Junge Union Solms-Braunfels-Leun übergibt
Präsentkorb im Klinikum Falkeneck

Für die Junge Union Solms-Braunfels-Leun gehört es seit einigen Jahren zur guten Tradition einen Weihnachtsgruß mit einem dazugehörigen Präsentkorb zu übergeben.

Daher überreichten die Vorstandsmitglieder der JU Solms-Braunfels-Leun, auch an diesem 24. Dezember, dem Krankenhauspersonal des Braunfelser Klinikums Falkeneck einen Präsentkorb mit einigen Leckereien und frischem Obst als kleine Aufmerksamkeit.

Mit dieser Aktion möchte man von Seiten der Jungen Union dem beherzten und ganzjährigen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter danken.

Die Vorsitzende Lisa Schäfer sagte dazu: „Die Ärzte und Pfleger haben nicht erst seit der Corona-Pandemie gezeigt, welche gesamtgesellschaftliche Bedeutung sie haben. Mit ihrer unermüdlichen Arbeit leisten sie unschätzbares für unser Land.“

Tatsächlich leistet das Pflegepersonal unter oftmals schwierigen Arbeitsbedingungen und gesundheitlichen Risiken einen so wichtigen Dienst jenseits der Belastungsgrenze.

Diese Arbeit verlangte auch dem stellv. Vorsitzenden Niklas Müller Respekt ab. Daher unterstrich auch er: “Während ein Großteil der Bevölkerung ein friedliches Fest unter dem Weihnachtsbaum genießen kann, arbeitet das diensthabende Personal an Weihnachten Tag wie Nacht.“

 

An der Übergabeaktion beteiligten sich ebenfalls Maximilian Wolf aus Leun und Maximilian Breithecker aus Braunfels.

Über den Autor

Lisa Schäfer
Lisa Schäfer

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe2/2024