Lahn-Dill Kreis

Landtagskandidat Müller und Bürgermeister Lotz besuchen die Ausstellung „Lebensart“

Zusammen mit Dillenburgs Bürgermeister Michael Lotz und dem Stadtverbandsvorsitzenden Kevin Deusing besuchte Landtagskandidat Jörg Michael Müller die Dillenburger Ausstellung „Lebensart“ im Hofgarten und Landgestütgelände. „Die ‘Lebensart’ ist eine wunderschöne Gelegenheit, nicht nur etwas für das eigene Zuhause zu entdecken und zu erwerben, sondern dieses wunderschöne Ensemble mit dem Hofgarten und dem Landgestüt in...   Weiterlesen

CDU Dillenburg
05.07.2018 · Ausgabe 7/2018

Eröffnung des neu gestalteten Stadtparks

Landtagskandidat J. Michael eröffnete in seiner Eigenschaft als Stadtverordnetenvorsteher in Herborn, gemeinsam mit Herborns Bürgermeister Hans Benner, den neu gestalteten Stadtpark. J. Michael Müller führte dazu aus, dass es gelungen sei, für Herborn eine neue Möglichkeit der Begegnung und des Bürgersinns zu schaffen. Es sei wichtig, dass Bürger erkennen könnten, dass die Kommune für die Bürger da sei und handele und nicht umgekehrt. Er...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018

CDU-Ortsverband Dillenburg feiert Sommerfest in der Villa Grün

Im Rahmen ihrer jährlichen Aktion lud Ortsverbandsvorsitzende Karin Pflug die Mitglieder der CDU Dillenburg zur Besichtigung der aktuellen Ausstellung „Vergänglichkeit“ des wirtschaftsgeschichtlichen Museums ein. Während des Sektempfangs richtete Landtagskandidat Jörg Michael Müller ein Grußwort an die Anwesenden und verwies auf anstehende Herausforderungen, den Landtagswahlkampf und die Attraktivität der Region, für welche er in Wiesbaden...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018
v.l.: Hans-Jürgen Irmer, Rainer Kirchhübel, Frank Steinraths, Heike Ahrens-Dietz, Franz-Ludwig Löw, Heiko Budde und Dieter Steinruck.

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Firma OCULUS in DutenhofenEin Hightech-Unternehmen,
das sich auf dem Weltmarkt bewährt hat
Klares Bekenntnis zum Standort Deutschland

Im Rahmen ihrer Betriebsbesichtigungen waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion bei der Firma OCULUS in Dutenhofen. Geschäftsführer Rainer Kirchhübel informierte die Besucher über die aktuelle Situation. Das Unternehmen, so Kirchhübel, sei 1895 in Berlin gegründet, 1932 in OCULUS umbenannt worden und seit 1947 in Mittelhessen angesiedelt. Das Sehen zu erhalten, so Kirchhübel, sei die Berufung seines Unternehmens. Die Firma OCULUS entwickele und fertige...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018
v.l.: Jochen Mohn, Generalmanager, Heiko Budde, Edgar Luh, Jürgen Weitenkopf, Vizepräsident Sales und Marke-ting Zentraleuropa, Helmut Hund, Heike Ahrens-Dietz und MdB Hans-Jürgen Irmer.

CDU-Kreistagsfraktion zu Besuch bei Hexagon Manufacturing IntelligenceEin Wetzlarer Unternehmen weltweit unterwegs Richtung Industrie 4.0

Aus dem in Wetzlar bekannten Unternehmen Hexagon Metrology ist vor wenigen Jahren das Unternehmen Hexagon Manufacturing Intelligence geworden, das von der Idee eines Produktes bis zur Fertigstellung im Bereich der Messtechnikbereich alles zu leisten imstande ist. Das heißt, es ist der Versuch, Rohdaten aus der Fertigung in aussagekräftige Informationen, auf deren Basis sich die Produktivität des Unternehmens erhöhen lässt, umzuwandeln. Anders ausgedrückt: Industrie...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018
Kerstin Hardt

Liegt es an der Schließung von Lenste?Freizeiten für Kinder im Lahn-Dill-Kreis
drastisch zurückgegangen

Einem Bericht der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe des Lahn-Dill-Kreises waren interessante Zahlen zu entnehmen. Der Kreis bietet seit Jahren für Kinder und Jugendliche sogenannte Freizeiten, in der Regel in den Sommerferien, an, die in früheren Jahren (siehe Jugendzeltlager Lenste bei Grömitz an der Ostsee) gerne und intensiv angenommen wurden. Der Kreis meinte, gegen den erbitterten Widerstand einer unabhängigen Bürgerinitiative zum Erhalt des Ferienlagers Lenste...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018
Jörg Michael Müller

Peinliche Vorstellung der SPD-, FWG-, Grüne-, FDP-KoalitionEsch (FWG) soll Vizelandrat werden
Kein Wort des Dankes an den bisherigen Vizelandrat Heinz Schreiber (Grüne)

