Artikel nach Stichwort: "Kreistagsfraktion"

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillScharfe Kritik der Union am „Land der Kaltduscher“

Es sei schon bemerkenswert, mit welch fehlender Empathie und völlig fehlender Kommunikation der Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises mit Datum vom 25.05.2022 mehrheitlich beschlossen habe, dass mit Wirkung zum 01.06.2022 in allen Schulen und Turnhallen auf Heizung und Warmwasser zu verzichten ist. Die Begründung lautete unter anderem, dass man damit 100.000 Euro Energiekosten einspare. Die Kosten seien schließlich stark gestiegen. Außerdem gebe es in diesem Zeitraum so gut...   Weiterlesen

CDU Lahn-Dill, Kreistagsfraktion
07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillTHM-Raumlüfter -
CDU fordert Esch zur Richtigstellung auf

Über das Thema des Einsatzes von Raumlüftern und Filteranlagen an Schulen ist im Zuge der Corona-Pandemie häufig im Kreistag diskutiert worden. Die CDU-Kreistagsfraktion hat vier Anträge unterschiedlichster Art zu dieser Thematik eingebracht, um die Situation für die Schüler zu entspannen. Alle Anträge wurden von der Koalition aus SPD, FWG, Grünen und FDP abgelehnt. Schließlich habe die Koalition selbst einen Prüfungsantrag zu den...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU will Lösung der Parkplatzprobleme an der
neuen Theodor-Heuss-Schule

Auch auf mehrfaches Nachfragen war Schuldezernent Roland Esch (FWG) nicht in der Lage, entsprechende Fragen der CDU-Kreistagsfraktion zu beantworten. „Ein unbefriedigender Zustand“, so die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Frank Steinraths und Michael Hundertmark. „Obwohl der reine Schulbau im nächsten Jahr seiner Bestimmung übergeben werden soll, ist immer noch nicht erkennbar, wie das Parkplatzproblem für Lehrer und Schüler gelöst werden...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU fordert flächendeckende Einschulungsuntersuchungen im Kreis

Wenn rund 60 Prozent aller Kinder laut Auskunft des Kreisgesundheitsamtes keine Eingangsuntersuchung vor ihrem ersten Schulbesuch erhalten, ist dies aus Sicht der CDU-Kreistagsfraktion ein unhaltbarer Zustand. Wie die beiden stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Anna-Lena Bender und Michael Hundertmark mitteilten, sei die Schuleingangsuntersuchung seit Jahrzehnten ein bewährtes Instrument, das dazu dienen solle, unterschiedlichste Auffälligkeiten, Störungen und Defizite zu...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Seit 35 Jahren Parkplatzprobleme am Schulzentrum

CDU setzt sich erneut für Bau einer Parkpalette ein

Am 29.3.2022 berichtete die WNZ über „Das Parkplatzdilemma“ am Berufsschulzentrum und wies in diesem Artikel zu Recht darauf hin, dass sich die Anwohner aus dem Bereich Landhege, aber auch aus dem Blumenviertel, seit Jahren über wildes Parken der Schüler beschweren, die ihre Autos natürlich irgendwo abstellen müssen, der Kreis sich aber bisher außerstande gesehen hat, das Parkplatzproblem zu lösen. Schon Landrat Bökel (SPD) versprach...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU beantragt Bericht über Ausstattung
von Schulhöfen an Grundschulen

Dass gerade Grundschulkinder sich körperlich betätigen sollen, ist hinlänglich bekannt. Deshalb muss man auch entsprechende Bewegungsmöglichkeiten im Sinne attraktiver Schulhöfe schaffen. Die Schulhöfe im Lahn-Dill-Kreis sind teilweise sehr gut ausgestattet, teilweise weisen sie auch Defizit auf. Vor diesem Hintergrund, so der schulpolitische Sprecher Michael Hundertmark und die Braunfelser Abgeordnete Carmen Lenzer, Mitglied im Schulausschuss, habe die Union den...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillPrüfungsantrag der CDU

Solar-Carports auf kreiseigenen Flächen?

In einem weiteren Antrag zur Kreistagssitzung fordert die CDU-Kreistagsfraktion den Kreis auf, zu prüfen, auf welchen kreiseigenen Flächen oder Parkflächen sogenannte Solar-Carports errichtet werden können. Photovoltaik nimmt bei den Erneuerbaren Energien eine bedeutsame Rolle ein. Es gebe mittlerweile, so die Kreistagsabgeordnete Lisa Schäfer aus Solms und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Frank Steinraths, hochentwickelte Anlagen, die massenmarkttauglich und...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillDelegation der CDU-Kreistagsfraktion
tauscht sich mit der IHK Lahn Dill aus

