Lahn-Dill Kreis

„Schöne Bescherung“ von SPD, FWG, FDP und Grünen im Lahn-Dill-KreisMüllgebühren steigen drastisch

In der Novembersitzung des Lahn-Dill-Kreistages beschloss die Koalition aus SPD, FWG, FDP und Grünen, dass die Müllgebühren ab 1.1.2020 drastisch steigen, obwohl es nach wie vor eine Müllgebührenrücklage von aktuell rund 4,4 Millionen Euro gibt. Aus Sicht der CDU-Kreistagsfraktion, so die Kreistagsabgeordneten Helmut Hund, Jörg Michael Müller und Hans-Jürgen Irmer im Zusammenwirken mit dem CDU-Umweltexperten aus dem Kreisausschuss, Hans Jackel,...   Weiterlesen

CDU Lahn-Dill, Kreistag
05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Alexander-von Humboldt-Schule AßlarSchülerzahl im Gegensatz zum Schulentwicklungsplan deutlich gestiegen

Nach 2014, 2015 und 2017 war jetzt erneut eine Delegation der Kreistagsfraktion in der Aßlarer kooperativen Gesamtschule zu Besuch, um sich von der Schulleitung über die aktuelle Entwicklung informieren zu lassen. Schulleiter Peter Schmidt mit dem Schulleitungsteam, bestehend aus Rüdiger Kölbach, Brigitte Boeder, Matthias Hund und Martina Mulch-Waha, informierten die Christdemokraten über die aus ihrer Sicht erfreuliche Entwicklung, denn im Gegensatz zum...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU besuchte Goldbachschule DillenburgErfolgreiche Schule mit Platzproblemen

Zu einem weiteren Besuch in der Goldbachschule waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion vor Ort. Schulleiter Heiko Bickel, sein Stellvertreter Markus Sahm und Personalratsvorsitzende Ellen Arhelger-Müller informierten die Christdemokraten über die aktuelle Entwicklung, die sehr erfreulich sei. Man habe derzeit 263 Schüler, Tendenz weiter steigend. Die Schüler stammen überwiegend aus dem Schulstandort Frohnhausen, dem Dillenburger Ortsteil Manderbach und dem...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU-Kreistagsfraktion zu Besuch in der Fröbel-SchuleNeubau oder Totalsanierung?
CDU für Erhalt aller Förderschulen

Zu einem Informationsbesuch waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in der Friedrich-Fröbel-Schule im Blankenfeld in Wetzlar, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung sowie einer Abteilung körperliche und motorische Entwicklung. Schulleiterin Ingrid Lang und ihr Stellvertreter Ansgar Trost empfingen die Abordnung und informierten sie über die aktuelle Entwicklung der Schule. Im Gegensatz zu früher prognostizierten Zahlen seien die...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU Braunfels stellt sich neu auf „CDU Braunfels wird jünger und weiblicher“

In ihrer Mitgliederversammlung hat die CDU Braunfels ihren Vorstand neu gewählt. Carmen Lenzer wurde einstimmig zur neuen Vorsitzenden des Stadtverbandes gewählt und löste Gerhard Bender, der nicht mehr zur Wahl stand, ab. Ihre Stellvertreter wurden Burkhard Hinz und Hans-Werner Maurer. Im Amt des Schatzmeisters wurde Bernd Liebetrau neuerlich bestätigt. Schriftführerin und gleichzeitig Mitgliederbeauftragte wurde Julia Becker, die zuvor als Beisitzerin dem Vorstand...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
v.l.: Simon Braun, Jörg Michael Müller, Dieter Müller, Josef Kovarik, Ingo Panten.

Wechsel an der Spitze der CDU in DietzhölztalIngo Panten neuer Vorsitzender in Dietzhölztal

Bei den Neuwahlen am 1. November wurde an der Spitze des Gemeindeverbandes ein Wechsel vollzogen. Ingo Panten übernimmt den Vorsitz des Gemeindeverbandes, dafür rückt Matthias Kreck auf den Platz des 2. Vorsitzenden. Kassierer und Schriftführer bleiben Hans Walter Clemens und Simon Braun. Als Beisitzer wiedergewählt wurde Josef Kovarik, zusätzlich ergänzen Horst Wölke und Gerd Georg als Beisitzer den Vorstand. Alle Kandidaten wurden einstimmig...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
Das Vorstandsteam der Haigerer CDU besteht aus: Leo Schnaubelt, Ben Singh, Matthias Hain, Dr. Rebecca Neu-burger-Hees, Sebastian Pulfrich, Kim Steven Klus, Regina Mohri-Philipus, Jochen Schneider, Sascha Panten und Markus Georg. Auf dem Bild fehlen Katharina Ortmann, Andreas Dupp, Gabriel Schneider und Alexander Schüler.

