Artikel nach Stichwort: "Kreistagsfraktion"

CDU-Kreistagsfraktion besuchte THW Dillenburg
Dank für überragendes Engagement des THW im Katastrophenschutz

„Welche Bedeutung das Technische Hilfswerk (THW) für die Sicherheit der Bevölkerung hat, konnte man in den letzten Wochen beim Einsatz im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz und Teilen von Nordrhein-Westfalen beobachten“, so der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Hans-Jürgen Irmer, MdB. Begrüßt wurde die CDU-Delegation vom Kreisbeauftragten des THW, Claus Krimmel, dem Vorsitzenden des Fördervereins, Marcel Kling, Harald Kring und Daniel...   Weiterlesen

CDU, Kreistagsfraktion
18.09.2021 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl 26.09.2021
Von links: Matthias Hundertmark, Heiko Budde, Lisa Schäfer, Oliver Brauer, Kerstin Hardt, Holger Geller, Udo John und Hans-Jürgen Irmer.

CDU-Kreistagsfraktion dankt Polizei Wetzlar
Flächendeckende Ausstattung mit iPhone erleichtert Arbeit

Einmal mehr war eine Delegation der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-Dill mit Fraktionschef Hans-Jürgen Irmer, MdB, Kerstin Hardt, Lisa Schäfer, Michael Hundertmark und Heiko Budde in der Polizeistation Wetzlar, um sich vom Leiter Holger Geller, seinem Stellvertreter Oliver Brauer, dem Leiter der Regionalen Kriminalinspektion, Udo John, und dem Leiter der Polizeidirektion Lahn-Dill, Sigi Schulz, über aktuelle Entwicklungen informieren zu lasen. Alle Beteiligten hofften sehr, so Geller,...   Weiterlesen

18.09.2021 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl 26.09.2021

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Malteser HilfsdienstBreites Dienstleistungsangebot in hoher Qualität

Gut, dass es die sogenannten weißen Hilfsorganisationen gibt, wie Malteser Hilfsdienst, Deutsches Rotes Kreuz oder den Arbeiter-Samariter-Bund. Sie alle sind ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitsarchitektur in der Versorgung der Bevölkerung. Um sich einen aktuellen Überblick zu verschaffen, waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion vor Ort, wo sie von Boris Falkenberg, dem Kreis- und Stadtbeauftragten, Rüdiger Schaal, Thomas Debus, Dr. Stefan Tomaselli, Helen...   Weiterlesen

18.09.2021 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl 26.09.2021
CDU-Besuch im koptischen Kloster Kröffelbach: von links Kerstin Hardt, Lisa Schäfer, Nicole Petersen, Sabine Sommer, Hans-Jürgen Irmer, Bischof Anba Michael, Heike Ahrens-Dietz und Diakon Nader Nahkla.

Delegation der CDU-Kreistagsfraktion informiert sich im koptischen Kloster KröffelbachAlltag für koptische Christen in Ägypten:
Diskriminierung, Benachteiligung, Willkür und mehr

Um sich über die aktuelle Lage der Kopten in Ägypten zu informieren, stattete der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer in Begleitung von Kolleginnen der CDU-Kreistagsfraktion - Kerstin Hardt, Lisa Schäfer, Nicole Petersen, Heike Ahrens-Dietz und Sabine Sommer - dem in seinem Wahlkreis gelegenen koptischen Kloster Kröffelbach einmal mehr einen Besuch ab. Irmer kümmert sich im Rahmen seiner Arbeit zum Wohle der Menschen in seinem Wahlkreis - oder ebenso...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

Erfolg für die UnionElternvereine können auch zukünftig
Betreuung an Grundschulen übernehmen

Eine etwas heftigere Debatte gab es in der letzten Kreistagssitzung, als es um einen Antrag der CDU-Kreistagsfraktion ging, der sich gegen die „Verstaatlichung“ von Betreuungsangeboten von Elternvereinen an heimischen Grundschulen aussprach. Hintergrund war ein Schreiben des seinerzeitigen Schuldezernenten Heinz Schreiber (Grüne), der den Elternvereinen darin mitteilte, dass die Betreuungsangebote künftig vom Kreis organisiert werden sollen. Schreiber hatte in diesem...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021
Lisa Schäfer

CDU für Aufwertung der Wertstoffhöfe

Nachdem der CDU gerade in den letzten Monaten immer wieder Klagen von Bürgern bekannt wurden ob der langen Wartezeiten, zumindest teilweise, bei den Wertstoffhöfen und der teilweise fehlenden Möglichkeit zur ortsnahen Abgabe, hat die CDU-Kreistagsfraktion für die nächste Kreistagssitzung einen Antrag diesbezüglich gestellt, so die umweltpolitische Sprecherin Lisa Schäfer. Danach wird der Kreisausschuss aufgefordert, im Umweltausschuss einen Sachstandsbericht...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021
Michael Hundertmark