In der letzten Kreistagssitzung gab es einen gemeinsamen Antrag von FWG, Grünen und FDP, der vorsah, zur Vorbereitung der Wahl eines 1. Kreisbeigeordneten (Vizelandrat) einen Wahlvorbereitungsausschuss zu bilden. Dieser soll die Wahl des Beigeordneten vorbereiten, da die Amtszeit des derzeitigen Dezernenten Heinz Schreiber (Grüne) im Dezember dieses Jahres abläuft. Soweit der nüchterne Antrag. Für die SPD-Fraktion begründete deren Vorsitzender Rauber den Antrag....   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018
v.l.: Daniel Steinraths, Manuela Ludwig, Hans-Georg Paulus, Anna-Lena Bender und Hans-Jürgen Irmer

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Gartenbaubetrieb Haack in LaufdorfEin klassischer Familienbetrieb,
der durch Qualität überzeugt

Der Gartenbaubetrieb Haack im Schöffengrunder Ortsteil Laufdorf war jetzt Ziel eines Besuches von einigen Vertretern der CDU-Kreistagsfraktion. Inhaberin Manuela Ludwig informierte sie über den Stand eines Gartenbaubetriebes als Familienbetrieb. Das Unternehmen, so Ludwig, sei 1958 von ihrem Vater Karl Haack in Wetzlar gegründet worden. Im Jahr 1972 habe man in Laufdorf neu gebaut. Ausbau und Modernisierung folgten. Ihr Vater gehe auch mit 87 Jahren jeden Tag helfend zur Hand...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Isabellenhütte in DillenburgEin weltweit agierender „Hidden-Champion“
Spitzentechnologie aus dem heimischen Raum

Mit einer großen Abordnung war die CDU-Kreistagsfraktion jetzt zu Besuch bei der Isabellenhütte, dem ältesten hessischen Unternehmen mit einer über 500 Jahre alten Geschichte. Geschäftsführer Dr. Felix Heusler und Marketingleiter Rolf Th. Viehmann begrüßten die Gäste gemeinsam mit Mario Hofmann, der die Besucher anschließend durch das Unternehmen führte. Im Zeitraffer stellte Dr. Heusler die Firmengeschichte dar, die 1482 als...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018
Mathias Bender

CDU-Initiative abgelehntKein Hilfsfonds für in Not geratene Vereine

CDU-Kreistagsabgeordneter Matthias Bender, selbst in vielen Vereinen aktiv, begründete einen Antrag der CDU-Kreistagsfraktion, die vorgeschlagen hatte, für unverschuldet in Not geratene Vereine einen Hilfsfonds im Kreishaushalt abzubilden, aus dem man unbürokratisch und vor allen Dingen schnell helfen kann. Hintergrund waren Wildschweinschäden bei einem Sinner Sportverein, die zwischenzeitlich mit großer Unterstützung vieler behoben werden konnten. Dies macht...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018
Michael Hudertmark

Einstimmiger Beschluss im KreistagKreis muss Konzept für eine IT-Modernisierungs- und Ausstattungsinitiative erarbeiten

Manchmal hat man den Eindruck, dass die Koalitionsfraktionen auf Kreisebene Anträge präsentieren, um damit ein gewisses Maß an Aktivität zu demonstrieren. Anträge, die eigentlich in die originäre Zuständigkeit eines von diesen Fraktionen hauptamtlich getragenen Kreisausschusses/Kreisregierung fallen. Es ist schon ein klein wenig peinlich, wenn die vier Fraktionen ihren grünen Schuldezernenten auffordern müssen, ein Konzept für eine...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018
Hans-Jürgen Irmer, MdB

Kreistagsmehrheit von SPD, FWG, Grünen und FDP lehnt CDU-Initiative abKeine Mittel für das Fahrsicherheitstraining der Feuerwehren

Bereits im letzten Jahr hatte die CDU-Kreistagsfraktion den Antrag gestellt, Mittel für das Fahrsicherheitstraining der Feuerwehren einzustellen. Dieser Antrag zum Haushalt fand damals keine Mehrheit. SPD, FWG, Grüne und FDP lehnten diese christdemokratische Initiative ab. Sie formulierten später einen eigenen Antrag, der den Kreisausschuss aufforderte, einen Bericht zum Thema Fahrsicherheitstraining abzugeben. Dem hatte sich die CDU angeschlossen. Dieser Bericht wurde jetzt in...   Weiterlesen

05.07.2018 · Ausgabe 7/2018
MdEP Gahler unterstützt Landtagskandidat Jörg-Michael Müller bei Infoveranstaltung in Erdbach.

