Ronald Döpp als Vorsitzender der CDU Lahnau einstimmig wiedergewählt

(R.D.) Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung bezeichnete Vorsitzender Ronald Döpp in seinem Bericht die CDU Lahnau als sehr aktiven Gemeindeverband. Neben den wiederkehrenden Veranstaltungen, Weihnachtsbäume einsammeln, Ostereier verteilen, Blumen zum Muttertag, Bootsfahrt auf der Lahn und einer Winterwanderung stand das Jahr 2017 ganz im Zeichen des erfolgreichen Bürgermeisterinwahlkampfes und dem sehr guten Lahnauer Ergebnis bei der Bundestagswahl.

Ronald Döpp dankte dem Vorstand für die geleistete Arbeit in den letzten zwei Jahren. Nach zwei Amtsjahren wurde der Vorstand neu gewählt. Vorsitzender Ronald Döpp wurde einstimmig wiedergewählt, stellvertretende Vorsitzende wurde Erika Rost, Schatzmeister Daniel Steinraths. Als Beisitzer in den Vorstand wurden Silvia Wrenger-Knispel, Dr. Michael Mondre, Reinhard Stock, Georg Hoffer, Norbert Koch, Klaus Hatz und Armin Rinn gewählt. Kassenprüfer wurden Ralf Naumann und Prof. Dr. Edmund Renner. Die neu zu wählende Funktion eines Mitgliederbeauftragten wird von Ronald Döpp ausgefüllt.

Da die Ehrung von langjährigen Mitgliedern bei der JHV aus Termingründen nicht möglich war, wurde sie in einer kleinen Feierstunde nachgeholt.
Geehrt wurden: Rudolf Tonigold für 50- jährige Mitgliedschaft, Kurt Mandler für 40-jährige Mitgliedschaft, Franz Locher für 40-jährige Mitgliedschaft
MdB Hans-Jürgen Irmer, MdL Frank Steinraths, der Lahnauer CDU-Vorsitzende Ronald Döpp und Bürgermeisterin Silva Wrenger-Knispel gratulierten den Geehrten auf das Herzlichste und sprachen ihnen großen Dank für die jahrzehntelange Treue zur CDU Deutschlands aus. Als Zeichen der Ehrung wurden goldene bzw. silberne Anstecknadeln und ein Weinpräsent überreicht.

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe02.08.