CDU fordert 2 Millionen für sofortige Anschaffung
mobiler Raumluftanlagen

Vor knapp einem Jahr hatte die CDU-Kreistagsfraktion erstmals den Kreis aufgefordert, über den Einsatz mobiler Raumluftfilteranlagen in den kreiseigenen Schulen nachzudenken, da diese aus ihrer Sicht eine sinnvolle Unterstützung darstellen, wenn es darum geht, dass Kinder ohne große Ansteckungsgefahren Unterricht in Präsenzform erhalten. Dieser Antrag fand seinerzeit keine Mehrheit. Die Kreistagsmehrheit hatte beschlossen, nur die Räume zu ertüchtigen, die...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021
Nicole Petersen

CDU fordert Unterstützung für Integrationslotsen

Bei ihrem Besuch beim Malteser Hilfsdienst sei die CDU erneut über das Integrationslotsenmodell des MHD informiert worden, das es seit 2016 gebe und von einem ehemaligen Flüchtling mit großem Erfolg geleitet werde. Dieses Projekt, so seinerzeit die Vertreter des MHD, sei ursprünglich mit öffentlichen Mitteln unterstützt worden. In diesem Jahr würden die Malteser die Gesamtkosten von rund 40.000 Euro aus eigenen Bordmitteln tragen. Dies mache man gerne, aber...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021
Rabea Krämer-Bender

CDU fordert ersatzlose Streichung der Jagdsteuer im Lahn-Dill-Kreis

Schon seit Jahren setze sich die CDU-Kreistagsfraktion, so die jagdpolitische Sprecherin Rabea Krämer-Bender sowie die umweltpolitische Sprecherin Lisa Schäfer, für die Abschaffung der Jagdsteuer ein. Es habe vieler Initiativen der CDU bedurft, um zumindest vor wenigen Jahren einen Kompromiss mit einer anteiligen Reduzierung zu erzielen, nachdem SPD, FWG und Grüne aus ideologischen Gründen in der Vergangenheit stets blockiert hätten. Da die vom Volumen - bezogen...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

CDU für verstärkten Kauf von Fairtrade-Produkten

Wenn man den Menschen in anderen Kontinenten, ob in Südamerika oder Afrika, schnell und unbürokratisch helfen will, dann kann dies nach Auffassung der CDU-Kreistagsfraktion unter anderem auch dadurch geschehen, dass man deren Produkte zu einem fairen Preis vor Ort einkauft, um sie hier weiter zu veräußern. Gute Arbeit leisteten dabei die sogenannten „Weltläden“, derer es auch im Lahn-Dill-Kreis, beispielsweise in Wetzlar, Herborn oder Dillenburg, einige...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

CDU-Kreistagsfraktion fordert korrektes „Deutsch“ in der
Amtssprache des Kreises

Rund 70 Prozent der Bevölkerung sind gegen den aus ideologischen Gründen gestarteten Versuch, die deutsche Sprache zu verunstalten durch den sogenannten Genderstern oder den Unterstrich, Doppelpunkt und anderes mehr, zumal es dafür auch keine rechtliche Grundlage gibt. Dies war für die CDU-Kreistagsfraktion, so Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer und Johannes Volkmann, Kreistagsabgeordneter aus Lahnau, Anlass, einen Antrag im Kreistag zu stellen, wonach die...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

Antrag der CDU-Kreistagsfraktion:Wie weit ist der Kreis bei der Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes?

In einem weiteren Antrag fordert die CDU-Kreistagsfraktion, so Kreistagsabgeordneter Leo Müller (Eschenburg), den Kreisausschuss auf, einen Sachstandsbericht zum derzeitigen Stand der bis spätestens Ende 2022 durchzuführenden Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG) vorzulegen. Der Bundestag hat dies entsprechend vor geraumer Zeit beschlossen, um damit die Digitalisierung der Verwaltungen voranzutreiben. In dem Antrag fordert die Union vom Kreis die Vorlage eines Zeitplanes...   Weiterlesen

02.09.2021 · Ausgabe 9/2021

UnverständlichKreis argumentiert mit Kosten,
wenn es um die Gesundheit der Kinder geht

CDU nach wie vor für Luftfiltereinsatz an Schulen

Absolut verständnislos musste die CDU-Kreistagsfraktion in der letzten Sitzung des Kreistages zur Kenntnis nehmen, dass ihr Antrag zum Thema Luftreinigungssysteme keine Mehrheit fand. Dabei hatte die Union bewusst zurückhaltend den Antrag formuliert, um ihm eine größere Zustimmungsmöglichkeit bei der Koalition, bestehend aus SPD, FWG, Grüne und FDP, zu eröffnen. Die CDU hatte lediglich um einen Sachstandsbericht zum Thema Luftreinigungsanlagen in den...   Weiterlesen

