allem konstruktive Vorschläge für die Wettenberger Politik gemacht werden. Hierzu wurden Dr. Gerhard Noeske als Vorsitzender, Andrea Walker und Renate Dysli als stellvertretende Vorsitzende, Günter Hoffmann als Schatzmeister und Gerd Scheler...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020
V.l. MdL Frank Steinraths, Edwin Buer, Hans-Georg Stahl, Gerrit Buer

Jahreshauptversammlung der CDU WaldsolmsGerrit Buer im Amt bestätigt

Die gut besuchte Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbands Waldsolms, der auch der Landtagsabgeordnete Frank Steinraths beiwohnte, wählte Gerrit Buer erneut einstimmig zum Vorsitzenden. Ebenso einstimmig wurden gewählt: Christian Kolmer als 2. Vorsitzender, Andrea Kolmer als Schatzmeisterin und Thorsten Rinker als Schriftführer. Neuer Mitgliederbeauftragter wurde Maximilian Krings. In seinem Bericht zeigte sich Gerrit Buer erfreut über drei neue Mitglieder im letzten...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020

MGV „Nassovia Frohsinn“ Philippstein und „Concordia“ Münchholzhausen
besuchten den Frankfurter Flughafen

Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer besuchten jetzt 40 Sängerinnen und Sänger der beiden Chöre den Frankfurter Flughafen. Das Programm beinhaltete eine einstündige Einführung über die Entwicklungen der Fraport als Betreiber der Luftfahrtindustrie, der weltweiten Entwicklungen in der Flugzeugbranche, eine zweistündige Fahrt über das Rollfeld, eine Kurzbesichtigung der Baustelle Terminal 3 und ein gemeinsames...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020

Kreishaushalt 2020Lahn-Dill-Kreis hat rund 300 Millionen von Bund und Land
in den letzten Jahren erhalten
CDU lehnt Etat ab – Nachhaltigkeit fehlt

). In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses im Dezember hatte Landrat Schuster (SPD) erstmalig öffentlich eingeräumt, dass die Zuschüsse vom Bund und Land dem Kreis erheblich geholfen haben, nicht zuletzt aktuell durch zusätzliche Bundesmittel für die Grundsicherung für Arbeitssuchende in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro, die der Kreis erhalten hat. Wenn man bedenke, so der finanzpolitische Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion, Jörg Michael...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020

Freiherr-vom-Stein-SchuleDank CDU-Initiative Klimaanlage für Mehrzweckraum

Nach Auffassung der CDU-Kreistagsfraktion gehört prinzipiell zur Ausstattung einer modernen Schule eine entsprechende Aula. Dies gilt auch und gerade für die Freiherr-vom-Stein-Schule. Die Umsetzung ist aufgrund des sogenannten PPP-Vertrages mit dem privaten Betreiber im Moment etwas schwierig. Zurzeit nutzt die Schule einen innen liegenden, völlig ungenügend klimatisierten Mehrzweckraum. Wenn dort eine zweistündige Veranstaltung mit zwei Klassen durchgeführt...   Weiterlesen

02.01.2020 · Ausgabe 1/2020

„Schöne Bescherung“ von SPD, FWG, FDP und Grünen im Lahn-Dill-KreisMüllgebühren steigen drastisch

In der Novembersitzung des Lahn-Dill-Kreistages beschloss die Koalition aus SPD, FWG, FDP und Grünen, dass die Müllgebühren ab 1.1.2020 drastisch steigen, obwohl es nach wie vor eine Müllgebührenrücklage von aktuell rund 4,4 Millionen Euro gibt. Aus Sicht der CDU-Kreistagsfraktion, so die Kreistagsabgeordneten Helmut Hund, Jörg Michael Müller und Hans-Jürgen Irmer im Zusammenwirken mit dem CDU-Umweltexperten aus dem Kreisausschuss, Hans Jackel,...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Alexander-von Humboldt-Schule AßlarSchülerzahl im Gegensatz zum Schulentwicklungsplan deutlich gestiegen

Nach 2014, 2015 und 2017 war jetzt erneut eine Delegation der Kreistagsfraktion in der Aßlarer kooperativen Gesamtschule zu Besuch, um sich von der Schulleitung über die aktuelle Entwicklung informieren zu lassen. Schulleiter Peter Schmidt mit dem Schulleitungsteam, bestehend aus Rüdiger Kölbach, Brigitte Boeder, Matthias Hund und Martina Mulch-Waha, informierten die Christdemokraten über die aus ihrer Sicht erfreuliche Entwicklung, denn im Gegensatz zum...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU besuchte Goldbachschule DillenburgErfolgreiche Schule mit Platzproblemen

Zu einem weiteren Besuch in der Goldbachschule waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion vor Ort. Schulleiter Heiko Bickel, sein Stellvertreter Markus Sahm und Personalratsvorsitzende Ellen Arhelger-Müller informierten die Christdemokraten über die aktuelle Entwicklung, die sehr erfreulich sei. Man habe derzeit 263 Schüler, Tendenz weiter steigend. Die Schüler stammen überwiegend aus dem Schulstandort Frohnhausen, dem Dillenburger Ortsteil Manderbach und dem...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU-Kreistagsfraktion zu Besuch in der Fröbel-SchuleNeubau oder Totalsanierung?
CDU für Erhalt aller Förderschulen

Zu einem Informationsbesuch waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in der Friedrich-Fröbel-Schule im Blankenfeld in Wetzlar, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung sowie einer Abteilung körperliche und motorische Entwicklung. Schulleiterin Ingrid Lang und ihr Stellvertreter Ansgar Trost empfingen die Abordnung und informierten sie über die aktuelle Entwicklung der Schule. Im Gegensatz zu früher prognostizierten Zahlen seien die...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU Braunfels stellt sich neu auf „CDU Braunfels wird jünger und weiblicher“

In ihrer Mitgliederversammlung hat die CDU Braunfels ihren Vorstand neu gewählt. Carmen Lenzer wurde einstimmig zur neuen Vorsitzenden des Stadtverbandes gewählt und löste Gerhard Bender, der nicht mehr zur Wahl stand, ab. Ihre Stellvertreter wurden Burkhard Hinz und Hans-Werner Maurer. Im Amt des Schatzmeisters wurde Bernd Liebetrau neuerlich bestätigt. Schriftführerin und gleichzeitig Mitgliederbeauftragte wurde Julia Becker, die zuvor als Beisitzerin dem Vorstand...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
v.l.: Simon Braun, Jörg Michael Müller, Dieter Müller, Josef Kovarik, Ingo Panten.

Wechsel an der Spitze der CDU in DietzhölztalIngo Panten neuer Vorsitzender in Dietzhölztal

Bei den Neuwahlen am 1. November wurde an der Spitze des Gemeindeverbandes ein Wechsel vollzogen. Ingo Panten übernimmt den Vorsitz des Gemeindeverbandes, dafür rückt Matthias Kreck auf den Platz des 2. Vorsitzenden. Kassierer und Schriftführer bleiben Hans Walter Clemens und Simon Braun. Als Beisitzer wiedergewählt wurde Josef Kovarik, zusätzlich ergänzen Horst Wölke und Gerd Georg als Beisitzer den Vorstand. Alle Kandidaten wurden einstimmig...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
Aktuelle Ausgabe1/2020