Lukas Winkler bleibt Chef der Herborner CDU

Zur obligatorischen Jahreshauptversammlung hatte der Herborner CDU-Stadtverband in diesem Jahr ins Bürgerhaus Burg geladen. Neben den Delegiertenwahlen für die anstehende Europawahl standen auch wieder die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes an.

In seiner Eröffnungsrede blickte Stadtverbandvorsitzender Lukas Philipp Winkler auf die vergangen zwei Geschäftsjahre zurück und konnte von einer Fülle erfolgreicher Veranstaltungen und Aktionen (Frühjahrsempfänge, Weihnachts- und Osteraktionen etc.) berichten. Im Nachgang der zuvor stattgefundenen Landtagswahl stellte Winkler zudem fest, dass der Wahlkampf wie immer zuverlässig und reibungslos durchgeführt werden konnte. In einem Grußwort bedankte sich der Wiedergewählte Herborner Landtagsabgeordnete Jörg Michael Müller für die Unterstützung des Stadtverbandes und gab einen Ausblick auf die anstehenden Koalitionsverhandlungen auf Landesebene. Die Sitzungsleitung führte der designierte Kandidat der CDU Lahn-Dill für die im Sommer nächsten Jahres anstehenden Landtagswahlen, der aktuelle Driedorfer Bürgermeister Carsten Braun, der die Mitglieder ebenfalls mit einem Grußwort beehrte. „Wir haben im kommenden Jahr nach Jahrzehnten wieder eine reelle Chance, einen christdemokratischen Landrat für den Lahn-Dill-Kreis zu stellen. Du bist der richtige Mann für diesen Job zur richtigen Zeit und Du kannst Dir der vollen Unterstützung der Herborner CDU sicher sein“, gab Winkler Braun mit auf den Weg.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurde der bisherige Vorstand weitestgehend im Amt bestätigt. Lukas Philipp Winkler geht seit 2017 in seine mittlerweile vierte Amtszeit. Das Amt der Mitgliederbeauftragten übernimmt künftig die 21-jährige Larissa Kristin Ernst von Kerstin Hardt, welche künftig als Beisitzerin fungiert.

Die Herborner CDU ehrte in diesem Jahr zudem fünf Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften: Norbert Deusing (50 Jahre), Ellen Arhelger-Müller (40 Jahre), Peter Wichterle (30 Jahre), Andrea Fruscio, Michael Niermann (beide 25 Jahre).

Über den Autor

Lukas Winkler
Lukas Winkler

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe2/2024