Sebastian Pulfrich bleibt an der Spitze der CDU Haiger

Im Rahmen einer harmonischen Jahreshauptversammlung wurde Sebastian Pulfrich aus Weidelbach erneut zum Vorsitzenden der CDU Haiger gewählt. Damit geht Pulfrich in seine sechste Amtszeit. Als seine Stellvertreter fungieren Dr. Rebecca Neuburger-Hees, Andreas Dupp und Matthias Hain. Das Amt des Schatzmeisters hat Jochen Schneider inne und für die Schriftlichkeiten ist weiterhin Ben Singh verantwortlich. Das Vorstandsteam wird durch die Beisitzer Markus Georg, Kim-Steven Klus, Regina...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
Das Foto zeigt v.l.: Josef Wollmann, Sven Decker, Raffael Fruscio, Reiner Hühne, Horst Besserer, Jens Nießmann, Jan Michael Kegel, Philipp Görg, Judith Jackel, Jonas Trocha, Jörg Michael Müller, Lukas Philipp Winkler.

Lukas Winkler bleibt Herborner Stadtverbandschef

Kürzlich fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU-Stadtverbandes Herborn statt. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Lukas Philipp Winkler und einem Grußwort des heimischen Landtagsabgeordneten Jörg Michael Müller standen in diesem Jahr wieder Vorstandswahlen auf dem Programm. „Wir stellen heute die Weichen für die Kommunalwahl 2021 und haben hochmotiviertes, junges und erfahrenes Personal“, betonte Winkler in seiner...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
(V. l.): Sebastian Windorf, Kilian Reif, Jonas Trocha, Klaus Kuhlmann, Sigrid Winkler, Christiane Schönhofen, Lukas Philipp Winkler, Philipp Görg, Ansgar Roth. (Es fehlen Jan Michael Kegel, Horst Besserer).

Klaus Kuhlmann neuer Chef des CDU-Ortsverbandes Herborn

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbands Herborn statt. Auf dem Programm standen neben Berichten aus der Herborner Stadtverordnetenversammlung und dem Herborner Ortsbeirat auch die Neuwahl des Vorstands. Einstimmig wurde Klaus Kuhlmann zum Vorsitzenden gewählt, der dieses Amt vor ein paar Jahren schon einmal ausgeübt hat. Neu im Vorstandsteam ist Jonas Trocha, der gemeinsam mit Lukas Philipp Winkler zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Das...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU-Ortsverband WerdorfMonika Göwel neue Vorsitzende

Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Werdorf in der Kutscherstube des Heimatvereins Werdorf wurde Monika Göwel einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie ist damit die erste Frau in der CDU Aßlar, welche eine solche Spitzenposition einnimmt. Der bisherige Vorsitzende Erhard Peusch stellte sich nicht mehr zur Wahl. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Versammlung Baris Kaya und zum Schriftführer Eberhard Herr. Als Beisitzer wurden Mirko...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
Landtagsabgeordneter und Stadtverordnetenvorsteher J. Michael Müller erinnerte in seiner Ansprache an den Verfassungsauftrag, dass die Würde des Menschen unantastbar sei.

Beeindruckende Gedenkfeier zur Reichspogromnacht in Herborn

Am 9. November wurde in Herborn mit rund 100 Besuchern der Reichspogromnacht am 9. November 1938 gedacht. Die Gedenkrede hielt Herborns Stadtverordnetenvorsteher und Landtagsabgeordneter J. Michael Müller. Er erinnerte in beeindruckenden Worten an die Ereignisse, die zu den fürchterlichen Taten der Nazi-Diktatur geführt hatten. Es sei wie so oft in Deutschland das Wort gewesen, also die Sprache und ihre Verwendung, die Tür und Tor geöffnet hätten für Gewalt und...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
Freuen sich über die erfolgreiche Wahl: v.l. Jörg Michael Müller, MdL, Bürgermeister Michael Lotz, Kevin Deusing, CDU Stadtverbandsvorsitzender.

Der Bürgermeister von Dillenburg heißt wieder Michael Lotz

Lotz, der für die CDU ins Rennen ging, wurde am Sonntag, den 20. Oktober bei der Direktwahl im ersten Wahlgang gegen zwei Mitbewerber unmittelbar wieder bestätigt. Der 52-Jährige setzte sich mit 60,28 Prozent durch und beginnt seine vierte Amtszeit. Lotz und die Dillenburger CDU stünden für eine bodenständige, erfolgreiche Politik, die Dillenburg erfolgreich voranbringe, betonte Landtagsabgeordneter J. Michael Müller bei seiner Gratulation am Wahlabend....   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

Traditioneller Christstollenverkauf der CDU:
1500 Euro zugunsten der Lebenshilfe Wetzlar

Höher, weiter, schneller, dieses Motto - ob immer gut, ist eine andere Frage - gilt in vielen Lebensbereichen. Und die Christstollen-Verkaufsaktion der heimischen CDU auf dem Eisenmarkt in Wetzlar erweitert dieses Motto noch um die Dimension "länger". Und das ist in jedem Falle gut so. Denn erstmals waren es ansehnliche30 laufende Meter köstlichen, frisch in der Aßlarer Bäckerei Moos hergestellten Christstollens, die wie immer an zentraler Stelle der Wetzlarer...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

