Lahn-Dill Kreis

MdB Hans-Jürgen Irmer mit Dr. Karl-Heinz Kamp, MdL Frank Steinraths und CDU-Kreisgeschäftsführerin Ulla Landau.

Vortrag von Dr. Karl-Heinz Kamp, Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik:„Deutsche Sicherheitspolitik zwischen transatlantischer Krise
und europäischer Selbstbehauptung“

Die Bundesakademie für Sicherheit (BAKS) mit Sitz (seit 2003) in Berlin ist eine in der Öffentlichkeit eher unbekannte Einrichtung. 1992 in Bonn gegründet, war diese Zurückhaltung durchaus gewollt. Mit dem 2015 beschlossenen neuen Akademiekonzept wurden aber neue Schwerpunkte gesetzt. Gravierendste Neuerung ist wohl die Öffnung des bisherigen sicherheitspolitischen Diskurses der Bundesakademie in die breite Öffentlichkeit hinein, sprich in die Diskussion mit der...   Weiterlesen

CDU Lahn-Dill, Sicherheitspolitik
06.06.2019 · Ausgabe 6/2019
MdB Hans-Jürgen Irmer sicherte den Direktversichertengeschädigten seine Unterstützung zu, ihre Anliegen seien berechtigt und der Gesetzgeber in der Pflicht.

Direktversicherungsgeschädigte trafen sich mit
MdB Hans-Jürgen Irmer in Hüttenberg

Die Zahl der „Direktversicherungsgeschädigten“ ist bundesweit verteilt mit sechs bis sieben Millionen erschreckend hoch. Somit sind auch im Mittelhessischen viele Tausend Menschen betroffen, die in den 1980er, 90er und bis hinein in den Beginn des neuen Jahrhunderts dem Werben der Politik Folge geleistet und zur privaten finanziellen Absicherung ihres Rentnerdaseins eine Direktversicherung abgeschlossen haben. Millionenfach leisteten sie den Argumenten der Politik Folge,...   Weiterlesen

06.06.2019 · Ausgabe 6/2019
v.l.: Hans-Jürgen Irmer, Franz-Ludwig Löw, Heike Ahrens-Dietz, Dieter Grebe, Ulla Landau, Heiko Budde, Thomas Sander und Dieter Steinruck.

CDU-Kreistagsfraktion zu Besuch in der Musikschule WetzlarExzellenter Ruf -
Gebäuderenovierung erforderlich

Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion waren jetzt zu Gast in der Wetzlarer Musikschule, um sich vom Vorsitzenden des Vorstandes, Dieter Grebe, und Schulleiter Thomas Sander über die aktuelle Entwicklung informieren zu lassen. Die Wetzlarer Musikschule, so die beiden Vertreter, sei vor über 60 Jahren vom Ehrenbürger der Stadt Wetzlar, Edgar Hobinka, dem Begründer der Patenschaft für das Ostdeutsche Lied, gegründet worden. Sie habe eine stete Aufwärtsentwicklung...   Weiterlesen

06.06.2019 · Ausgabe 6/2019

Erfolgreicher Antrag der CDU-KreistagsfraktionWie ist der aktuelle Stand zum Thema
Telemedizin im Lahn-Dill-Kreis?

Egal, wie man grundsätzlich zum Thema Digitalisierung steht, ablehnend, kritisch-konstruktiv…, in letzter Konsequenz wird dies niemanden interessieren, weil die Digitalisierung kommt, ob man will oder nicht. Veränderungen technischer Art können neben offenen Fragen aber auch Perspektiven und Chancen bieten. Die Telemedizin ist ein Beispiel dafür. Sie kann sowohl große Chancen für eine wohnortnahe ärztliche Versorgung bieten als auch zu einem engen...   Weiterlesen

06.06.2019 · Ausgabe 6/2019

Dr. Zoubeks Taten sind teilweise verjährtDie Prüfer versagten und der Bürger zahlt

