Lions-Club Wetzlar-Solms besuchte Berlin

Fünf erlebnisreiche Tage verbrachten jetzt rund 40 Mitglieder des Lions-Club Wetzlar-Solms gemeinsam mit Gästen und Freunden des Lions-Clubs Schladming in Berlin. Sie hatten dabei Gelegenheit, sich mit dem Bundestagsabgeordneten und Lions-Mitglied Hans-Jürgen Irmer zu treffen und einen Einblick in Deutschlands Hauptstadt zu bekommen.

Auf dem umfangreichen Programm standen ein Besuch im Reichstag, ein Besuch der ehemaligen Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen, eine Führung auf der Museumsinsel durch internationale Kunst, Kultur und Geschichte, eine 7-Seen-Schiffstour auf den Havel-Seen sowie eine Stadtrundfahrt in Potsdam. Natürlich blieb auch genügend Zeit für individuelle Unternehmungen. Einige nutzten die Gelegenheit zum Besuch des 207 Meter hoch gelegenen Restaurants auf dem Fernsehturm, von dem aus man einen herrlichen Blick auf Berlin hat.

Die Schladminger Freunde zeigten sich beeindruckt vom Ambiente und dem Programm und freuten sich über viele interessante Gespräche. „Insgesamt ein schöner Aufenthalt“, so der derzeitige Lions-Präsident Axel Warnecke abschließend.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Bundestagsabgeordneter der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe8/2019