Neuer Bürgermeister/Neue Bürgermeisterin für Wetzlar

Die ehrenamtliche Kommunalpolitik geht in die Sommerpause. Es finden im Juli keine Ausschusssitzungen oder Stadtverordnetenversammlungen statt. Allerdings wird es direkt nach der Sommerpause spannend! Wetzlars ehemaliger Bürgermeister Harald Semler ist inzwischen beim Hessischen Städte- und Gemeindebund in Mühlheim, deshalb war die Stelle des Bürgermeisters neu auszuschreiben. Die Bewerbungsfrist ist um. Nach der Sommerpause liegt es also an den Stadtverordneten den geeignetsten Bewerber/ die geeignetste Bewerberin auszuwählen. Die Position des Bürgermeisters/in und die Positionen der haupt- und ehrenamtlichen Stadträte/innen werden durch Wahlen in der Stadtverordnetenversammlung besetzt. Nur der Oberbürgermeister/ die Oberbürgermeisterin wird direkt von den Wahlberechtigten in unserer Stadt gewählt.

Über den Autor

Michael Hundertmark
Michael Hundertmark
Aktuelle Ausgabe7/2019