Lahn-Dill Kreis

Alfred-Dregger-Medaille in Silber für Elisabeth Fuhrländer

Im November letzten Jahres hatten CDU-Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Irmer und seine beiden Stellvertreter, die Landtagsabgeordneten Jörg Michael Müller und Frank Steinraths, auf Bitten der Dillenburger Christdemokraten, vertreten durch Kevin Deusing, den Antrag beim Landesverband der CDU Hessen gestellt, zu prüfen, inwieweit Elisabeth Fuhrländer die Alfred-Dregger-Medaille in Silber, eine sehr selten vergebene Auszeichnung, verliehen werden könnte. Elisabeth...   Weiterlesen

CDU
03.06.2021 · Ausgabe 6/2021

Zum „Internationalen Tag der Pflege“:Senioren-Union Kreisverband Lahn-Dill betont
die gesellschaftliche Bedeutung der Pflege

„Kluge und humane Behandlung des Patienten ist der beste Schutz vor Infektionen“, mit diesem Zitat verdeutlichte Florence Nightingale, die zu Recht als Begründerin der modernen Krankenpflege gilt, einst den hohen Wert einer durchdachten und am Wohle der Betroffenen ausgerichteten Pflege. Diese Einstellung und die Bedeutung der Pflege in unserem Gesundheitssystem habe angesichts der durch das Corona-Virus ausgelösten Pandemie Tagesaktualität bewiesen. So sei es in...   Weiterlesen

03.06.2021 · Ausgabe 6/2021

Lahn-Dill-Kreis ist großer Profiteur der Bundes-Städtebauförderung

Gelder aus Berlin machen unsere Heimat lebenswert

In Monat Mai jährte sich zum 50. Mal der Startschuss zur Städtebauförderung des Bundes. Dieses Programm wurde geschaffen, um städtebaulichen Missständen nachhaltig zu begegnen. Die Hälfte der Gelder fließt in den ländlichen Raum wie unseren Lahn-Dill-Kreis. Kernelement der Förderung ist und bleibt, dass nicht bloß Einzelvorhaben gefördert, sondern Einzelmaßnahmen unterstützt werden, die Teil eines abgestimmten...   Weiterlesen

03.06.2021 · Ausgabe 6/2021

Postergeschachere und höhere Kosten für SteuerzahlerSPD, FWG, Grüne und FDP erhöhen Zahl der Mitglieder in Ausschüssen

In der letzten Legislaturperiode des Kreistages von 2016 bis 2021 gab es in den fünf Fachausschüssen 13 ehrenamtliche Kreistagsabgeordnete, sieben gehörten der Viererkoalition von SPD, FWG, FDP und Grünen an, sechs der Opposition, darunter vier Vertreter der CDU, ein Vertreter der AfD und ein Vertreter der Linken. Die Kreisregierung, der Kreisausschuss, wurde repräsentiert von 14 ehrenamtlichen Mitgliedern und den drei hauptamtlichen Dezernenten. Bei diesen 14...   Weiterlesen

03.06.2021 · Ausgabe 6/2021

Das Versagen des Lahn-Dill-Kreises bei der Beschaffung
von Luftreinigungsanlagen für Schulen

In einem Beschluss des Kreistages vom Dezember letzten Jahres hatte der Kreistag, ursprünglich auf die Initiative der CDU-Fraktion, die für alle Schulen Luftreinigungssysteme anschaffen wollte, in abgespeckter Form beschlossen, für die Räume Geräte anzuschaffen, die nicht oder nur unzureichend belüftet sind. Wie sich zwischenzeitlich herausgestellt hat, betrifft dies nach Aussage des Kreises 15 Räume von ungefähr 1500 Räumen. Das ist weniger als der...   Weiterlesen

03.06.2021 · Ausgabe 6/2021

Braunfelser Corona-Testzentren werden sehr gut angenommenCDU besucht HELLER MEDIZINTECHNIK in Braunfels

Im Rahmen der Reihe „CDU vor Ort“ hat die Braunfelser Stadtverordnetenfraktion im Vorfeld ihrer ersten Sitzung die HELLER MEDIZINTECHNIK GmbH & Co. KG in ihrem Corona-Testzentrum im Haus des Gastes besucht. Die Firma Heller wurde von Joachim Heller vor 25 Jahren im Braunfelser Ortsteil Bonbaden gegründet und hat jetzt seit über 15 Jahren ihren Sitz in der Kernstadt. Das nach dem Qualitätsmanagement der medizinischen Herstellernorm EN ISO 13485:2016...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021
Der neue und alte Fraktionsvorsitzende Sascha Knöpp

Konstituierende Fraktionssitzung der CDU BraunfelsSascha Knöpp führt erneut CDU-Fraktion