Kürzlich tauschte sich eine Delegation der CDU-Kreistagsfraktion mit den Vertretern der IHK Lahn-Dill, Eberhard Flammer, Saskia Kuhl, Burghard Loewe, Dr. Gerd Hackenberg und Alexander Cunz, über verschiedene Themen aus. Dabei wurde auch die Verbindung zwischen Politik und Wirtschaft beleuchtet. Sowohl die IHK als Vertreter der heimischen Wirtschaft und natürlich auch die Politik kann und muss hier für unsere Gesellschaft weiter tätig bleiben, das Engagement...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion besuchte Wilhelm-von-Oranien-Gymnasium

Nach jahrzehntelangem baulichem Darben ist Licht am Ende des Tunnels zu erkennen

In vergleichsweise regelmäßigen Abständen besucht die CDU-Kreistagsfraktion die weiterführenden Schulen. So stand jetzt erneut ein Besuch am traditionellen Wilhelm-von-Oranien-Gymnasium in Dillenburg an. Schulleiter Martin Hinterlang und ein Teil seines Schulleitungsteams um Andrea Stühler, Kerstin Renkhoff und Dr. Fritz Renner informierten die Besucher über die aktuelle Situation. Mit dabei von Seiten des Schulträgers aus dem Bereich der Bauabteilung waren...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion besuchte die Westerwaldschule in Driedorf

Eine wunderschön im Grünen gelegene Schule mit großer Fläche sei die Westerwaldschule in Driedorf, stellte die Abordnung der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-Dill fest. Schulleiterin Susanne Kuhlmann-Wohner sowie Susanne Zecher-Knocke (Grundschulleiterin), Carsten Geiß-Preuschoff (Stufenleiter Jahrgang 5 und 6) und Franziska Immel (Stufenleiterin Jahrgang 7 bis 10) aus dem Team der Schulleitung stellten die integrierte Gesamtschule, in der rund 560 Schüler von 52...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU beantragt Akteneinsichtsausschuss
zum Thema „Gefahrenverhütungs-schauen an Schulen“

Einstimmig hat die CDU-Kreistagsfraktion aktuell beschlossen, einen Akteneinsichtsausschuss in der nächsten Kreistagssitzung zum Thema Gefahrenverhütungsschauen an Schulen zu beantragen. Hintergrund ist die Weigerung von Schuldezernent Roland Esch (FWG) nach einem entsprechenden ersten Antrag der CDU, im Fachausschuss die Ergebnisprotokolle einsehen zu lassen mit dem Verweis auf den Datenschutz. Dies sei, so CDU-Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer und der schulpolitische...   Weiterlesen

07.07.2022 · Ausgabe 7/2022
Von links: Oliver Paul, Lisa Schäfer, Kerstin Hardt, Schulleiterin Evelyn Benner, Sabine Sommer, Heike Ahrens-Dietz, Ronald Döpp und Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer.

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Theodor-Heuss-Schule

Schule freut sich auf Neubau
Parkplatz- und Turnhallenproblematik noch nicht gelöst

Im Rahmen ihrer Schulbesuche waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion an der Theodor-Heuss-Schule in Wetzlar. Die Schulleiterin, Oberstudiendirektorin Evelyn Benner, und Oberstudienrat Oliver Paul, der für den Bereich IT zuständig ist und in Vertretung des verhinderten Abteilungsleiters Berufsschule, Florian Müller, am Gespräch teilnahm, informierten die Besucher über die aktuelle Entwicklung der Schule. Wie Schulleiterin Benner berichtete, sei die Schule...   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022
Von links: Schulleiter Rüdiger Hackenbroch, Michael Hundertmark, Sabine Sommer, Lasse Schmidt, Heike Ahrens-Dietz, Lisa Schäfer, Nicole Petersen, die stellvertretende Schulleiterin Elke Schäfer und Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer.

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion besuchte Hüttenberger Gesamtschule

Fertigstellung 5. Bauabschnitt nötig/steigende Schülerzahlen

Bei dem Besuch der CDU-Kreistagsfraktion an der Hüttenberger Gesamtschule im Jahr 2016 ging es schwerpunktmäßig noch um die Komplettsanierung, die Auslastung der Mensa oder die fehlende Videoüberwachung. Jetzt besuchte eine Delegation die Schule erneut und erfuhr dabei, dass die Reste des 5. Bauabschnitts endlich fertiggestellt werden müssen - das ist der Teilbereich im zweiten Stock, der vormals die Lehr-/Lernmittel beherbergte, Räumlichkeiten aus den 70er Jahren,...   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022
Von links: Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer, Vanessa Clös und Judith Till vom Schulleitungsteam, Heike Ahrens-Dietz, Armin Müller, Kerstin Hardt, Nicole Petersen, Schulleiterin Evelin Hedrich, Michael Hundertmark, Carmen Lenzer und Leo Müller.

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion besuchte Lahntalschule

Steigende Schülerzahlen – Aula bleibt als Wunsch

Nach einigen Jahren der Pause waren jetzt wieder einmal Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion an der Lahntalschule, um sich von Schulleiterin Evelin Hedrich, ihrem Stellvertreter Michael Hundertmark sowie vom Schulleitungsteam Vanessa Clös und Judith Till über die aktuelle Lage informieren zu lassen. Wie Schulleiterin Hedrich gegenüber den Vertretern der CDU-Kreistagsfraktion, darunter Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer, Kreisbeigeordnete Kerstin Hardt sowie die...   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion fragt nach:
Wie ist die Lebensmittelüberwachung im Lahn-Dill-Kreis?