Die lange Amtszeit des juristisch vorgebildeten Haigerer Bürgermeisters von 1990 bis 2014 führte schlussendlich in Haiger zu einem System, das an längst vergangene Tage von egoistischem Alleinherrscher erinnert. Aufgedeckt hatte das eine Bürgerinitiative, nachdem er durch grobe Fahrlässigkeit die Vernichtung einer über hundertjährigen Wasserversorgungsanlage verschuldete. Die sich daran anschließende Etablierung eines Akteneinsichtsausschusses (AEA)...   Weiterlesen

06.06.2019 · Ausgabe 6/2019

CDU-Kreistagsfraktion kritisiert:Sperrung der Brücke zwischen Daubhausen und Dillheim
Ergebnis nicht gemachter Hausaufgaben

In einem Dringlichkeitsantrag zur nächsten Kreistagssitzung fordert die CDU-Kreistagsfraktion den Kreisausschuss auf, einen aktuellen Bericht über den Stand der überfälligen Sanierungsarbeiten an der historischen Brücke zwischen Daubhausen und Dillheim im Bereich der Kreisstraße 64 abzugeben. Für die CDU, so Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer, sein Stellvertreter Jörg Michael Müller und Ehringshausens CDU-Kreistagsabgeordneter Matthias...   Weiterlesen

06.06.2019 · Ausgabe 6/2019

Die Flüchtlinge werden noch einmal Rechenschaft ablegen müssen…

Im Frühjahr 2016 saß ich bei meiner Großmutter, Jahrgang 1924. Aufgewachsen im frommen Dillkreis in den dunkelsten Zeiten unseres Vaterlandes hatte sie prägende Erfahrungen gemacht. Eine ihrer kurzen Erzählungen ist mir noch in wacher Erinnerung. Ihr Vater, der Dorfschmied war, wollte den Hitlergruß nicht zeigen, und die Familie redete auf ihn ein, er werde auch noch abgeholt. Meine Großmutter war zeitlebens eine gradlinige Frau, sehr harte, bäuerliche...   Weiterlesen

02.05.2019 · Ausgabe 5/2019

MdB Irmer wirbt für Europa

Der Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer (CDU) warb im Vorfeld einer Diskussionsrunde mit Schülerinnen und Schülern der Politik- und Wirtschaftskurse an der Wilhelm-von-Oranien-Schule in Dillenburg für die Europäische Union. Mithilfe von persönlichen Anekdoten vermittelte MdB Irmer eindrücklich u.a. die Vorzüge des Euros, der Reisefreiheit ohne langwierige Grenzkontrollen sowie des gemeinsamen Wirtschaftsraumes. Mit der Aussage „74 Jahre Frieden...   Weiterlesen

02.05.2019 · Ausgabe 5/2019
Fraktionsvorsitzender Michael Hundertmark und Geschäftsführer Niklas Kasperski

Aus der Arbeit der CDU Fraktion im Stadtparlament WetzlarBesuch in der Bio-Konditorei Tilmann GmbH

Bei meinem letzten Aufenthalt in Berlin hatte ich die Gelegenheit, eine Betriebsbesichtigung bei der Bio-Konditorei Tilmann GmbH zu machen. Zunächst etwas exotisch eine Betriebsbesichtigung in Berlin zu machen, doch war sie für mich aus verschiedenen Gründen spannend. Die Bio-Konditorei ist bereits 1989 gegründet worden und wird seit 2018 durch die beiden Gesellschafter Dirk Biesenbach und Niklas Kasperski geführt. Die inhabergeführte Konditorei verwendet...   Weiterlesen

02.05.2019 · Ausgabe 5/2019

Bürgermeisterwahlen in Herborn

Liebe Leserinnen und Leser, in wenigen Wochen finden in Herborn die Bürgermeisterwahlen statt. Über 15.000 Herbornerinnen und Herborner sind berechtigt, ihre Stimme dem Kandidaten, der Kandidatin zu geben, dem sie zutrauen, ihre Stadt zu vertreten und die Geschicke des Rathauses in ihrem Interesse zu lenken. Mein Name ist Dane Anders, und ich trete als Kandidat der CDU Herborn an und möchte ein „Zusammenbringer“ sein. Jemand, dem es gelingt, den Bürger mit...   Weiterlesen

