Aktion „sauberhaftes Oberscheld“ auch in 2024 ein Erfolg

Auch in diesem Jahr trafen sich die Jugendlichen der freiwilligen Feuerwehr Oberscheld unter Leitung von Christopher Menz, sowie Mitglieder der örtlichen CDU mit interessierten Bürgerinnen und Bürger zur gemeinsamen Müllsammel-Aktion „ sauberhaftes Oberscheld“ am vergangenen Samstag am Feuerwehrgerätehaus , um die Landschaft rund um Oberscheld vom Unrat zu befreien.

Die Jungscharkinder der Freien evangelischen Gemeinde Oberscheld hatten ein Teilstück bereits Tage zuvor vom Müll befreit. Auch in diesem Jahr kam wieder viel Müll zusammen. Neben einem Kühlschrank, einer kompletten Duschanlage und einer Matratze wurden wieder viele leere Flaschen und Verpackungsmüll am Straßenrand entsorgt.

Es ist immer wieder erschreckend und traurig zugleich, was einfach mal so in der Natur illegal entsorgt wird, so Uwe Brückmann.

Nach getaner Arbeit wurden die fleißigen Helfer von Rosi und Jasmin Klar von den örtlichen Landfrauen mit leckeren Salaten, Würstchen und Brötchen versorgt. Unterstützt wurde die Aktion auch wieder finanziell durch Ralf Hofmann von der HerHof-Gruppe. Von dessen Spende wurden neben der Verköstigung auch Warnwesten sowie Müllzangen angeschafft.

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe6/2024