Artikel nach Stichwort: "Innere Sicherheit"

Der MIT-Vorsitzende Carsten Linnemann (2. von rechts) stellte der CDU an Lahn und Dill ein gutes Zeugnis aus. Darüber freuten sich unter anderem die führenden heimischen Christdemokraten (von links) MdB und CDU-Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Irmer, Frank Steinraths (MdL und Landtagskandidat)  und Jörg Michael Müller (Land-tagskandidat).

MdB Carsten Linnemann (CDU) redet in Wetzlar KlartextWeil zunehmend wichtiger Standortfaktor:
„Sicherheitspolitik ist Wirtschaftspolitik“

Mit der Frage, was in Deutschland wirtschaftspolitisch angesagt sei, „landete“ Carsten Linnemann, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) und Mitglied des Deutschen Bundestages, sofort bei der Sicherheit. „Sicherheitspolitik ist Wirtschaftspolitik, weil Sicherheit ein zunehmend wichtiger Standortfaktor ist“, so der dynamisch und sehr jugendlich wirkende 41-jährige CDU-Politiker aus Paderborn. Linnemann sprach auf Einladung der CDU...   Weiterlesen

CDU Lahn-Dill, Sicherheitspolitik, Wirtschaftspolitik, Innere Sicherheit
04.10.2018 · Ausgabe 10/2018

Für den Schutz der Bürger brauchen wir den starken Staat
Mehr Pragmatismus und gesunder Menschenverstand
bei Innerer Sicherheit

Deutschland zählt zu den sichersten Ländern der Welt. Die Kriminalitätsrate ist so niedrig wie zuletzt vor 25 Jahren. Das haben wir nicht zuletzt unseren Sicherheitsbehörden zu verdanken, die einen richtig guten Job machen. Aber die Unionsfraktion wird sich auf dieser Bilanz nicht ausruhen. Wir wissen: Wir wollen und wir brauchen einen starken Staat. Daher haben wir in den letzten Jahren im Deutschen Bundestag darauf gedrungen, mehr Personal und Mittel für Polizei und...   Weiterlesen

04.10.2018 · Ausgabe 10/2018
Aktuelle Ausgabe10/2018