02.05.2019 · Ausgabe 5/2019
Frederik Bouffier (7. von links)

Bezirkstag der Jungen Union Mittelhessen
Frederik Bouffier einstimmig als Vorsitzender bestätigt

In Butzbach traf sich die Junge Union Mittelhessen zu ihrem alljährlichen Bezirkstag. Anwesend waren die Verbände Gießen, Lahn-Dill, Marburg-Biedenkopf und Wetterau. Auf der Agenda standen die im Zwei-Jahres-Turnus stattfindenden Vorstandswahlen sowie der Austausch mit vielen Gästen. Dr. Stefan Heck, Vorsitzender der JU-Hessen und Sitzungsleiter, durfte zunächst Dr. Helge Braun, MdB, begrüßen. Der Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des...   Weiterlesen

02.05.2019 · Ausgabe 5/2019

Hallen-Benutzungsgebühren ebenso indiskutabelCDU lehnt Parkgebühren für Schüler grundsätzlich ab

Nachdem der Lahn-Dill-Kreis – für die CDU überraschend – öffentlich erklärt hat, dass er ein Parkhaus im Bereich der neuzubauenden Theodor-Heuss-Schule von einem privaten Betreiber bauen lassen will und die Schüler künftig Parkplatzgebühren zahlen müssen, hat die CDU-Kreistagsfraktion für die nächste Kreistagssitzung den Antrag gestellt, auf Parkgebühren für Schüler grundsätzlich zu...   Weiterlesen

02.05.2019 · Ausgabe 5/2019

CDU-Kreistagsfraktion zieht HalbzeitbilanzCDU als treibende Kraft mit über 100 Initiativen
Viererkoalition verwaltet statt gestaltet

Nachdem die Viererkoalition im Kreistag des Lahn-Dill-Kreises, SPD, FWG, Grüne und FDP, die dort die Mehrheit stellt, im Rahmen einer Pressekonferenz ihre Halbzeitbilanz vorgestellt hat, nahm die CDU-Kreistagsfraktion Gelegenheit, ebenfalls eine Halbzeitbilanz vorzulegen, die sich naturgemäß von der der Kreisregierung unterscheidet. Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer, seine Stellvertreter Nicole Petersen, Jörg Michael Müller, MdL, Michael Hundertmark sowie...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

Herborner Bürgermeisterkandidat:
Dane Anders

Liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Dane Anders und ich möchte mich Ihnen als Bürgermeisterkandidat der Herborner CDU vorstellen. Ich bin 39 Jahre alt und mit meiner Frau Stephanie im 18. Ehejahr verheiratet. Wir haben sechs gemeinsame Kinder, die zwischen zwei und 14 Jahren alt sind. Ich arbeite als Personalleiter eines mittelständischen Dillenburger Unternehmens. Zuvor habe ich als Jugendpastor in einer Herborner Freikirche gearbeitet. Weitere Stationen meines...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019
Das Musikteam mit dem Gastgeber: von links Hans-Jürgen Irmer, Moderatorin Heike Ahrens-Dietz, Thomas Sander am Klavier, die Gitarrenbegleitung mit Siegfried Fricke, Dieter Steinruck und Werner Scherer sowie dahinter Michel Steinruck, der für die funktionierende Tontechnik verantwortlich zeichnete.

