Lahn-Dill Kreis

Dramatisch sinkende Auflagenzahlen der Zeitungen27,3 Millionen 1991, 12,2 Millionen 2021

Wie lange gibt es noch Zeitungen?

Die Gründe für das Zeitungssterben sind vielschichtiger Natur. Sie haben sich in den letzten wenigen Jahren beschleunigt. Explodierende Papierpreise, explodierende Energiekosten - gleichzeitig schreiben rot-grün-gesonnene Journalisten die Energiewende schön und merken nicht, dass sie den Ast, auf dem sie sitzen, selbst absägen -, drastische Erhöhung des Mindestlohnes, erhöhte Transportkosten durch CO2-Abgabe und Mautgebühren, sinkende Anzeigenerlöse,...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
Johannes Volkmann nach seiner Wahl in den Bundesvorstand

Historisch für die CDU Lahn-DillErstmals im Bundesvorstand vertreten

Gratulation an Johannes Volkmann

Erstmals in ihrer 75-jährigen Geschichte ist die CDU Lahn-Dill mit einem Mitglied, in diesem Fall sogar mit dem Kreisvorsitzenden der CDU Lahn-Dill, im Bundesvorstand der Union vertreten. Ein Riesenerfolg in erster Linie für Johannes Volkmann, der nicht nur von seiner CDU Lahn-Dill unterstützt wurde, sondern auch von der gesamten Jungen Union und der hessischen CDU. Johannes hat lange Zeit darüber geschwiegen, dass er der Enkel von Helmut Kohl ist. Aufgrund der Tatsache,...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion zu Besuch im Haus der Prävention

Anfang Mai hatten der Fraktionsvorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion und Landratskandidat Carsten Braun, Frau Kreistagsabgeordnete Sabine Sommer und Frau Kreisbeigeordnete Kerstin Hardt-El Ansari die Gelegenheit, das Haus der Prävention zu besuchen, das von der BI Pro Polizei Wetzlar initiiert wurde und von dem „Verein zur Förderung der Prävention“ von Pro Polizei gegründet – getragen wird. Während ihres Besuches nutzten sie die Möglichkeit zum...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU fordert dringende Verbesserung
der Schülerbeförderung im Lahn-Dill-Kreis

Die CDU-Lahn-Dill setzt sich für eine sofortige Verbesserung der Schülerbeförderung zur Wilhelm-von-Oranien-Schule in Dillenburg ein. Die mindestens seit Sommer 2023 anhaltende Situation, geprägt von überfüllten Bussen und Bahnen, Unpünktlichkeit und Ausfällen, stellt insbesondere unsere jungen Schülerinnen und Schüler vor erhebliche persönliche Herausforderungen. Die Schwierigkeiten bei der Schülerbeförderung...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-DillGut besuchte Zielgruppenveranstaltung der CDU Kreistagsfraktion Lahn-Dill
mit Kultus-Staatssekretär Dr. Manuel Lösel

Auf Einladung des CDU-Fraktionsvorsitzenden und Landratskandidaten Carsten Braun fand am 17. Mai 2024 eine erneut gut besuchte Zielgruppenveranstaltung der CDU Lahn-Dill für Lehrkräfte im Lahn-Dill-Kreis mit rund 50 Gästen statt. Der Abend bot ein Gesprächsforum für alle direkt oder indirekt in und mit Schule handelnden Akteure, um Schule und Bildung im Lahn-Dill-Kreis im Sinne der Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu gestalten. Für das...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU besuchte den Verein Frauenhaus Wetzlar e. V. und würdigt seine Arbeit

Die CDU Kreistagsfraktion Lahn-Dill besuchte die Beratungsstelle des Vereins Frauenhaus Wetzlar e. V., um sich über die Arbeit des Vereins zu informieren und Einblicke in die Situation vor Ort zu erhalten. Die Fraktion, vertreten durch den Fraktionsvorsitzenden Carsten Braun, die Kreisbeigeordneten Kerstin Hardt-El Ansari und Ronald Döpp, der Kreistagsvorsitzende Johannes Volkmann sowie die Kreistagsabgeordneten Matthias Bender und Nicole Petersen, wurde herzlich von der...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Astrid Wallmann zu Gast beim Frühjahrsempfang der CDU Herborn„Wir dürfen nicht nur auf das Trennende,
sondern besonders auf das Verbindende achten.“

In diesem Jahr durfte Lukas Philipp Winkler als Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Herborn die amtierende Landtagspräsidentin Astrid Wallmann als Referentin des traditionellen Frühjahrsempfangs begrüßen. In der gut gefüllten Aula der Hohen Schule zu Herborn, in der auch Landratskandidat Carsten Braun zu Gast war, sprach die Landtagspräsidentin über das Thema „Kommunikation in der Gesellschaft“ und traf genau den Nerv der anwesenden Gäste....   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
v.lks.: Lukas Winkler, Prof. Sven Simon, MdEP und Carsten Braun

Deutschland bleibt Heimat – Europa ist die Zukunft!

