Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-Dill

CDU beantragt Bericht über Ausstattung
von Schulhöfen an Grundschulen

Dass gerade Grundschulkinder sich körperlich betätigen sollen, ist hinlänglich bekannt. Deshalb muss man auch entsprechende Bewegungsmöglichkeiten im Sinne attraktiver Schulhöfe schaffen. Die Schulhöfe im Lahn-Dill-Kreis sind teilweise sehr gut ausgestattet, teilweise weisen sie auch Defizit auf.

Vor diesem Hintergrund, so der schulpolitische Sprecher Michael Hundertmark und die Braunfelser Abgeordnete Carmen Lenzer, Mitglied im Schulausschuss, habe die Union den Antrag gestellt, wonach der Kreis einen Überblick geben soll über die Anzahl und Form von Spielgeräten/Spielmöglichkeiten, die Größe der Schulhöfe, überdachte Flächen von Schulhöfen, finanzielle Aufwendungen zum Erhalt und zur Instandsetzung in den letzten zehn Jahren je Standort, aber auch die Anzahl von Vandalismus- und Schadensfällen sowie die Investitionen in den letzten zehn Jahren pro Schulstandort.

Ziel müsse es sein, so die beiden Kreistagsabgeordneten, Defizite zu erkennen, um in Form einer Ausstattungsoffensive für eine Verbesserung der Situation Sorge zu tragen.

 

Über den Autor

Carmen Lenzer
Carmen Lenzer

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe04.08.