240-köpfiger „Chor“ kommt auf Einladung der CDU Lahn-Dill im Bürgerhaus Münchholzhausen zusammenVolksliedernachmittag ungebrochen beliebt - gemeinsames Singen förderlich für die Gesundheit

Wie bei der schier unüberschaubaren Anzahl der Brot- und Wurstsorten, bei denen Deutschland wohl den Titel des Weltmeisters für sich beanspruchen darf, dürfte auch das weite Feld der Volkslieder mit in der Spitze der Vielfalt-Rangliste liegen. Unendlich lang und bunt ist das Angebot an Volksliedern aus verschiedenen Jahrhunderten, sehr viele bekannt und beliebt, mindestens ebenso viele eher unbekannt und selten gesungen. Im Bürgerhaus Münchholzhausen kamen beim 9....   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

„Tag der Kriminalitätsopfer“ des WEISSEN RINGS
Terrorismus und Organisierte Kriminalität im Focus

Von Al Qaida, der Terrormiliz IS, der italienischen und russischen Mafia bis zu den kriminell organisierten Familienclans in zahlreichen deutschen Großstädten - Jörg Ziercke, Bundesvorsitzender des WEISSEN RINGS und von 2004 bis 2014 Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), lässt in seinem Vortrag keine Gruppe aus, die einen Gefahrenherd für Deutschland, Europa und die Welt bedeutet. Auf Einladung der Hilfsorganisation WEISSER RING, Außenstelle...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

CDU-Kreistagsfraktion besuchte August-Bebel-SchuleGute Ausstattung –
Kreisbudget zu knapp und zu engmaschig

Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion waren jetzt zu Besuch in der August-Bebel-Schule, um sich von der neuen Schulleiterin, Melanie Karl, sowie ihrem Stellvertreter Jochen Horz und dem Leiter der Jahrgangsstufe 9/10, Stephan Scholz, über die aktuelle Situation informieren zu lassen. Frau Karl berichtete den CDU-Politikern, dass sie in der Schulgemeinde sehr gut aufgenommen worden sei und es auch schon eine Reihe von gemeinsamen Impulsen im Sinne der Weiterentwicklung der Schule gegeben habe....   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Kinderschutzbund WetzlarLob und Anerkennung für eine exzellente Arbeit zum Wohl unserer Kinder

Wie seit vielen Jahren fast schon Tradition besuchten jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion den Kinderschutzbund Wetzlar. Die langjährige Vorsitzende Gudrun Geißler, Schatzmeister Jörg Sinkel, Regine Kießling-Steinhauer sowie die hauptamtlichen Mitarbeiterin Julia Loh informierten die CDU-Politiker über die aktuelle Situation. „Prävention und Beratung sind und bleiben die großen Aufgaben des Kinderschutzbundes Wetzlar“, so Gudrun...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019

„Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen“ (HLPUG) in Dillenburg:Ein fast verborgene, aber hoch effiziente und wichtige Behörde zum Gesundheitsschutz

Eine Landesbehörde besuchte dieser Tage eine Abordnung der CDU-Kreistagsfraktion und der Dillenburger Union mit Fraktionschef Hans-Jürgen Irmer an der Spitze. Ziel war das HLPUG, wo Amtsleiter Christof Diefenbach, Dr. Alfons Hack als Abteilungsleiter, Frau Bettge-Weller, Fachbereichsleitung Hygiene in Gesundheits- und Gemeinschaftseinrichtungen, Infektiologische Diagnostik, Dr. Anja Hauri, Fachbereichsleitung Meldewesen, Infektionsepidemiologie, Gesundheitsberichtserstattung, und Dr....   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019
Die CDU-Kreistagsfraktion zu Gast in der Lahn-Dill-Akademie mit Betriebsleiter Frank Dworaczek (2.v.l.) und der Pädagogischen Leiterin Nadine Maihack-Stanzel (2.v.r.).

CDU-Kreistagsfraktion besucht die
Lahn-Dill-Akademie

Zu einem Informationsgespräch konnte die Lahn-Dill-Akademie in Dillenburg jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in ihrem Haus begrüßen. Die siebenköpfige Delegation um den Bundestagsabgeordneten und Kreistagsfraktionsvorsitzenden Hans-Jürgen Irmer ließ sich von Frank Dworaczek, Betriebsleiter der Lahn-Dill-Akademie, über die Arbeit der kreiseigenen Weiterbildungseinrichtung informieren. Dworaczek sprach von einem Generationswechsel an der...   Weiterlesen

04.04.2019 · Ausgabe 4/2019
Aktuelle Ausgabe6/2019