Deutsch-Österreichische Gesellschaft begrüßt neue Mitglieder

Bürgermeisterin Silvia Wrenger-Knispel 300. Mitglied

Als ausgesprochen erfreulich bezeichnete der geschäftsführende Vorstand der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft Wetzlar die Entwicklung der Gesellschaft insgesamt und damit parallel die Entwicklung der Mitgliederzahlen, denn diese sind ein Zeichen für die Attraktivität einer Gesellschaft, eines Vereins. „Wenn man bedenkt“, so Präsident Hans-Jürgen Irmer und seine beiden Stellvertreter Ingeborg Koster und Martin Dietz, „dass wir vor gut sechs Jahren mit 45 Mitgliedern gestartet sind und jetzt die 300er-Marke erreicht haben, so ist das Anlass für Zufriedenheit und Dankbarkeit zugleich.“

Als 300. Mitglied konnte Lahnaus Bürgermeisterin Silvia Wrenger-Knispel begrüßt werden. 299. Mitglied ist Susanne Heuchert aus Wetzlar und 301. Mitglied Katja Groß aus Wetzlar.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Bundestagsabgeordneter der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe10/2018