DÖG-Stammtisch in Schladming

Erneut hatte Alexandra Berghäuser, Schriftführerin im Vorstand der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft Wetzlar, die sich privat häufig in Schladming aufhält, einen Stammtisch für die DÖG-Mitglieder organisiert, die in Schladming und Umgebung wohnen. Im Sporthotel Royer traf man sich zu einer lustigen und angenehmen Runde, um sich auszutauschen.

Auch Bürgermeister Hermann Trinker, Partnerschaftsdezernentin Brigitte Pürcher, Tourismusdirektor Hansjörg Stocker, Gemeinderätin Maria Drexler, die langjährige Gemeinderätin Astrid Warnke und in Doppelfunktion für den Lions-Club Schladming Norbert Bergmüller mit Ehefrau hatten es sich nicht nehmen lassen, daran teilzunehmen sowie „Stonie“, alias Helmut Steinberger, begnadeter Koch, der auch schon in Wetzlar bei Steirer Abenden der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft höchstpersönlich gekocht und die jeweilige örtliche Küche unterstützt hat. Stefan Berghäuser rundete den Stammtisch im Hotel Royer ab.

Schwerpunkt der Diskussion war die bevorstehende Jubiläumsfeierlichkeit in Schladming „50 Jahre Wetzlar – Schladming“, an der die DÖG mit knapp 50 Personen in der Zeit vom 10. bis 14. Juli teilnehmen wird.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe04.07.