Artikel nach Stichwort: "Bundesverkehrsministerium"

Bürgermeister Mario Schramm, Erster Stadtrat Sebastian Pulfrich, Staatssekretär Steffen Bilger (CDU), Bundes-tagsabgeordner Hans-Jürgen Irmer (CDU) sowie die MuT-Vorstandsmitglieder Klaus Best, Frank Benner und Rainer Buhl tauschen sich in im Berliner Bundesverkehrsministerium über die Möglichkeiten einer Tunnellösung in Sechs-helden aus.

Vertreter der Bürgerinitiative „Mut“ und der Stadt Haiger waren zu Gesprächen in BerlinTunnel und Ersatzneubau Talbrücke Sechshelden sind auf dem Prüfstand

Haiger/Berlin Durch die Initiative des heimischen Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer (CDU) konnten am 12. Februar eine Abordnung des Vorstandes der Bürgerinitiative „MuT“ (Menschen unter der Talbrücke) und zwei Vertreter der Stadt Haiger, Bürgermeister Mario Schramm sowie Erster Stadtrat Sebastian Pulfrich, ihre Argumente bezüglich des Ersatzneubaus der Talbrücke Sechshelden vorbringen. Gesprächspartner in der Hauptstadt waren der...   Weiterlesen

CDU Haiger, Bundesverkehrsministerium
07.03.2019 · Ausgabe 3/2019

Bundesverkehrsministerium antwortet MdB IrmerLärmschutz entlang der A 45 hat Priorität

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer hatte kürzlich den Bundesverkehrsminister bezüglich des Standes der A 45 und B 49 angeschrieben, um in Erfahrung zu bringen, wie die zeitliche Schiene aussieht und welche Lärmschutzmaßnahmen vorgesehen sind. Der parlamentarische Staatssekretär Steffen Bilger teilte dem Abgeordneten jetzt mit, dass die A 45 sechsspurig ausgebaut werden wird (entsprechende Planungen gibt es im Bundesverkehrswegeplan) und dass...   Weiterlesen

02.08.2018 · Ausgabe 8/2018
Aktuelle Ausgabe5/2019