Artikel nach Stichwort: "Islamistische Gefährder"

Foto: „nancy-faeser.de“
Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD): löste gegen alle Ratschläge aus ideologischen Gründen den „Expertenkreis politischer Islamismus“ auf.

Das Versagen der BundesinnenministerinVerfassungsschutzpräsident Haldenwang:
„In Deutschland ist jederzeit ein islamistischer Anschlag möglich“

Im Jahr 2021 wurde vom ehemaligen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) der „Expertenkreis Politischer Islamismus“ (EPI) eingerichtet, in dem, wie das Wort zeigt, Experten saßen, um Wissen über islamische und islamistische Netzwerke zu bündeln. Fachleute, säkulare Muslime gibt es genügend, die dringend vor der Islamisierung und dem politischen Islamismus warnen. Ein Exil-Iraker, Hassan Hussein, kritisierte die Naivität gegenüber dem...   Weiterlesen

Islamisierung, politischer Islamismus, Islamistische Gefährder
07.09.2023 · Ausgabe 9/2023

Hessen hat konsequent gehandeltIslamischer Gefährder Haikel S. nach Tunesien abgeschoben
Wann folgen die restlichen 750?

Als Paradebeispiel dafür, wie der Rechtsstaat von Menschen missbraucht wird, die diesen innerlich ablehnen, gleichzeitig Angriffe und Anschläge auf ihn vorbereiten, kann man den Fall des Islamisten Haikel S. bezeichnen. Ein Justizmarathon ohne Ende mit immensen Kosten für den deutschen Steuerzahler. So fing alles an: Eingereist war er das erste Mal im Jahr 2003, angeblich um in Deutschland zu studieren. Im Jahr 2005 heiratete er eine Deutsche und erhielt deshalb eine...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Aktuelle Ausgabe4/2024