Artikel nach Stichwort: "Weltklimarat"

„Tolles“ Ergebnis der Weltklimakonferenz

Die weltweit zweitgrößte Wirtschaftsmacht China,
der weltweit größte CO2-Verursacher,
soll Geld aus dem Klima-Schadensfonds erhalten

Wie man diesen Weltklimagipfel, der vor wenigen Tagen in Ägypten stattfand, als positiv bewerten kann, wie Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne), bleibt ihr Geheimnis. Für sie ist die Einführung eines Fonds zum Ausgleich klimabedingter Schäden „ein Durchbruch bei der Klimagerechtigkeit“. In das gleiche Horn bläst die grüne Fraktionsvizechefin Verlinden mit der Aussage, dass die „reichen Staaten“ ihre Verantwortung...   Weiterlesen

Weltklimarat
01.12.2022 · Ausgabe 12/2022

KlimapolitikIst Deutschland der Geisterfahrer?
Widersprüche zum Weltklimarat

In der aktuellen Debatte über Klimapolitik nimmt Deutschland gerne Bezug auf Empfehlungen des Weltklimarates. Zielsetzung ist es, die Erwärmung des Klimas auf maximal 2 Grad zu begrenzen. Es soll an dieser Stelle nicht untersucht werden, inwieweit die Menschheit dazu tatsächlich in der Lage ist. Richtig ist allerdings, dass alles darangesetzt werden muss, im Sinne der Bewahrung der Schöpfung den Kindern die Umwelt lebens- und liebenswert zu hinterlassen. Man hat jedoch als...   Weiterlesen

05.03.2020 · Ausgabe 3/2020
Aktuelle Ausgabe2/2023