Europaabgeordneter Michael Gahler war in Breitscheid Europa ist für Hessen wichtig

MdEP Michael Gahler war im Gemeindeverband Breitscheid zu Gast und berichtete in lockerer Runde über die Herausforderungen der Europapolitik für die kommenden Jahre. Er lenkte die Augen der zahlreichen Teilnehmer auf die Wichtigkeit der Außenpolitik Europas und betonte, dass gemeinsames Handeln unerlässlich für die Friedenssicherung auch auf der ganzen Welt sei. Die Schwächung Europas sei Ziel zahlreicher Versuche durch China, Amerika und Russland. Hier gelte es...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Harmonisches Familienfest der CDU Lahn-Dill im Outdoor Zentrum Lahntal

Harmonisches Familienfest der CDU Lahn-Dill im Outdoor Zentrum Lahntal

Das traditionelle Familienfest der CDU Lahn-Dill fand am Pfingstmontag im Outdoor Zentrum Lahntal, herrlich in der Natur in Greifenstein-Allendorf gelegen, statt. Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Irmer konnte rund 150 Gäste und Mitglieder begrüßen. Sein besonderer Gruß ging an die beiden Landtagsabgeordneten Clemens Reif und Frank Steinraths sowie Landtagskandidat Jörg Michael Müller, Greifensteins Bürgermeister-Kandidat Marc Schmittdiel sowie Leuns...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Am 2. Mai fand in Gießen die Ehrenamtskonferenz der KPV Hessen statt. Anwesend waren Ministerpräsident und Lan-desvorsitzender der CDU Hessen, Volker Bouffier, Fraktionsvorsitzender Michael Boddenberg, Generalsekretär Manfred Pentz und viele interessierte, engagierte und hoch motivierte Mitglieder der CDU.

Für Sie aus dem Hessischen LandtagLandtagsabgeordneter Frank Steinraths berichtet aktuell:

Liebe Leserinnen und Leser, ein kleiner Ausschnitt von meinen Aktivitäten im letzten Monat aus Wiesbaden und aus dem Wahlkreis.    Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018

MdB Hans-Jürgen Irmer Botschafter der Region in Berlin

Regelmäßig führt die Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill Gespräche mit den politischen Mandatsträgern aus der Region, um die Bedürfnisse, die Positionen und die Anliegen der Wirtschaft vorzubringen. Vor kurzem kam der Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Hans-Jürgen Irmer (CDU), zum Gedankenaustausch in die Räumlichkeiten der IHK in Wetzlar. Zusammen mit dem Abgeordneten im Hessischen Landtag, Clemens Reif, fand ein offener Dialog zu den Themen...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Von rechts: Verbandsjugendfeuerwehrwart Frank Heidrich, Elke würz, Bürgermeister Carsten Braun (Driedorf), Bürgermeister Michael Lotz (Dillenburg) zugleich Vorsitzender des Feuerwehrverbandes Altkreis Dillenburg, MdL Clemens Reif (CDU), MdB Hans-Jürgen Irmer (CDU) und MdL Stefan Grüger (SPD)

CDU besuchte Zeltlager der Jugendfeuerwehr im alten Dillkreis

Zur Eröffnung des hervorragend organisierten Zeltlagers der Jugendfeuerwehren des ehemaligen Dillkreises am Heisterberger Weiher kam die CDU mit einer starken Abordnung. Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer als langjähriger Unterstützer der Jugendfeuerwehr im gesamten Kreis, Landtagsabgeordneter Clemens Reif, der es sich nicht nehmen ließ trotz seines Rückzugs aus der Politik zum Januar ´19, zu kommen und Driedorfs Kreistagsabgeordnete Elke...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018

MdB Irmer besuchte Keltengehöft am DünsbergDank und Anerkennung für den Dünsberg-Verein

Gemeinsam mit Vertretern der Biebertaler und der Wettenberger CDU besuchte CDU-Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer das Keltendorf, kurz vor Krumbach gelegen, um sich von Dieter Fähler über die Arbeit des Dünsberg-Vereins und über das Keltengehöft informieren zu lassen. Fähler berichtete über die Gründung des Dünsberg-Vereins und den Bau des Dünsbergturmes 1899, Bauzeit kein halbes Jahr, sowie die Entwicklung des Vereins, der Ende der...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Schützenverein MademühlenBiathlon-Abteilung im Aufwind

Einen gut geführten Schützenverein besuchten Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion dieser Tage mit dem Schützenverein im Driedorfer Ortsteil Mademühlen. Vorsitzender Axel Gonschorowski und sein Vorstandsteam informierten die Christdemokraten über die Probleme eines Schützenvereins, aber auch über die Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Grundsätzlich sei man mit der Entwicklung in schwierigem Umfeld sehr zufrieden. Das dem Verein...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
v.l.: Karl-Heinz Schüler, Hans Jackel, Elke Würz, Dr. Gisela Ballmann und Hans-Jürgen Irmer.

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Gesundheitsamt in HerbornPersonalausstattung gut aufgestellt –
Einstellungskorridor aber nötig

Um sich über die aktuelle Lage im Gesundheitsbereich aus Sicht des Gesundheitsamtes zu informieren, waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in Herborn. Frau Dr. Gisela Ballmann, seit 1989 in Diensten des Kreises tätig und seit einem Jahr Leiterin des Gesundheitsamtes, informierte sehr fachkundig über die aktuellen Zahlen. Personell gesehen sei man derzeit mit 58 Köpfen gut aufgestellt. Gleichwohl werde es in zwei bis drei Jahren schwierig werden, Ärztinnen und...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Aktuelle Ausgabe7/2018