Artikel nach Stichwort: "Hessen setzt Akzente"

700 Stellen für Schulsozialarbeit

Die Koalitionsfraktionen von CDU und Grünen haben sich darauf verständigt, im Doppelhaushalt 2018/2019 700 Stellen für Sozialpädagogen zu schaffen, um damit Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen durch zielgerichtete Unterstützung bessere Bildungschancen zu eröffnen. Die Aufgabe des Lehrers heute ist eine – zumindest teilweise – andere und deutlich herausforderndere als das noch vor 20 Jahren der Fall war. Der Anteil der Erziehungsarbeit hat...   Weiterlesen

Hessen setzt Akzente
20.09.2017 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Bildung hat weiterhin oberste Priorität1700 zusätzliche Lehrerstellen zum 1.8.2017

In den Zeiten rot-grüner Schulpolitik in Hessen war Unterrichtsausfall an der Tagesordnung. Woche für Woche fielen über 100.000 Stunden Unterricht wöchentlich aus, weil der damalige Kultusminister Holzapfel (SPD) zufrieden war, wenn Schulen statt 100 Prozent Lehrerzuweisung 80 Prozent hatten. Die Zahl der Lehrerstellen damals lag bei rund 43.000. Die Stundentafeln waren flächendeckend zwei Stunden pro Woche gekürzt worden, so dass zu den 100.000 Stunden...   Weiterlesen

20.09.2017 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Familien können sich freuen/Entlastung um rund 5000 Euro in drei JahrenKindergartenbesuch für Drei- bis Sechsjährige sechs Stunden täglich kostenfrei

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat schon 2013 versprochen, dass es spürbare Entlastungen für Eltern in Hessen geben werde, wenn die finanziellen Rahmenbedingungen stimmen, denn Schulden zu Lasten künftiger Generationen zu machen, sei prinzipiell falsch. Der Staat müsse lernen, mit dem Geld auszukommen, was er habe. „Sollten sich die finanziellen Rahmenbedingungen verbessern, das ist das Ziel“, so Bouffier 2013, „dann werden wir alles...   Weiterlesen

20.09.2017 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Hessen rüstet weiter auf

Nachdem der Landtag bereits im letzten Jahr beschlossen hat, die Zahl der Polizeistellen in Hessen um insgesamt 1000 netto zu erhöhen, geht die personelle und technische Aufrüstung auch im Doppelhaushalt 2018/2019 weiter, wie Hessens Innenminister Peter Beuth berichtete. So wird es in den nächsten zwei Jahren zusätzlich 120 Stellen für die Verwaltung der Polizei und zum Teil auch für das Landesamt für Verfassungsschutz geben. Mit den beschlossenen...   Weiterlesen

20.09.2017 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Hessens Justiz erhält 224 zusätzliche Stellen, darunter 65 Richter und Staatsanwälte

Ohne jeden Zweifel ist die Belastung der hessischen Justiz in den letzten Jahren gewachsen, nicht zuletzt auch durch die steigende Zahl von Asylklagen. So unberechtigt sie in der Regel auch sein mögen, sie müssen abgearbeitet werden. Deshalb hat die Landesregierung beschlossen, so Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU), in den Entwurf des Landeshaushaltes 2018/2019 224 zusätzliche Stellen vorzusehen, darunter 65 für Richter und Staatsanwälte. 14 Stellen gehen...   Weiterlesen

20.09.2017 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl am 24.09.2017

177 Millionen Euro in 2018 - 188 Millionen in 2019Landesstraßenbau mit Rekordetat

Als außerordentlich erfreulich bezeichnete der heimische CDU-Landtagsabgeordnete und Bundestagskandidat für die Wahl am 24. September, Hans-Jürgen Irmer, die Tatsache, dass die Landesregierung in den Entwurf für den Doppelhaushalt des Landes Hessen die Straßenbaumittel auf ein historisches Höchstniveau anheben will. Als die CDU zusammen mit der FDP 1999 die Landesregierung übernahm, war der Straßenbauetat unter rot-grüner Verantwortung auf 29...   Weiterlesen

20.09.2017 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Mittel für Unterstützung der Feuerwehren auf neuem Höchststand

„Die Feuerwehren in Hessen“, so der für Brand- und Katastrophenschutz zuständige Innenminister Peter Beuth (CD), „leisten wie alle Hilfsorganisationen jeden Tag eine großartige Arbeit, und zwar zu einem überwiegenden Prozentsatz ehrenamtlich. Dies nötigt mir persönlich größten Respekt ab, und ich verbinde diesen Respekt mit Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit.“ Damit diese optimal durchgeführt werden kann,...   Weiterlesen

20.09.2017 · Sonderausgabe zur Bundestagswahl am 24.09.2017
Aktuelle Ausgabe4/2018