05.08.2021 · Ausgabe 8/2021

Nach den gescheiterten Verhandlungen zwischen TV Dillenburg und Kreis

CDU fordert Turnhalle für Manderbach

Aus Sicht der CDU-Kreistagsfraktion, so Vorsitzender Hans-Jürgen Irmer und Kevin Deusing, Vorsitzender der CDU Dillenburg, zugleich Mitglied des Kreistages, sei es bedauerlich, dass die Verhandlungen zwischen dem TV Dillenburg und dem Lahn-Dill-Kreis nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Es wäre aus Sicht der Union prinzipiell eine gute Lösung für beide Seiten gewesen. Die CDU kritisiert in diesem Zusammenhang, dass der Kreis nicht bereit gewesen sei, die...   Weiterlesen

05.08.2021 · Ausgabe 8/2021

SED/Linkspartei-Antrag zur Vermögensabgabe scheiterte

- Koalition uneins –

CDU für Stärkung von Handwerk und Wirtschaft

Die mit der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands in der ehemaligen „DDR“ rechtsidentische Linkspartei im Kreistag des Lahn-Dill-Kreises hat den Antrag gestellt, wonach der Kreistag sich für die Erhebung einer Vermögensabgabe aussprechen möge. Dieser Antrag fand erwartungsgemäß keine Mehrheit im Kreistag, wobei das Verhalten der Viererkoalition aus SPD, FWG, Grünen und FDP insofern interessant war, als deutlich wurde, dass man innerhalb der...   Weiterlesen

05.08.2021 · Ausgabe 8/2021

Auf Antrag der CDU:Notfallfonds für Vereine soll jetzt doch kommen

In einem Antrag vom 10. Mai dieses Jahres hatte die CDU-Kreistagsfraktion beantragt, in den Haushalt des Jahres 2022 und den der folgenden Jahre jeweils einen Betrag von 100.000 Euro pauschal für einen Notfallfonds für Vereine einzustellen. Einen ähnlichen Antrag hatte die Union vor gut drei Jahren schon einmal gestellt. Dieser wurde damals von der Viererkoalition SPD, FWG, Grüne und FDP allerdings abgelehnt. Die gleiche Koalition legte im letzten Jahr einen sogenannten...   Weiterlesen

05.08.2021 · Ausgabe 8/2021

CDU-Kreistagsfraktion fordert Verbesserung für Grundschule Waldgirmes

In einem Antrag zur nächsten Kreistagssitzung fordert die CDU-Kreistagsfraktion, zu prüfen, inwieweit es möglich ist, zwei pädagogisch berechtigte Wünsche der Schulleitung und der Kolleginnen und Kollegen im Interesse der Kinder in die Tat umzusetzen. CDU-Fraktionschef Hans-Jürgen Irmer hat in seiner Eigenschaft als Bundestagsabgeordneter kürzlich die Lahnauer Grundschule besucht und sich anschließend mit den Kollegen der Kreistagfraktion Ronald...   Weiterlesen

01.07.2021 · Ausgabe 7/2021

Grundschule in WaldgirmesTrostlose Schotterung

Schaut man sich den Koalitionsvertrag von SPD, FWG, Grünen und FDP an, so ist viel davon die Rede, dass „alles grün“ werden muss: bunte Wiesen, grüne Felder, herrliche Wälder, wer wollte da ernsthaft widersprechen. Theorie ist das eine, Praxis das andere. Während auf Antrag der SPD in Lahnau darüber debattiert wird, sogenannte Schotter-Vorgärten zu verbieten, errichtet der Kreis noch unter Verantwortung von Ex-Schuldezernent Schreiber (Grüne)...   Weiterlesen

01.07.2021 · Ausgabe 7/2021
Hans-Jürgen Irmer, MdB

CDU-Kreistagsfraktion wählt neuen Vorstand

In ihrer konstituierenden Fraktionssitzung stellte die CDU-Kreistagsfraktion, mit Abstand stärkste Fraktion im Kreistag des Lahn-Dill-Kreises, ihre personalpolitischen Weichen für die nächste Legislaturperiode. In geheimer Wahl wurde Fraktionschef Hans-Jürgen Irmer, MdB, einstimmig wiedergewählt. Seine vier Stellvertreter sind Anna-Lena Bender (Hüttenberg), MdL Jörg Michael Müller (Herborn), MdL Frank Steinraths (Wetzlar) sowie Michael Hundertmark...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021
Johannes Volkmann

CDU Kreistagsfraktion:Personalpolitische Weichen für die nächsten fünf Jahre
Johannes Volkmann soll Kreistagsvorsitzender werden

Nachdem in der ersten konstituierenden Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion der Fraktionsvorstand neu gewählt wurde, folgte in der zweiten Fraktionssitzung dieser neuen Legislaturperiode der nächste personalpolitische Aufschlag bei der Frage nach der Nachfolge von Elisabeth Müller, die 15 Jahre mit viel Können, Geschick, Diplomatie und Fleiß Vorsitzende des Kreistages des Lahn-Dill-Kreises war. Festzulegen waren ebenso, wer Stellvertreter wird, wer in die Ausschüsse...   Weiterlesen

06.05.2021 · Ausgabe 5/2021
Aktuelle Ausgabe9/2021