Bei der Kommunalwahl am 14. März wurde die CDU Braunfels erneut deutlich stärkste Kraft in der Schlossstadt und konnte mit 37,33 Prozent ihr Ergebnis von 2016 noch übertreffen. Die Stadtverbandsvorsitzende Carmen Lenzer zeigte sich sehr erfreut über die Bestätigung der Bevölkerung zur Arbeit des CDU-Teams. In der konstituierenden Sitzung der neuen CDU-Stadtverordnetenfraktion wurde der bisherige Fraktionsvorsitzende Sascha Knöpp einstimmig...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021

Besondere OstereieraktionCDU Braunfels spendet an Wetzlarer Tafel

Es ist eine traditionelle Veranstaltung des CDU-Stadtverbands Braunfels an Ostern. Die Mitglieder stehen vor heimischen Bäckereien und verteilen an die Bevölkerung einen kleinen Ostergruß und kommen mit ihr ins Gespräch. So wurden auch in diesem Jahr wieder 250 orange Ostereier für Ostersamstag organisiert. Auf Grund der aktuellen Pandemielage wurde allerdings vom Verteilen Abstand genommen. Stattdessen entschieden sich die Christdemokraten, die Eier an die Tafel...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021
Von links: Klaus Kuhlmann, Sigrid Trocha, Horst Besserer, Christiane Schönhofen, Philipp Görg.

Sigrid Trocha (CDU) wird erste Ortsvorsteherin der Kernstadt Herborns

Am 27.4. fand im altehrwürden Comenius-Saal des Herborner Rathauses die konstituierende Sitzung des Ortsbeirats der Kernstadt Herborns statt. Die Sitzung wurde eröffnet vom bisherigen Ortsvorsteher Horst Besserer, der nicht mehr zur Wahl stand. Horst Besserer war beeindruckende 28 Jahre ehrenamtliches Mitglied des Ortsbeirats Herborn und stolze 20 Jahre davon sogar erfolgreich Ortsvorsteher. Er zog ein kurzes Resümee über die erfolgreiche Zeit im Ortsbeirat und führte...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Greifenstein,

die CDU Greifenstein hat dem Vorsitzenden der Greifensteiner Gemeindevertretung, Jan Henrich (SPD), in der konstituierenden Sitzung des Parlaments am 22. April 2021 nicht die Stimme erteilt. Der Vorsitzende wurde von einer Koalition aus SPD, ULfG und FWG ins Amt gehoben. Der CDU wurde im Vorfeld der Sitzung seitens der SPD, die als stärkste Fraktion aus der Kommunalwahl hervorgegangen ist, ein Gespräch über eine „mögliche Zusammenarbeit“ angeboten. Das...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021
Hans-Jürgen Irmer, MdB

CDU-Kreistagsfraktion wählt neuen Vorstand

In ihrer konstituierenden Fraktionssitzung stellte die CDU-Kreistagsfraktion, mit Abstand stärkste Fraktion im Kreistag des Lahn-Dill-Kreises, ihre personalpolitischen Weichen für die nächste Legislaturperiode. In geheimer Wahl wurde Fraktionschef Hans-Jürgen Irmer, MdB, einstimmig wiedergewählt. Seine vier Stellvertreter sind Anna-Lena Bender (Hüttenberg), MdL Jörg Michael Müller (Herborn), MdL Frank Steinraths (Wetzlar) sowie Michael Hundertmark...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021
Johannes Volkmann

CDU Kreistagsfraktion:Personalpolitische Weichen für die nächsten fünf Jahre
Johannes Volkmann soll Kreistagsvorsitzender werden

Nachdem in der ersten konstituierenden Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion der Fraktionsvorstand neu gewählt wurde, folgte in der zweiten Fraktionssitzung dieser neuen Legislaturperiode der nächste personalpolitische Aufschlag bei der Frage nach der Nachfolge von Elisabeth Müller, die 15 Jahre mit viel Können, Geschick, Diplomatie und Fleiß Vorsitzende des Kreistages des Lahn-Dill-Kreises war. Festzulegen waren ebenso, wer Stellvertreter wird, wer in die Ausschüsse...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021
Steffen Dross

CDU-Kreistagsfraktion:Personalpolitische Weichen für die nächsten fünf Jahre

Kreisausschuss Einen größeren Personalwechsel gibt es im Kreisausschuss. Da Ulla Landau und Karl-Heinz Schüler nicht mehr kandidierten und Hans Jackel nach der Wahl bedauerlicherweise nicht mehr im Kreistag vertreten ist, nominierten die Christdemokraten Steffen Droß aus Greifenstein, in der Vergangenheit engagierter Kreisbeigeordneter. Ihrem Wunsche folgend, für die Fraktion eine Selbstverständlichkeit, wählte man Elisabeth Müller (Bischoffen),...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021

