Artikel nach Stichwort: "CDU Sinn"

Aus der Sinner Kommunalpolitik:Warum sind die anderen Fraktionen in Sinn
so beratungsresistent?

Wie alle Sinner Bürger mit Grundeigentum bereits schmerzlich durch den Grundsteuerbescheid erfahren haben, wurde die Grundsteuer in Sinn wieder massiv erhöht. Bereits zum Haushalt 2023 wurde die Grundsteuer B von 400% auf 460% durch die Fraktionen von GRÜNE, SPD und FWG erhöht. In der Sitzung der Gemeindevertretung am 19.03.2024 wurde die Grundsteuer B nochmals mehrheitlich gegen den Protest der CDU-Fraktion von 460% auf nunmehr 610% angehoben. Die Fraktionen von SPD...   Weiterlesen

CDU Sinn
06.06.2024 · Ausgabe 6/2024
Christoph Herr

Die CDU Sinn tritt mit einer guten und ausgewogenen Kandidatenliste zur Kommunalwahl an

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Sinner Christdemokraten musste aufgrund der Coronasituation leider im Umfang stark eingeschränkt werden und viele der langjährigen Mitglieder konnten nicht teilnehmen. Im Vordergrund der Veranstaltung stand die Aufstellung der Liste mit den Kandidaten für die Kommunalwahl im kommenden Jahr. „Wir haben eine ausgewogene Kandidatenliste, auf die man stolz sein kann“, so der Vorsitzende Christoph Herr. Insgesamt stehen 17...   Weiterlesen

03.12.2020 · Ausgabe 12/2020
Das Foto zeigt die Geehrten v.l.: Christoph Herr, Martin Weller, Karl-Hans Schmidt, Eberhard Bergelt, Raimund Bay-er, Hans-Jürgen Irmer

Christoph Herr neuer Vorsitzender der CDU Sinn

(C.H.) Die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes fand in der Sinner Gaststätte Tassos statt. Vorsitzender Raimund Bayer eröffnete die Sitzung und begrüßte besonders den Ehrenvorsitzenden Karl-Hans Schmidt sowie den Kreisvorsitzenden, MdB Hans-Jürgen Irmer. Bayer beglückwünschte ihn zu dem Ausgang der Bundestagswahl im September und dem errungenen Direktmandat. „Die Sinner CDU freut sich sehr darüber, dass Sie uns in...   Weiterlesen

04.01.2018 · Ausgabe 1/2018
Aktuelle Ausgabe6/2024