Artikel nach Stichwort: "Finanzminister"

Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer informierte in Wetzlar heimische CDU-Kommunalpolitiker über die Finanzlage.

Finanzminister Schäfer in Wetzlar:Lahn-Dill-Kreis hat 300 Millionen aus Landes- und Bundesprogramm erhalten

Finanzpolitische Informationen aus erster Hand lieferte Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer eine gute Stunde lang heimischen CDU-Kommunalpolitikern aus Kreistag, Stadt- und Gemeindeparlamenten in Tasch's Wirtshaus. Begrüßt vom Kreisvorsitzenden MdB Hans-Jürgen Irmer und Kreisvorstandsmitglied MdL Frank Steinraths setzte Schäfer die Landesfinanzen ins Verhältnis zu den Kommunalfinanzen. Die gute Finanzlage hänge ursächlich auch zusammen mit der...   Weiterlesen

Hessen, Finanzminister
06.06.2019 · Ausgabe 6/2019
Schwer in der Kritik
Finanzminister Olaf Scholz

Grundsteuerplan von Bundesfinanzminister
Olaf Scholz (SPD) „gehört in die Tonne“

Scholz-Vorschlag verteuert Wohnen und
benötigt Tausende zusätzlicher Finanzbeamter

Aus der kommunalen Grundsteuer haben in Deutschland die Städte und Gemeinden im letzten Jahr rund 14 Milliarden Euro Einnahmen erzielt. Eine Grundsteuer, die teilweise auf Einheitswerte von 1964 zurückgeht und deshalb vor über einem Jahr vom Bundesverfassungsgericht gekippt wurde. Klare Ansage des obersten deutschen Gerichtes an die Politik: Die Grundsteuer muss reformiert werden, und zwar bis zum Jahresende 2019. Ansonsten kann sie nicht erhoben werden. Dies rief...   Weiterlesen

02.05.2019 · Ausgabe 5/2019
Jörg-Michael Müller, CDU Landtagskandidat WK 16, Hessischer Finanzminister Dr. Thomas Schäfer, Frank Steinraths, MdL

Finanzminister Dr. Schäfer überreicht Bescheide
zur Kassenkreditentschuldung

Der hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat zahlreichen Kommunen im Lahn-Dill-Kreis und dem Landkreis selbst die Bescheide zur Kassenkreditentschuldung überreicht. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde machten der Finanzminister, aber auch die Vertreter der finanzierenden WI Bank, die Bedeutung dieser Entschuldung für die Kommunen deutlich. In den letzten Jahren haben sich zahlreiche Städte und Gemeinden und auch Landkreise mit dem kommunalen Überziehungskredit...   Weiterlesen

06.09.2018 · Ausgabe 9/2018

Die Landesregierung sichert die finanzielle Zukunft Hessens

Hessen spekuliert nicht mit Steuergeld. Im Gegenteil: Der Einsatz sogenannter Derivate dient der Planbarkeit und Berechenbarkeit eines Teils der vom Land aufgenommen Kredite. Um was geht es bei der aktuellen Diskussion? Das Land Hessen nimmt, wie übrigens alle Bundesländer und auch der Bund selbst, regelmäßig Kredite auf. Diese werden, wie jeder Hausbau- oder Autokredit, verzinst. In Anbetracht der Zinssituation ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Zinsen für...   Weiterlesen

06.09.2018 · Ausgabe 9/2018
Aktuelle Ausgabe12/2019