Artikel nach Stichwort: "Europol"

MdB Irmer im Deutschen Bundestag„Europol wird als Datenschnittstelle immer wichtiger“

Seit rund 20 Jahren gibt es die europäische Polizeibehörde Europol, deren Bedeutung bei der Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität in den letzten Jahren immer größer geworden ist, da das Verbrechen keine Grenzen kennt. Zu den Organen von Europol gehören der Exekutivdirektor für die laufenden Geschäfte von Europol und der aufsichtführende Verwaltungsrat. Dieser wiederum wird begleitet von einem parlamentarischen Kontrollgremium der...   Weiterlesen

Europol
01.07.2021 · Ausgabe 7/2021

Europol koordiniert – Hessen dabeiRiesenerfolg gegen Organisierte Kriminalität

Die europäische Polizeibehörde Europol hat im letzten Monat in koordinierter Form in insgesamt 15 Ländern über 150 Objekte durchsucht und mehr als 70 Beschuldigte festgenommen. Ein Riesenerfolg für die europäische Polizeibehörde, ein Riesenerfolg aber auch für die „Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT)“, die Hessen im Jahr 2010 bereits eingerichtet hat und die heute, so Hessens Justizministerin Eva...   Weiterlesen

01.07.2021 · Ausgabe 7/2021
Blick auf die Reihe der deutschen Delegation: 4.v.l. Susanne Mittag (SPD-MdB), rechts davon die beiden Mitarbeite-rinnen des Deutschen Bundestages, Angelika Büter und Dr. Janeta Mileva, links davon Frau Popovic vom Verbin-dungsbüro Brüssel und MdB Hans-Jürgen Irmer bei der Tagung in den Räumlichkeiten des Europäischen Parlamentes.

Irmer bei Europol in Brüssel

Noch relativ jung an Jahren ist die europäische Polizeiorganisation Europol mit Hauptsitz in Den Haag. Die Staaten der EU sind dort Mitglied. Ziel von Europol ist es, den Mitgliedsstaaten grenzüberschreitende Erkenntnisse im Bereich des Terrorismus und der Radikalisierung zur Verfügung zu stellen sowie Unterstützung zu leisten im Bereich der Aufklärung bei schwerer und Organisierter Kriminalität sowie Cyber-Kriminalität. Europol ist sozusagen ein Tool, ein...   Weiterlesen

05.03.2020 · Ausgabe 3/2020

MdB Hans- Jürgen Irmer im Deutschen Bundestag:„Europol muss gestärkt werden“
FDP, Grüne, Linke lehnen Vorratsdatenspeicherung ab

Im Rahmen einer Bundestagsdebatte zum Thema Europol sprachen für die CDU/CSU-Fraktion Armin Schuster, Hans-Jürgen Irmer, Philipp Amthor und Dr. Volker Ullrich. Anlass für diese Debatte war ein FDP-Antrag, wonach Europol zu einem europäischen Kriminalamt ausgebaut werden soll. Während Schuster unter anderem darauf hinwies, dass im Wahlprogramm der Union Europol perspektivisch zu einem europäischen FBI ausgebaut werden soll, verwiesen Amthor und Ullrich auf die...   Weiterlesen

06.06.2019 · Ausgabe 6/2019
Aktuelle Ausgabe10/2021