Artikel nach Stichwort: "Deutsche Polizeigewerkschaft DPolG"

Deutsche Polizeigewerkschaft kritisiert:Angriffe gegen den Staat und seine Institutionen nehmen zu

- Bedrohung eines mit Abschiebungen befassten Bundespolizisten in NRW. - Brandanschlag auf Auto von Polizeigewerkschaft in Bremen. - Gelöste Radmuttern am Privatwagen eines Polizisten in Hessen. - Vermummte marschieren vor dem Haus eines Polizisten in Niedersachsen auf. Es ist schlimm genug, dass Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte im täglichen Dienst für die Allgemeinheit Hass, Bedrohungen, Beleidigungen und Gewalt ausgesetzt sind und sich dies gefallen lassen...   Weiterlesen

Deutsche Polizeigewerkschaft DPolG
05.12.2019 · Ausgabe 12/2019
CDU Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer (lks.) und Reiner Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG)

Sicherheit der Bürger ist zu wichtig, um sie linken Ideologen zu überlassen

Bundestagsabgeordneter Hans Jürgen Irmer und Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Polizeigewerkschaft, diskutieren im Deutschen Bundestag über die wichtigsten gesetzlichen Vorhaben zur Stärkung der Inneren Sicherheit Mit dem Wetzlarer CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer und Rainer Wendt, dem Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, trafen sich am Rande des Plenums zwei alte Bekannte zu einem Gedankenaustausch über die dringend notwendigen...   Weiterlesen

01.02.2018 · Ausgabe 2/2018
Aktuelle Ausgabe1/2020