Artikel nach Stichwort: "Wahlkreis"

MdL und erneuter Kandidat Jörg Michael Müller (6. v.re.) und sein Stellvertreter Leo Müller (5.v.re.) im Kreise des geschäftsführenden Kreisvorstandes und der Damen des CDU-Büros. V.l. Nicole Petersen, Helga Steinraths, Hans-Jürgen Irmer, Sascha Panten, MdL Frank Steinraths, Anna-Lena Bender, Kerstin Hardt, Kreistagsvorsitzender Johannes Volkmann und Sabine Sommer.

Müller (Herborn) und Müller (Eschenburg) nominiert – nicht verwandt oder verschwägertJörg Michael Müller Kandidat der CDU im Wahlkreis 16 (Lahn-Dill I) –

Leo Müller ist Ersatzbewerber

Der vor Monatsfrist wegen der Corona-Erkrankung des Kandidaten ausgefallene Nominierungsparteitag der CDU Lahn-Dill für den Landtagswahlkreis 16 (Lahn-Dill I) für den Urnengang im kommenden Jahr hatte am 19. Oktober in der Stadthalle Aßlar zur Folge, dass gleich zwei Parteitage unmittelbar hintereinander stattfanden. Und zwar ein „besonderer Kreisparteitag“ zur Wahl der Landesvertreterversammlung, die wiederum den Wahlvorschlag der CDU Hessen, sprich die Landesliste,...   Weiterlesen

CDU Lahn-Dill, Wahlkreis, Landtagswahl
03.11.2022 · Ausgabe 11/2022
Stabsunteroffizier Thomas Schneider aus Atzbach mit Tochter Elli.

Ein Beispiel aus der PraxisFür den heimischen Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer
ist es eine seiner wichtigsten Aufgaben:

„Lobbyarbeiter“ für Menschen sein, die keine Lobby haben

  „Lobbyarbeiter“ zu sein, gehört in Deutschland sicher zu den besonderen Berufen. Einen „Lobbyisten“ stellt man sich gemeinhin nicht im Blaumann, sondern mit Schlips und Anzug vor. Bekanntermaßen hat der „Lobbyist“ nicht (immer) den besten Ruf, eine Einordnung, die aber in vielen Fällen auf gerne gepflegten Vorurteilen fußt. Im Grunde ist jeder, der oder die sich in und auf ihrem beruflichen Feld im weitesten Sinne um...   Weiterlesen

18.09.2021 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl 26.09.2021

MdB Irmer im Gespräch mit Deutschen aus Russland

Auf Initiative von Lydia Kiefel aus Lahnau und dem Netzwerk der Deutschen aus Russland, vertreten durch die langjährige ehrenamtliche Stadträtin aus Frankfurt, Albina Nazarenus-Vetter, fand jetzt ein Gespräch im Nachbarschaftszentrum in Niedergirmes statt. In dessen Rahmen wurde ein überaus gelungener Film über die jetzige Wetzlarer Familie Fischer gezeigt, in dem sie sehr eindrucksvoll einerseits das Entstehen typischer lukullischer Genüsse präsentierte,...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

Auf Einladung des Landesverbandes Gartenbau:MdB Irmer im Blumenhaus Kuhlmann, Herborn

Schulgartenprogramm sollte neu aufgelegt werden

Auf Einladung des Gartenbauverbandes Baden-Württemberg-Hessen e.V. war CDU-Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer vor wenigen Tagen in Herborn, um sich mit dem Vizepräsidenten des Verbandes, Berthold Klumpen, Hauptgeschäftsführer Thomas Heiland und Michael Kuhlmann, Inhaber des gleichnamigen Blumenhauses, zu unterhalten. Die Bedeutung des Gartenbaus, so Klumpen, werde häufig unterschätzt. Man habe alleine in Hessen rund 200 Betriebe für den...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021
Aktuelle Ausgabe11/2022