MdB Hans-Jürgen Irmer empfing Besuchergruppe im Reichstag

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer empfing jetzt im Berliner Reichstag seine erste von drei Besuchergruppen in diesem Jahr, geführt von CDU-Kreisgeschäftsführerin Ursula Landau. Die 50-köpfige Gruppe erlebte ein vom Bundespresseamt organisiertes Programm, das an Reichhaltigkeit nichts zu wünschen übrig ließ.

Neben dem obligatorischen Besuch des Bundestages, einschließlich Besichtigung der Kuppel, standen unter anderem ein Besuch im Verteidigungsministerium sowie ein Besuch im Bundesrat auf der Tagesordnung. Eine Stadtrundfahrt durch das schöne Berlin gehörte natürlich ebenso dazu. Ein eng getaktetes Programm, das aber abends noch genügend Raum für persönliche Gespräche ließ.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Bundestagsabgeordneter der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe12/2018