Aus der Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion Lahn-Dill

Sicherstellung der medizinischen Versorgung in Dietzhölztal

Die CDU-Kreistagsfraktion besuchte kürzlich Dietzhölztal-Ewersbach, um den neuen Standort der Berglandmedizin zu besichtigen. Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Schließung von zwei der drei Arztpraxen in Dietzhölztal in diesem Jahr, hat die Gemeinde die medizinische Versorgung selbst in die Hand genommen. „Schnelles Handeln war erforderlich,“ betonte Bürgermeister Andreas Thomas.

Die CDU-Kreistagsfraktion, vertreten durch den Fraktionsvorsitzenden Carsten Braun, den Kreistagsvorsitzenden Johannes Volkmann sowie die Kreistagsabgeordneten Michael Hundertmark, Ingo Panten, Sabine Sommer, Armin Müller und Nicole Petersen, informierte sich vor Ort gemeinsam mit der CDU Dietzhölztal, vertreten durch Matthias Kreck, Gerd Georg, Simon Braun und Josef Kovarik, über die von der Gemeinde eingeleiteten Maßnahmen zur Sicherstellung der ärztlichen Versorgung.

Ein entscheidender Schritt war die Gründung der Bergland Medizin MVZ GmbH im Jahr 2023 durch Dr. Sebastian Reimann und Torsten Feichtinger von der Taunus Medizin GbR aus Neu-Anspach. Der Start der neuen Praxis der Bergland Medizin GmbH ist für den 1. September 2024 geplant. Diese wird mit drei Ärzten und medizinischem Fachpersonal in den umgebauten Räumen der VR-Bank in Dietzhölztal- Ewersbach ihren Betrieb aufnehmen.

„Die CDU-Kreistagsfraktion setzt sich weiterhin aktiv für die Gesundheitsversorgung im Lahn-Dill-Kreis ein,“ so Carsten Braun. „Wir begrüßen die Initiative der Gemeinde Dietzhölztal zur Sicherung der ärztlichen Betreuung vor Ort. Es ist uns ein Anliegen, die Entwicklung der Bergland Medizin GmbH zu verfolgen und die Bürgerinnen und Bürger mit hochwertiger medizinischer Versorgung zu unterstützen.“

Die Sicherstellung der medizinischen Versorgung bleibt eine zentrale Herausforderung, die die Gemeinde Dietzhölztal mit großem Engagement und innovativen Lösungen angeht. Die CDU-Kreistagsfraktion wird diesen Prozess auch weiterhin unterstützen und begleiten.

Über den Autor

Nicole Petersen
Nicole Petersen

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe04.07.