Wunderschöne Winterwanderung der
Deutsch-Österreichischen Gesellschaft

Bei winterlichen Verhältnissen, in freier Natur die frische Luft genießend, machten sich 40 Mitglieder der DÖG auf eine schöne Wanderung vom Parkplatz Kirschenwäldchen gegenüber dem Krankenhaus aus Richtung Münchholzhausen in das Gasthaus „Zur Krone“. Zur Stärkung kredenzte Vorstandsmitglied Friedl Steinruck allen Teilnehmern einen Orangenpunsch. Die Führung hatte Jürgen Zilz übernommen, der auf dem Weg nach Münchholzhausen die Historie um die Hügelgräber und Funde aus der vorchristlichen Zeit erläuterte. „Chef-Fotograf“ Ralf Schnitzler nutzte die Gelegenheit, um sein ohnehin einmaliges Fotoarchiv zu erweitern.

Im Gasthaus „Zur Krone“ konnte DÖG-Präsident Hans-Jürgen Irmer weitere rund 20 Mitglieder begrüßen, die sich das Essen gemeinsam mit den Wanderern munden ließen. Eine gelungene Veranstaltung mit guter Laune, fröhlichen Menschen, die einfach nur froh waren, dass wieder einmal eine Veranstaltung angeboten wurde. Die Corona-Auflagen wurden von jedem selbstverständlich individuell erfüllt.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Kreisvorsitzender der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe05.05.