Artikel nach Stichwort: "Bund der Vertriebenen"

Gastgeber und Prominente Gäste: von links Kuno Kutz (BdV Kreisverband), Manfred Wagner, Frank Steinraths, Wolfgang Schuster, Manfred Hüber, Elisabeth Müller, Stephan Rauhut und Hans-Jürgen Irmer.

Bundesvorsitzender Stephan Rauhut in Wetzlar:Hessens Unterstützung für die Heimatvertriebenen ist vorbildlich

Beeindruckt und erfreut äußerte sich Stephan Rauhut, Bundesvorsitzender der Landsmannschaft Schlesien, Nieder- und Oberschlesien sowie Mitglied des Präsidiums des Bundes der Vertrieben (BdV). Rauhut hielt die Festansprache beim „Tag der Heimat 2019“, zu dem der Orts- wie der Kreisverband Wetzlar des Bundes der Vertriebenen e. V. unter dem Motto „Menschenrechte und Verständigung - Für Frieden in Europa“ in das Bürgerhaus (Siedlerklause)...   Weiterlesen

Bund der Vertriebenen
07.11.2019 · Ausgabe 11/2019
Reinfried Vogler, Präsident der Bundesversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft (SL)
Manfred Hüber, Markus Harzer, Landesobmann der SL Hessen und
Andreas Miksch, Bundesgeschäftsführer der SL

Hohe Auszeichnung für Manfred Hüber

Manfred Hüber hat sich nach der Vertreibung nach dem 2. Weltkrieg in unglaublich engagierter Form nicht nur für die Belange der Heimatvertriebenen und der Sudetendeutschen Landsmannschaft eingesetzt, sondern war auch im Ehrenamt im Bereich der katholischen Kirche oder auch der Christdemokratischen Union tätig. Jetzt hat er für die Verdienste um die Sudetendeutsche Volksgruppe die Rudolf-Lodgman-Plakette aus den Händen des Bundesvorsitzenden der Sudetendeutschen...   Weiterlesen

05.09.2019 · Ausgabe 9/2019

Aus der Arbeit der CDU/CSU BundestagsfraktionKultur und Geschichte der Deutsche im östlichen Europa wird gestärkt

Der Vorsitzende der Gruppe der Vertriebenen, MdB Eckhard Pols, zeigte sich erfreut darüber, dass es jetzt  im neuen Haushalt gelungen sei, für das reiche deutsche Kulturerbe im rumänischen Siebenbürgen insgesamt 1,1 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Mit diesen Mitteln soll die Sanierung der Kirchen und burgen Siebenbürgens unterstützt werden. Angesichts des teilweisen kritischen Bauzustands dieserr historischen Zeugnisse der Baukultur war die...   Weiterlesen

03.01.2019 · Ausgabe 1/2019
Der parlamentarische Staatssekretär Stephan Mayer war Festredner beim „Tag der Heimat“ des BdV in Büblingshausen.

200 Besucher beim „Tag der Heimat“
BdV-Vizepräsident Mayer für Abschaffung der Unrechtsdekrete

Der parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Stephan Mayer (CSU), hat sich für die Abschaffung der sogenannten Beneš-Dekrete und des Amnestiegesetzes in Tschechien ausgesprochen. Mayer, dessen Großeltern aus Tschechien stammen, ist auch stellvertretender Vorsitzender des Bundes der Vertriebenen (BdV). Beim „Tag der Heimat“ des BdV-Kreis- und Ortsverbandes Wetzlar sagte Mayer vor rund 200 Besuchern, die Dekrete seien völkerrechtswidrig und...   Weiterlesen

01.11.2018 · Ausgabe 11/2018
Gastreferent Christian Knauer.

Bayerischer BdV-Vorsitzender Knauer Gast des CDU-Brauchtumsnachmittags in BüblingshausenWert der Heimat erkennen, bevor sie verlorengeht

Christian Knauer, bayerischer Landesvorsitzender des Bundes der Vertriebenen (BdV), war der vom Vorsitzenden des CDU-Kreisverbandes Lahn-Dill, Hans-Jürgen Irmer, herzlich begrüßte Ehrengast des von der CDU an Lahn und Dill zum wiederholten Male veranstalteten Brauchtumsnachmittages in der Siedlerklause Büblingshausen. Mitwirkende waren der Musikverein Reiskirchen einschließlich des Gesangsduos Nicole Ecker/Sascha Glotzbach unter der Leitung von Volker Wenzel, der...   Weiterlesen

04.10.2018 · Ausgabe 10/2018
Hans-Jürgen Irmer (MdB) und Christian Knauer (BdV-Landesvorsitzender) im Gespräch

Bayerns BdV-Landesvorsitzender Christian Knauer und MdB Hans-Jürgen Irmer im Gespräch in München

Zu einem Gedankenaustausch trafen sich im Haus des Deutschen Ostens in München Bayerns BdV-Landesvorsitzender Christian Knauer, ehemaliger bildungspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion und späterer Landrat, sowie CDU-Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Irmer, MdB, um über die Förderung der Vertriebenenverbände zu diskutieren. Knauer wies darauf hin, dass man in Bayern bundesweit exzellent aufgestellt sei. Die bayerische Staatsregierung wisse um ihre Verpflichtung...   Weiterlesen

03.05.2018 · Ausgabe 5/2018
Aktuelle Ausgabe11/2019