Artikel nach Stichwort: "politischer Islamismus"

Hielt einen exzellenten analytischen Vortrag über die Lage des politischen Islams in Deutschland, Ahmad Mansour

Neujahrsempfang mit Ahmad Mansour in der Stadthalle Wetzlar:
„Der politische Islam will die Demokratie unterwandern“

Die Welt ist aus den Fugen. Sie schaut seit fast zwei Jahren auf den von Putin vom Zaun gebrochenen völkerrechtswidrigen kriegerischen Überfall Russlands auf das Nachbarland Ukraine und nun seit fast vier Monaten auf den von der islamistischen Terrororganisation Hamas bewusst und gewollt losgetretenen Konflikt mit Israel, das sich seinerseits - geschockt von den unmenschlichen Geschehnissen - völkerrechtskonform gegen die Urheber dieses Blutbades einschließlich...   Weiterlesen

Pro Polizei, politischer Islamismus
01.02.2024 · Ausgabe 2/2024
Foto: „nancy-faeser.de“
Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD): löste gegen alle Ratschläge aus ideologischen Gründen den „Expertenkreis politischer Islamismus“ auf.

Das Versagen der BundesinnenministerinVerfassungsschutzpräsident Haldenwang:
„In Deutschland ist jederzeit ein islamistischer Anschlag möglich“

Im Jahr 2021 wurde vom ehemaligen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) der „Expertenkreis Politischer Islamismus“ (EPI) eingerichtet, in dem, wie das Wort zeigt, Experten saßen, um Wissen über islamische und islamistische Netzwerke zu bündeln. Fachleute, säkulare Muslime gibt es genügend, die dringend vor der Islamisierung und dem politischen Islamismus warnen. Ein Exil-Iraker, Hassan Hussein, kritisierte die Naivität gegenüber dem...   Weiterlesen

07.09.2023 · Ausgabe 9/2023
Von links Hans-Jürgen Irmer, Reza Rouchi, Carmen Lenzer, Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Braunfels, und Kreisgeschäftsführerin Kerstin Hardt.

Reza Rouchi auf Einladung der CDU Lahn-Dill zum „politischen Islam“ - und seinem „Hauptsponsor Iran“:„Die Folgen sind heute in Europa und Deutschland
deutlich zu sehen und zu spüren“

„Es ist eine völlig inakzeptable Situation, dass säkulare Muslime mitten in Deutschland vor ihren eigenen Landsleuten geschützt werden müssen“, stellte Hans-Jürgen Irmer, MdB und Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Lahn-Dill, bei der Vorstellung des Referenten Reza Rouchi im gut gefüllten Braunfelser „Haus des Gastes“, fest. „Der politische Islam“ war das Thema Rouchis, das er „aus der inneren Sicht eines Muslim“...   Weiterlesen

07.10.2021 · Ausgabe 10/2021
Mathias Middelberg

Innenpolitiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion:Klare Kante gegen politischen Islamismus
Sieben Punkte gegen den Terror

Die Innenpolitiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion haben vor wenigen Tagen einstimmig ein Positionspapier gegen den politischen Islamismus beschlossen und dabei mehrere, sehr deutliche Forderungen aufgestellt, die der Radikalisierung und der Islamisierung entgegenwirken sollen. Er freue sich sehr, so der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer, Mitglied des Innenausschusses, dass sein von ihm sehr geschätzter Kollege Christoph de Vries (Hamburg), islampolitischer...   Weiterlesen

04.03.2021 · Ausgabe 3/2021
Aktuelle Ausgabe2/2024