Artikel nach Stichwort: "CDU Wettenberg"

CDU Wettenberg
mit MdB Irmer beim Dampf- und Gattertag

Dreimal im Jahr lädt das Holz- und Technikmuseum zum „Dampf- und Gattertag“ in den Wettenberger Ortsteil Wissmar die interessierte Öffentlichkeit ein. Die Resonanz, so Museumsleiter Dieter Mühlich, Stellvertreter Professor Eberhardt Seidel und Betriebsleiterin Marion Rentrop, sei erfreulicherweise immer gut. Auch beim zweiten Dampf- und Gattertag im September waren es wieder rund 1000 Besucher. Darunter auch CDU-Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer, der...   Weiterlesen

CDU Wettenberg
03.10.2019 · Ausgabe 10/2019
v. lks. Prof. Eberhard Seidel, Christoph Maitzen, Dieter Mühlich, und MdB Hans-Jürgen Irmer

Ein lebendiges Mitmachmuseum für Klein und GroßCDU-Bundestagsabgeordneter Irmer besuchte
Holz- und Technikmuseum in Wettenberg

Gemeinsam mit Christoph Maitzen vom Vorstand der Wettenberger CDU besuchte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer dieser Tage das Holz- und Technikmuseum, um sich über die dort ehrenamtlich geleistete Arbeit des „Freundeskreises Holz- und Technikmuseum Wettenberg e.V.“ zu informieren, das vor rund 20 Jahren von einer Bürgerinitiative initiiert wurde. Vorsitzender Dieter Mülich, Museumsleiter und Fördervereinsvorsitzender, sowie Professor...   Weiterlesen

07.03.2019 · Ausgabe 3/2019
Dr. Gerhard Noeske
CDU Wettenberg

CDU Wettenberg mit positiver Bilanz für 2018

Die CDU in Wettenberg ist zufrieden mit der Bilanz für das Jahr 2018. Aus der Opposition heraus, so Dr. Gerhard Noeske, habe die Fraktion einige Entscheidungen erreicht, die für die Bürger von Bedeutung sind. Auf Antrag der CDU wurden die Straßenbeiträge in Wettenberg abgeschafft, die bisher von Anliegern grundhaft erneuerter Straßen erhoben wurden. Dies konnte in Einzelfällen mehrere Tausend Euro für eine Familie betragen. Bei den Haushaltsberatungen...   Weiterlesen

07.02.2019 · Ausgabe 2/2019

MdB Irmer besuchte Keltengehöft am DünsbergDank und Anerkennung für den Dünsberg-Verein

Gemeinsam mit Vertretern der Biebertaler und der Wettenberger CDU besuchte CDU-Bundestagsabgeordneter Hans-Jürgen Irmer das Keltendorf, kurz vor Krumbach gelegen, um sich von Dieter Fähler über die Arbeit des Dünsberg-Vereins und über das Keltengehöft informieren zu lassen. Fähler berichtete über die Gründung des Dünsberg-Vereins und den Bau des Dünsbergturmes 1899, Bauzeit kein halbes Jahr, sowie die Entwicklung des Vereins, der Ende der...   Weiterlesen

07.06.2018 · Ausgabe 6/2018
Aktuelle Ausgabe11/2019