Vorstand der Sinner CDU bestätigt

Die Jahreshauptversammlung der Sinner Christdemokraten fand im Rathaus der Gemeinde statt. In seinem Jahresbericht konnte der Vorsitzende des Verbandes, Christoph Herr, von einigen Veranstaltungen berichten, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurden. Beispielhaft sollen hier das Grillfest auf der Grillhütte in Edingen im Sommer und die Betriebsbesichtigung bei der Firma Becker Antriebe genannt werden. „Wir werden stärker in die Öffentlichkeit gehen und uns mehr...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

Auf Dirk Jakob folgt Marc-Sven Werkmeister

Bei der turnusmäßig anstehenden Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes wählten die zahlreich anwesenden CDU-Mitglieder den Ehringshäuser Marc-Sven Werkmeister zu ihrem neuen Vorsitzenden. Die Versammlung dankte seinem Vorgänger Dirk Jakob sehr herzlich für seine Vorstandsarbeit seit November 2015. Jakob hatte im Spätsommer 2019 aus persönlichen Gründen sein Amt als Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands niedergelegt und stand für eine...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Mittelstufengymnasium Freiherr-vom-Stein-Schule Exzellente Unterrichtsabdeckung –
Aula wäre wünschenswert

Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion trafen sich jetzt zu einem Gespräch mit dem neuen Schulleiter der Freiherr-vom-Stein-Schule, Dr. Marcus Schnöbel, der Vertreterin des Schulelternbeirates, Frau Dr. Nicola Herchenhein, sowie für den Personalrat Dr. Axel Thiemann, um sich über den aktuellen Stand informieren zu lassen. Dr. Schnöbel berichtete, dass die Schule rund 800 Schüler habe. Ein deutlicher Zuwachs im Vergleich zu den letzten Jahren, wobei das auch damit...   Weiterlesen

05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
Die Referentin Sigrid Herrmann-Marschall mit (von links) dem CDU-Kreisvorsitzenden MdB Hans-Jürgen Irmer, der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Anna-Lena Bender und Kreisgeschäftsführerin Ulla Landau.

Unabhängige Islamismus-Expertin Sigrid Herrmann-Marschall referierte auf Einladung der CDU in WetzlarIslamistische Netzwerkstrukturen - die unterschätzte Gefahr

Über islamistische Strukturen - speziell auch in Deutschland - aufzuklären, um damit einer großen Unsicherheit im Blick auf diese Thematik und Problematik entgegenzuwirken, hat sich die 55 Jahre alte Sigrid Herrmann-Marschall zum Ziel gesetzt. Dieser selbstgestellten Aufgabe diente auch der „Islamistische Netzwerke und Trugbilder“ titulierte Vortrag der Islamismus-Expertin, den sie vor fast 100 Zuhörern - und anschließenden Mitdiskutanten - auf Einladung...   Weiterlesen

07.11.2019 · Ausgabe 11/2019
Ines Geipel bei ihrem Vortrag in der Wetzlarer Musikschule.

Ostdeutsche Spitzenleichtathletin und Doping-Opfer Ines Geipel beim Tag der Deut-schen Einheit in WetzlarStaatsdoping in der DDR:
Es ist noch Vieles aufzuklären und zu erforschen

Ihren vorbereiteten Vortrag zum Thema „DDR-Zwangs-Doping - wo steht der Osten in Sachen Aufklärung?“ schob Ines Geipel zur Seite. Bei der Gedenkfeier zum Tag der Deutschen Einheit im Konzertsaal der Musikschule Wetzlar, zu dem sie vom CDU-Kreisverband Lahn-Dill als Gastrednerin eingeladen und von Hans-Jürgen Irmer begrüßt worden war, referierte die 1960 im „Tal der Ahnungslosen“, sprich in Dresden, geborene und dort „als klassisches...   Weiterlesen

07.11.2019 · Ausgabe 11/2019

CDU-Gemeindeverband Bischoffen hält Jahresrückblick

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbands Bischoffen fand im Heimatmuseum „Alte Schule“ in Bischoffen statt. Dazu hatte der Vorstand sich etwas Besonderes ausgedacht: Vorsitzender Henrik Nickel und sein Team servierten den Mitgliedern ein reichhaltiges Frühstück. Die Anwesenden, darunter der Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer und der Landtagsabgeordnete Jörg Michael Müller, waren über diese Idee erfreut. So drängten...   Weiterlesen

07.11.2019 · Ausgabe 11/2019

CDU für Aufwertung der FriedhöfeStadt soll Friedhofsgärten als Ergänzung bewerten

Die CDU-Stadtverordnetenfraktion Braunfels hat festgestellt, dass der Pflegezustand, die Bestattungsformen und die Gestaltung der städtischen Friedhöfe immer wieder Themen in der Bevölkerung sind. Der Trend zu Feuerbestattungen ist mit knapp 85 Prozent ungebrochen und auf die klassische Urnenwand fällt sodann häufig die Wahl. Erdbestattungen sind selten und die ursprünglich auf den Friedhöfen vorgesehenen Grabfelder sind schlichtweg...   Weiterlesen

07.11.2019 · Ausgabe 11/2019
Aktuelle Ausgabe12/2019