Hessen 3C leistet wertvolle Arbeit

Zu den jüngsten Meldungen über Cyberangriffe mutmaßlich russischer Hackergruppen äußert sich der Landtagsabgeordnete der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag und Cybersicherheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Frank Steinraths:

„In den letzten Tagen und Wochen erreichen uns regelmäßig Meldungen über Attacken auf die IT-Strukturen einer Vielzahl von Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden, aber auch auf die Wirtschaft. In anderen Bundesländern waren manche Internetseiten zeitweise gar nicht mehr abrufbar. Für viele der Cyberattacken übernahm eine pro-russische Hacker-Gruppe die Verantwortung und begründete dies mit der deutschen Unterstützung für die Ukraine, was jedoch noch verifiziert werden muss. Auch Hessen war Ziel der mutmaßlich prorussischen Hacker. Da wir seit Jahren massiv und konsequent in die hessische Cybersicherheitsarchitektur investieren, verliefen die Angriffe bisher ohne Folgen.

Das hessische CyberCompetenceCenter (Hessen3C) leistet hier gemeinsam mit den spezialisierten Experten der hessischen Polizei und der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung (HZD) eine unschätzbar wertvolle Arbeit. Mit dem im Gesetzgebungsverfahren befindlichen Hessischen IT-Sicherheitsgesetz (HITSiG), aber auch finanziellen Schwerpunktsetzungen, die sich seit Jahren in unserem Haushalt wiederfinden, unterstützen wir die erreichten Leistungen und möchten diese weiter ausbauen.

Diese Geschehnisse, die in einer langen Kette von Cyberangriffen und Cybercrime stehen, zeigen, dass Cybersicherheit längst einen gleichwertigen Bestandteil in unseren Bestrebungen um die Sicherheit der hessischen Bürgerinnen und Bürger ausmacht. Auch wenn digitale Angriffe und Kriminalität nicht zu sehen sind, sind sie sehr real und stellen eine gravierende Bedrohung dar, die wir sehr ernst nehmen und mit aller Konsequenz und jeglichen rechtlichen Mitteln bekämpfen. Wir schlafen weder bei analogen noch digitalen Gefahren für Hessens Sicherheit und legen ebenso einen Fokus auf deren Verhinderung wie auf die konsequente Verfolgung von Straftaten mit allen Mitteln des Rechtsstaates.“

Über den Autor

Frank Steinraths
Frank Steinraths
Landtagsabgeordneter CDU Lahn-Dill

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe2/2024