CDU Lahn-Dill gratuliertIrmer auf Bundestagsliste vier Plätze verbessert

Als erfreulich bezeichnete der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Steinraths, zugleich stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Lahn-Dill, den Wahlvorschlag der Hessen-CDU für die Bundestagswahl am 26. September. Auf Platz 1 ist Kanzleramtsminister Helge Braun nominiert worden, der damit als Spitzenkandidat ins Rennen geht. Der Kreisvorsitzende der CDU Lahn-Dill, Hans-Jürgen Irmer, rückte um vier Plätze auf Platz 13 der Landesliste vor. Auf der Gesamtliste, die 53 Personen...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021

CDU Kreistagsfraktion:Personalpolitische Weichen für die nächsten fünf Jahre

Ausschussbesetzungen Für den Sozialausschuss ernannte die Fraktion Rabea Krämer-Bender, Sabine Sommer, Matthias Bender und Christoph Herr. Die Farben der CDU im Schulausschuss vertreten weiterhin Michael Hundertmark, Heike Ahrens-Dietz, Armin Müller und neu Driedorfs Bürgermeister Carsten Braun. Der Bauausschuss wird repräsentiert durch Prof. Dr. Katja Silbe, Michael Hundertmark, Sascha Panten und Kevin Deusing. Im Gesundheitsausschuss sind vertreten Tim...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021

Herborner CDU geht Koalition mit SPD und Grünen ein

J. Michael Müller als Stadtverordnetenvorsteher wiedergewählt, Claus Krimmel als Erster Stadtrat im Amt bestätigt   In Herborn haben sich CDU, SPD und Grüne im Nachgang der Kommunalwahl zu einer Koalition zusammengefunden. Man verständigte sich darauf, in den nächsten fünf Jahren bei Abstimmungen ein gemeinsames Vorgehen zu koordinieren. Hierzu wurde gemeinsam von allen drei Parteien in intensiven Gesprächen eine Koalitionsvereinbarung...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021

MdB Irmer zu Besuch bei RDK Touristik Die Reisebranche hat es richtig gebeutelt

Die Reisebranche, ob groß, ob klein, hat es bedingt durch die Coronakrise hart getroffen. Umsatzrückgänge von bis zu 90 Prozent sind an der Tagesordnung. Dies gilt auch für Reise365.com - RDK Touristik GmbH, ein seit 1990 existierendes Unternehmen im Dillenburger Stadtteil Manderbach. Dessen Geschäftsführer Rolf-Dieter Kauferstein nutzte jetzt die Gelegenheit, dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer die derzeitige brisante Situation zu...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021

Im Lahn-Dill-Kreis16.000 Impfdosen verschwunden

Die WNZ berichtete vor wenigen Tagen darüber, dass das Land Hessen dem Lahn-Dill-Kreis über 73.000 Impfdosen geliefert habe. Im Impfzentrum in Lahnau wurden allerdings nur 57.000 verimpft. Spannende Frage an Landrat Schuster, an das Gesundheitsamt: Wo sind die restliche 16.000? Die Antwort des Kreises auf die berechtigte WNZ-Frage lautete, man führe keine Statistik. Unfassbar eine solche Antwort. Da warten viele Menschen dringend auf eine Impfung, und der Kreis erfasst die Anzahl...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021

Lahn-Dill-Kreis bekommt Inzidenzzahlen nicht herunter,
aber Landrat ruft zur Demo auf

Die Kritik am Krisenmanagement des Lahn-Dill-Kreises in Sachen Corona-Impfung ist in den letzten Wochen spürbar gestiegen: ein offensichtlich überfordertes Gesundheitsamt, widersprüchliche Informationen und Anordnungen, fehlendes Engagement der Kreisspitze bei der Bewältigung der Probleme im Schulbereich. Das Ergebnis ist, dass der Kreis seit Wochen konstant in aller Regel weit über dem hessischen Durchschnitt der Inzidenzzahlen liegt, ohne an dieser Stelle auf das Thema...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021
PP Mittelhessen Bernd Paul

Lob an die mittelhessische PolizeiAufklärungsquote 65,1 Prozent –
Straftaten auf 41.688 gesunken

Vor wenigen Tagen stellte Mittelhessens Polizeipräsident Bernd Paul die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2020 für Mittelhessen vor. Das Erfreuliche vorab: Unter Ausklammerung der ausländerrechtlichen Verstöße, die nur Ausländer begehen können, ist die Zahl der klassischen Straftaten auf 41.688 gesunken, wobei anzumerken ist, dass jede Straftat eine zu viel ist. Wenn man aber bedenkt, dass die Zahl der Straftaten im Jahr 2015 noch bei 50.463...   Weiterlesen

01.04.2021 · Ausgabe 4/2021
Aktuelle Ausgabe6/2021