CDU-Kreistagsfraktion setzt sich für den Erhalt
der Autobahnausfahrt Behlkopf an der A45 ein

Die CDU-Kreistagsfraktion Lahn-Dill setzt sich vehement für den Erhalt der Autobahnausfahrt Behlkopf an der A45 ein und fordert alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um den Verkehr nicht zusätzlich durch die stark frequentierte Ortsdurchfahrt von Aßlar, Ehringshausen und den umliegenden Ortschaften zu leiten.

Aktuell plant das Bundesverkehrsministerium die Schließung dieser Ausfahrt zum Ende des Jahres 2024.

Wenn die Nutzungsmöglichkeit am 31. Dezember 2024 ausläuft, werden die über 250 LKW der Abfallwirtschaft nicht mehr über die Autobahnausfahrt Behlkopf an der A45 fahren können und stattdessen durch den Stadtverkehr von Aßlar, Ehringshausen und den umliegenden Ortschaften geleitet. Frank Steinraths, Mitglied der CDU-Kreistagsfraktion, warnt vor den Konsequenzen und erklärt: „Dies würde zu erheblichen Verkehrsstörungen, Umweltbelastungen und einer starken Belastung der Anwohner in der Stadt Aßlar führen."

Die CDU-Kreistagsfraktion fordert daher alle notwendigen Maßnahmen, um die Abfahrt „Behlkopf“ an der A45 weiterhin zu erhalten oder gegebenenfalls neu zu errichten. Die CDU-Kreistagsfraktion befürchtet, dass eine Schließung zu einer unverhältnismäßig hohen zusätzlichen Belastung durch den Schwerverkehr innerhalb der Ortslage führen würde. Zudem steht der Entfall der Grundlage des Pachtvertrags zwischen Aßlar und dem Lahn-Dill-Kreis für den Betrieb des Abfallwirtschaftszentrums auf dem Spiel.

Die CDU-Kreistagsfraktion setzt sich daher nachdrücklich für den Erhalt der Autobahnausfahrt Behlkopf an der A45 ein, um die negativen Auswirkungen auf den Verkehr und die Anwohner in Aßlar, Ehringshausen und Umgebung zu verhindern und betont die essentielle Bedeutung des Abfallwirtschaftszentrums für die Region. „Die Schließung der Behelfsausfahrt könnte schlimmstenfalls auch zur Schließung der Deponie führen, so dass der Abfall bis nach Offenbach transportiert werden müsste. Das wäre nicht nur ein erheblicher Mehraufwand und ökonomischer Schaden für die Region, sondern auch aus ökonomischer Sicht fatal“, so Frank Steinraths.

Bitte unterstützen Sie unsere Petition zum Erhalt der Behelfsausfahrt Behlkopf an der A45 unter folgendem Link oder dem beigefügten QR-Code:

https://chng.it/MZ59HFwY

Über den Autor

Frank Steinraths
Frank Steinraths
Landtagsabgeordneter CDU Lahn-Dill

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe02.05.