Nachdem in der heimischen Presse zu lesen war, dass die Zahl der Kontrollen im Kreis nur bei 67,5 Prozent im letzten Jahr gelegen habe, hat die CDU-Kreistagsfraktion aktuell den Antrag in den Kreistag eingereicht, wonach der Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises aufgefordert wird, im zuständigen Fachausschuss über die Durchführung der Lebensmittelkontrollen im Lahn-Dill-Kreis zu berichten. Der Bericht, so die zuständige Kreistagsabgeordnete der CDU, Lisa Schäfer, solle...   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022
Von links: Michael Hundertmark, Schulleiterin Monika Lehr, Lisa Schäfer, MdL Frank Steinraths, Leo Müller und Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer.

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion besuchte Käthe-Kollwitz-Schule Wetzlar
Neubau mit optimalem Standard zeitnah in Angriff nehmen

Um sich über die geplanten Neubaumaßnahmen zu informieren, besuchten jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion, darunter Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer, der bildungspolitische Sprecher Michael Hundertmark, MdL Frank Steinraths sowie die Abgeordneten Lisa Schäfer und Leo Müller, die Käthe-Kollwitz-Schule in Wetzlar. Schulleiterin Monika Lehr dankte zunächst der Fraktion für ihre Beharrlichkeit bei der Frage der Umsetzung des gesamten...   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022
Von links: Robert Leiter, Christian Leiter, Jörg Leiter und Nils Leiter.

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion zu Besuch auf dem Leiterhof in Hohenahr

Die CDU-Kreistagsfraktion unter Leitung von Hans-Jürgen Irmer war jetzt zu Besuch auf dem Leiterhof in Hohenahr. Mit dabei war auch der heimische Landtagsabgeordnete Frank Steinraths. Zunächst stellte der Betriebsleiter Jörg Leiter den landwirtschaftlichen Betrieb kurz vor. Der Leiterhof liegt nahe dem Hohenahrer Ortsteil Hohensolms auf 340 Meter Höhe. Die Jahresniederschläge betragen im Durchschnitt 720 Liter, die mittlere Jahrestemperatur liegt bei 7,2 Grad C....   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillCDU-Kreistagsfraktion für einen Neubau der Friedrich-Fröbel-Schule Wetzlar

Die CDU-Kreistagsfraktion habe in den letzten Jahren, so Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer, der schulpolitische Sprecher Michael Hundertmark und Sabine Sommer, CDU-Kreistagsabgeordnete und betroffene Mutter, mehrfach die Fröbelschule besucht, um sich über die Lage zu informieren. Die Schülerzahl in der Fröbelschule sei in den letzten Jahren gestiegen, da durch eine exzellente pädagogische Arbeit in sehr kleinen Klassen mit häufig acht bis zwölf...   Weiterlesen

02.06.2022 · Ausgabe 6/2022
Von links: Hans-Jürgen Irmer, Brigitte Bieber, Kevin Deusing, Sascha Panten, Anna-Lena Bender, Frank Steinraths und Marcel Finkernagel.

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillFraktion besuchte Firma BIEBER + MARBURG

Firma gehört zu den führenden mittelständischen Stahlhändlern Deutschlands

Der klassische Familienbetrieb BIEBER + MARBURG wurde 1899 als Baustoffhandel in Bischoffen gegründet. 1927 erfolgte der Kauf der Bahnhofsgaststätte in Bischoffen, der bis heute als Baustofffachhandel für Großhändler wie auch für Privatkunden zur Verfügung steht. Dort sind rund 60 Mitarbeiter beschäftigt. Die Geschichte am Standort Gießen geht auf den Großvater von Brigitte Bieber, Geschäftsführerin neben Sven Bieber, zurück....   Weiterlesen

05.05.2022 · Ausgabe 5/2022

Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-DillWeg von Öl und Gas –

Unionspolitiker informierten sich bei Energieexperten Jean Pierre Arnold

Auf Einladung der Firma Arnold besuchte die CDU-Fraktion des Lahn-Dill-Kreises, darunter Fraktionschef Hans-Jürgen Irmer, sein Stellvertreter Frank Steinraths, MdL, Fraktionsgeschäftsführerin Nicole Petersen, die Abgeordneten Heike Ahrens-Dietz, Carmen Lenzer, Lisa Schäfer, Silke Schumacher, Christoph Herr und Martin Dietz, den in Sinn ansässigen Installationsbetrieb und informierte sich über das Thema lokale Klimawende. Hintergrund der Einladung ist die Erkenntnis...   Weiterlesen

05.05.2022 · Ausgabe 5/2022
Aktuelle Ausgabe8/2022