Prof. Dr. Sven Simon zu Gast in der Hohen Schule Herborn Deutschland bleibt Heimat – Europa ist die Zukunft! Unter diesem Motto lud die Herborner CDU zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Hessischen CDU-Spitzenkandidaten zur Europawahl ein. In der gut gefüllten Aula der Hohen Schule zu Herborn eröffneten Stadtverbandsvorsitzender Lukas Philipp Winkler und Landratskandidat Carsten Braun die Veranstaltung und begrüßten den Hohen Besuch aus Brüssel. Simon...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
v.lks. Carsten Braun, Prof. Helge Braun, MdB und Lukas Winkler

Helge Braun zu Gast in Herbornseelbach

Der ehemalige Kanzleramtsminister und aktuelle Vorsitzende des Haushaltsausschusses des Bundestages, Prof. Dr. Helge Braun, war der Einladung der CDU Herborn zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Schuldenbremse“ nach Herbornseelbach gefolgt. Nach der Begrüßung durch den Stadtverbandsvorsitzenden Lukas Philipp Winkler und Landratskandidat Carsten Braun berichtete der Kanzleramtschef a.D. aus der aktuellen Bundespolitik. Braun betonte in seiner Rede, dass die aktuelle...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
Zielgruppenveranstaltung der CDU Lahn-Dill für Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden des Feuerwehrverbandes Wetzlar e.V. mit
Prof. Dr. Roman Poseck (4.v.lks.)

Auf Einladung der CDU Lahn-DillInnenminister Prof. Dr. Roman Poseck im Gespräch mit den Feuerwehren

Auf Einladung des CDU-Fraktionsvorsitzenden und Landratskandidaten Carsten Braun fand am 23. Mai 2024 eine gut besuchte Zielgruppenveranstaltung der CDU Lahn-Dill für Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden des Feuerwehrverbandes Wetzlar e. V. mit rund 40 Gästen statt. Vor der eigentlichen Veranstaltung konnten sich Innenminister Prof. Dr. Roman Poseck zusammen mit den CDU-Landtagsabgeordneten Frank Steinraths und Jörg Michael Müller, Vertreterinnen und Vertretern der...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

MIT Lahn-Dill:
Kein politischer Überbietungswettbewerb beim Mindestlohn

MIT lehnt Mindestlohnvorstoß von Bundeskanzler Scholz ab Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, den Mindestlohn schrittweise auf 15 Euro zu erhöhen. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende Oliver Wild von der MIT Lahn-Dill: „Lohnfindung gehört nicht in die Politik oder auf Wahlplakate. Bei der Einführung des Mindestlohns waren sich alle Parteien einig, dass der Mindestlohn nicht zum politischen Spielball werden darf. Dafür wurde...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
v.lks.: Carmen Lenzer, Christian Breithecker und Sascha Knöpp

Weil er es kann! CDU unterstützt parteilosen Bürgermeister Christian Breithecker

Der Stadtverband und die Stadtverordnetenfraktion der CDU Braunfels bekunden ihre Unterstützung für Christian Breithecker, der als parteiloser Kandidat am 6. Oktober 2024 zur Wiederwahl antritt. Bereits vor Weihnachten wurden die entsprechenden Beschlüsse einstimmig gefasst, was wenig überraschend ist, da die Christdemokraten Breithecker bereits vor sechs Jahren unterstützten und seither gut und vertrauensvoll mit ihm zusammengearbeitet haben. Seit 2019 hat Christian...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

80,7 Milliarden Euro weniger als erwartet MIT Lahn-Dill: Steuerschätzung zeigt:
Die Einnahmen brechen ein – Druck auf die Bundesregierung steigt

Der Arbeitskreis Steuerschätzung legte heute seine Prognose für die Jahre 2024 bis 2028 vor: Demnach sind für den Gesamtstaat (Bund, Länder und Gemeinden) in diesem Fünf-Jahres-Zeitraum 80,7 Milliarden Euro weniger zu erwarten als bei der letzten Schätzung angenommen. Allein auf den Bund entfallen Mindereinnahmen von 41,6 Milliarden Euro. „Jetzt ist die Stunde der Wahrheit gekommen: Die Steuereinnahmen brechen ein. Die Ampel bekommt die Quittung für...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

CDU Solms vor OrtCDU besuchte Burgsolmser Feuerwehr

Vertreter der Solmser CDU-Fraktion, sowie der Jungen Union Solms-Braunfels-Leun waren bei der Freiwilligen Feuerwehr in Burgsolms zu Gast. Den Vertretern der heimischen CDU ist es wichtig, vor Ort ins Gespräch zu kommen und zu erfahren, welche Herausforderungen die Solmser Feuerwehren im Alltag haben. Besonders das Feuerwehrgerätehaus in Burgsolms zeigt sich an einigen Stellen stark sanierungsbedürftig. Das Dach, aber auch der Boden der Fahrzeughalle und die Sektionaltore...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Aus der Sinner Kommunalpolitik:Warum sind die anderen Fraktionen in Sinn
so beratungsresistent?

