DÖG-Vorstand zu Besuch in Salzburg

Leica-Engagement von Dr. Kaufmann
für Wetzlar „wie ein 6er im Lotto“

Auf Einladung von Dr. Andreas Kaufmann besuchte der Vorstand der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft Wetzlar ihn in seinem Firmensitz ACM in Salzburg. Bei der Gelegenheit dankten sie ihm für die konkrete Unterstützung der DÖG und vor allem, weil unvergleichlich bedeutsamer, für sein Engagement in Wetzlar.

Wetzlar habe durch das unglaubliche Engagement von Dr. Kaufmann mit dem Einstieg in Leica und die Übernahme und die daraus folgenden Entwicklungen überregional an Bedeutung gewonnen. Leica, Leitz-Park, Leitz-Hotel, Leica Store, Museum seien Überlegungen aus einem Guss, architektonisch wunderbar gelöst, so dass jeder Besucher, der über den Autobahnanschluss Münchholzhausen nach Wetzlar komme, schon einen ersten Einblick von der Stadt der Optik erhalte.

„Für Stadt und Region“, so DÖG-Präsident Hans-Jürgen Irmer, „ist diese Investition der Familie Kaufmann wie ein 6er im Lotto“. Dafür gelte es größten Respekt und Anerkennung zu sagen. Dr. Kaufmann hatte zuvor in launigen, aber tiefsinnigen Worten die Entwicklung und die bewegte Geschichte des Unternehmens skizziert, das untrennbar mit dem Firmennamen Leitz und Oskar Barnack verbunden ist.

Anschließend nahm sich Karin Rehm-Kaufmann Zeit, die wunderschöne Leica-Galerie unweit des ACM-Firmensitzes zu präsentieren und die Philosophie der mittlerweile 22 Leica-Galerien, die es weltweit gibt, zu erläutern. Tendenz steigend, in der Regel verbunden mit einem Leica Store und der Gelegenheit, jungen Künstlern ebenso eine Chance zu geben wie etablierten Künstlern, und zwar unabhängig davon, ob die Motive in Farbe oder in Schwarz-Weiß festgehalten werden. Die Leica-Galerien, so Karin Rehm-Kaufmann, hätten sich zu einem „Hot Spot“ von Kunst, Kultur und Fotografie unter dem Leica-Oberbegriff entwickelt. Deshalb seien auch weitere in Planung.

Eine Stadtführung durch die wunderschöne Altstadt rechts und links der Salzach und genügend Raum für individuelle Präferenzen rundeten ein gelungenes Wochenende ab.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Bundestagsabgeordneter der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe06.06.