Deutsch-Österreichische Gesellschaft

Erster Stammtisch in Schladming

Es war die Idee der Schriftführerin der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft, Alexandra Berghäuser, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Stefan oft in Schladming weilt, dort einmal zu einem Stammtisch einzuladen, denn von den aktuell gut 370 Mitgliedern der DÖG kommen 20 aus Schladming und der Region. Der Erfolg gab ihr recht. Im Sporthotel Royer, Geschäftsführer Andreas Mayrhofer zählt ebenfalls zu den Mitgliedern der DÖG, trafen sich inklusive der deutschen Delegation, zu der Vorstandsmitglied Jürgen Zilz gehörte, rund 25 Personen, um gemeinsam zu überlegen, wie man Kontakte zwischen Schladming und Wetzlar vertiefen kann, und zwar nicht nur auf der Ebene der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft, sondern vor allen Dingen auf der Ebene der Vereine, der Schulen, der Jugend.

Konkrete Vorschläge wurden gemacht, die der Umsetzung harren. So wird die DÖG in Wetzlar im November Schulleiter, Schulsportkoordinatoren und Skiclubs einladen. Als Gast dabei der neue Präsident des Wintersportvereins Schladming und langjährige Tourismusgeschäftsführer Hansjörg Stocker, jetziger Direktor des congress Schladming, Vertreter des Tourismusbüros und der Stadtgemeinde, um in einem gemeinsamen Gespräch auszuloten, welche Möglichkeiten der Skisportgestaltung es in der Schladminger Region gibt. Positiver Nebeneffekt des ersten Stammtisches, der künftig einmal im Quartal in Schladming stattfinden wird, drei neue Mitglieder konnten aufgenommen werden. Bürgermeister Hermann Trinker, selbst Mitglied der DÖG, hatte es sich nicht nehmen lassen, ebenfalls am Stammtisch teilzunehmen, ebenso Partnerschaftsdezernentin Brigitte Pürcher, die Mitglied der DÖG wurde, sowie ihr Vorgänger Lukas Seyfried und die ehemalige Gemeinderätin Astrid Warnke, beide Mitglieder in der DÖG. Erfreut konnten Alexandra Berghäuser (auf dem Foto links) und Jürgen Zilz drei Gemeinderäte mit Partnerschaftsdezernentin Brigitte Pürcher an der Spitze (in der Mitte) sowie Michaela Kortz, (2. von links) und Claudia Gerhardter (2. von rechts) als neue Mitglieder willkommen heißen.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Kreisvorsitzender der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe9/2022