Wie alle Sinner Bürger mit Grundeigentum bereits schmerzlich durch den Grundsteuerbescheid erfahren haben, wurde die Grundsteuer in Sinn wieder massiv erhöht. Bereits zum Haushalt 2023 wurde die Grundsteuer B von 400% auf 460% durch die Fraktionen von GRÜNE, SPD und FWG erhöht. In der Sitzung der Gemeindevertretung am 19.03.2024 wurde die Grundsteuer B nochmals mehrheitlich gegen den Protest der CDU-Fraktion von 460% auf nunmehr 610% angehoben. Die Fraktionen von SPD...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
V.lks.: Hans Feldmann, Kevin Deusing, zugleich Stadtverbandsvorsitzender, Gerhard Anders, Uwe Brückmann, Torben Nachtigall sowie Theo Saur. Es fehlt auf dem Bild Maik Feindler.

Vorstand der CDU Oberscheld im Amt bestätigt

In ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder der CDU Oberscheld ihren Vorstand bestätigt. Bei den Wahlen wurde Uwe Brückmann einstimmig zum Vorsitzenden wiedergewählt. Auch sein Stellvertreter Theo Saur wurde einstimmig im Amt bestätigt. Die Schriftlichkeiten übernimmt weiter Kevin Deusing. Als Beisitzer fungieren Hans Feldmann, Gerhard Anders, Torben Nachtigall sowie Maik Feindler. In seinem Bericht ging der Vorsitzende auf die geleistete...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
Die Bilder zeigen den Müll, welcher eingesammelt wurde

Aktion „sauberhaftes Oberscheld“ auch in 2024 ein Erfolg

Auch in diesem Jahr trafen sich die Jugendlichen der freiwilligen Feuerwehr Oberscheld unter Leitung von Christopher Menz, sowie Mitglieder der örtlichen CDU mit interessierten Bürgerinnen und Bürger zur gemeinsamen Müllsammel-Aktion „ sauberhaftes Oberscheld“ am vergangenen Samstag am Feuerwehrgerätehaus , um die Landschaft rund um Oberscheld vom Unrat zu befreien. Die Jungscharkinder der Freien evangelischen Gemeinde Oberscheld hatten ein Teilstück...   Weiterlesen

06.06.2024 · Ausgabe 6/2024

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserinnen und Leser,

die Landratswahl ist diesmal eine wirkliche Richtungsentscheidung. Es geht um Sicherheit in schwieriger Zeit. Wir brauchen sichere Arbeitsplätze, soziale Sicherheit und Sicherheit im Alter. Es geht um die Sicherung der medizinischen Versorgung und Zukunftssicherheit durch kluge Lösungen bei Mobilität, Digitalisierung und Bildung. Dies alles sind Bausteine für die größte Herausforderung: Wir müssen unseren Wohlstand für uns und unsere Kinder...   Weiterlesen

02.05.2024 · Ausgabe 5/2024

Für einen Aufbruch in der Kreispolitik:
gute Argumente für den Wechsel

Am 09. Juni stehen wir bei den Landratswahlen vor der Frage: weiter wie bisher mit einer Ampel-Regierung oder frischer Wind an der Spitze unseres Landkreises? Für die CDU kandidiert der Driedorfer Bürgermeister Carsten Braun als neuer Landrat. Wir glauben: es ist Zeit für den Wechsel. Die SPD regiert unseren Landkreis seit 1985, also seit fast vierzig Jahren. Unsere Demokratie lebt vom Wandel, weil so Reformen gelingen, die in eingefahrenen Strukturen kaum möglich sind....   Weiterlesen

02.05.2024 · Ausgabe 5/2024
Boris Rhein, Ministerpräsident 

(Foto: Tobias Koch)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger an Lahn und Dill,

am 9. Juni 2024 können Sie es im Lahn-Dill-Kreis genauso machen, wie es die Hessinnen und Hessen mit großer Mehrheit bei der Landtagswahl im vergangenen Oktober gemacht haben. Sie können dafür sorgen, dass statt Ideologie und interessenorientierter Parteipolitik auch im Lahn-Dill-Kreis mit bürger- und sachorientierter Politik die Frage „Was nutzt den Menschen an Lahn und Dill unmittelbar und am Meisten?“ das wesentliche Leitbild für Ihren Landkreis...   Weiterlesen

02.05.2024 · Ausgabe 5/2024
Aktuelle Ausgabe6/2024