Artikel nach Stichwort: "Wohnraum"

Grüne und Linke Enteignungsphantasien lösen Wohnungsprobleme nicht3,5 Millionen Nettozuwanderung in zehn Jahren sind Teil des Problems

Dass heute aktuell verstärkt über das Problem teilweise mangelnden Wohnraums oder auch zu teuren Wohnraums diskutiert wird, muss niemanden verwundern, wenn man sich die Entwicklung der letzten zehn Jahre anschaut. Insgesamt hat es in Deutschland einen Nettozuwachs von rund 3,5 Millionen Menschen gegeben, ob aus europäischen Staaten, Drittstaaten oder auch Asylbewerbern und Einwanderern in das Sozialsystem. Über diese Zahlen spricht die Politik nicht gerne. Sie werden...   Weiterlesen

Wohnraum, Enteignung
02.05.2019 · Ausgabe 5/2019
Aktuelle Ausgabe9/2019