Artikel nach Stichwort: "Grundgesetz"

Kinderrechte ins Grundgesetz?Eine Verstaatlichung der Erziehung
und Schwächung der Eltern

In den Jahren 2013 und 2016 gab es schon einmal politische Initiativen von SPD, Grünen und SED-Nachfolger Links-Partei, die im Deutschen Bundestag mit entsprechenden Gesetzentwürfen gescheitert sind. Jetzt gibt es aktuell einen Entwurf einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe zum Thema „Kinderrechte ins Grundgesetz“, präsentiert von Justizministerin Christine Lambrecht (SPD). Die Begründungen, warum Kinderrechte ins Grundgesetz müssen, sind sehr...   Weiterlesen

Bundestag, Grundgesetz, Kinderrechte
05.12.2019 · Ausgabe 12/2019

Wenn der Islam zu Deutschland gehört, gehört auch der Koran zu Deutschland!Ein Islam ohne Koran ist undenkbar –

Der Koran aber ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar

Losgelöst von der Frage, ob man den Satz des früheren Bundespräsidenten Wulff oder von Kanzlerin Merkel „Der Islam gehört zu Deutschland“ für richtig hält oder falsch - ich persönlich halte ihn für grundfalsch -, wird es Zeit, sich ernsthaft und inhaltlich mit dem Thema Islam zu befassen, die Debatte zu enttabuisieren und mit Ratio die Thematik zu erörtern. Es gibt nicht „den“ Islam, es gibt unglaublich viele unterschiedliche...   Weiterlesen

05.04.2018 · Ausgabe 4/2018
Aktuelle Ausgabe8/2020