Artikel nach Stichwort: "Frauenquote"

Starke Frauen, brauchen keine Quoten Starke Frauen, brauchen angemessene Strukturen.Ich möchte keine „Quotenfrau“ sein.

Der Wunsch der Parteivorsitzenden, die sich selbst als „Quotenfrau“ bezeichnet, bzw. der Vorschlag der Struktur- und Satzungskommission, zeigt erneut die völlige Entfremdung der Parteispitze von der Basis. Gerade auf der Kommunalpolitischen Ebene wird es nicht möglich sein, die Frauenquote umzusetzen. Diese Quote wird eine Belastung für die Stadt- und Gemeindeverbände darstellen. Eine Frauenquote von 50% bei einer weiblichen Mitgliedschaft von 26% ist offenkundig...   Weiterlesen

Frauenquote
06.08.2020 · Ausgabe 8/2020

Frauenquote in der CDU?Überflüssige Debatte zur Unzeit

In einer gemeinsamen Erklärung sprechen sich der Vorsitzende der CDU-Lahn-Dill, Hans-Jürgen Irmer, MdB, die Kreisvorsitzende der Frauenunion Lahn-Dill, Anna-Lena Bender, und der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Gabriel Schneider, gemeinsam gegen Überlegungen der Bundesspitze der CDU aus, zeitnah eine verbindliche Frauenquote für die verschiedenen Gremien verbindlich zu machen. Quoten, so die drei Vorsitzenden, seien per se leistungsfeindlich, bezogen auf die Realität...   Weiterlesen

06.08.2020 · Ausgabe 8/2020
Aktuelle Ausgabe9/2020