Peter Beuth

Nach der Ankündigung von Hans-Jürgen Irmer, sich aus der aktiven Politik zurückzuziehen,

wünschen Weggefährten aus der gesamten CDU alles Gute für die Zukunft:

 

„Hans-Jürgen Irmer ist ein geradliniger Politiker mit felsenfesten Grundüberzeugungen. Mit klarer Sprache und klaren Standpunkten hat er sich über mehrere Jahrzehnte unermüdlich für den Lahn-Dill Kreis und für Hessen eingesetzt. Er hat einen klaren Kompass und war stets ein Fürsprecher für die hessischen Sicherheitsbehörden. Sein Engagement für die Sicherheitsbehörden ist herausragend und geprägt von seiner überparteilichen Initiative „Pro Polizei“, einem Verein, der sich für die konkreten Belange von Polizisten und ihren Dienststellen einsetzt. Dabei hat er nicht nur viel Geld für die Institutionen gesammelt, sondern vor allem für Respekt und Anerkennung unserer Einsatzkräfte geworben. Er ist ein Schulpolitiker mit Leib, Seele und klarem Kompass für ein begabungsgerechtes Schulsystem und ein vernünftiges Leistungsprinzip. Hans-Jürgen Irmer war nie einfach und manchmal sogar sehr herausfordernd. Ich habe dennoch sehr gerne und erfolgreich mit ihm in den letzten Jahren zusammengearbeitet. Er war ein sehr erfolgreicher Parteiarbeiter und -vorsitzender im Lahn-Dill-Kreis und verlässt die Führungsposition eines hervorragend aufgestellten CDU-Kreisverbandes. Auf Hans-Jürgen Irmer ist Verlass und ich bin mir sicher, dass er auch in Zukunft seiner CDU mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.“

 

Peter Beuth

(Hessischer Minister des Innern und für Sport)

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe04.07.