Harmonisches Familienfest der CDU Lahn-Dill im Outdoor Zentrum Lahntal

Das traditionelle Familienfest der CDU Lahn-Dill fand am Pfingstmontag im Outdoor Zentrum Lahntal, herrlich in der Natur in Greifenstein-Allendorf gelegen, statt. Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Irmer konnte rund 150 Gäste und Mitglieder begrüßen. Sein besonderer Gruß ging an die beiden Landtagsabgeordneten Clemens Reif und Frank Steinraths sowie Landtagskandidat Jörg Michael Müller, Greifensteins Bürgermeister-Kandidat Marc Schmittdiel sowie Leuns Bürgermeister Björn Hartmann. In einer kurzen Ansprache ging Irmer auf die Bedeutung der Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen ein. Er sicherte den beiden Kandidaten vollste Unterstützung der Union und aller Gremien zu und wies darauf hin, dass Hessen objektiv eine exzellente Gesamtbilanz vorzuweisen habe. Dies deutlich herauszuarbeiten, werde Aufgabe der Kandidaten im kommenden Wahlkampf sein. Er sei optimistisch, dass Hessen auch weiter von der Union und Volker Bouffier als Ministerpräsident regiert und die beiden Wahlkreise im ehemaligen Dillkreis und im ehemaligen Kreis Wetzlar von der Union mit zwei engagierten und kompetenten Kandidaten gewonnen werden könne.

„Ohne unterschiedliche Formen des Zusammenlebens in irgendeiner Form kritisieren zu wollen, sind für die Union gleichwohl Ehe und Familie von überragender Bedeutung, gerade wenn man an die Zukunft denkt“, machte Irmer zum Thema Familie deutlich.

Für die Kinder hatte Manfred Köhnlein, der Chef des Outdoor Zentrums, ein Programm vorbereitet, das u.a. eine Tierführung sowie Bogenschießen unter Anleitung beinhaltete. Kulinarische Köstlichkeiten rundeten das Gesamtangebot bei Kaiserwetter ab.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Bundestagsabgeordneter der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe02.08.