Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-Dill

Parkplatzsituation an Beruflichen Schulen in Dillenburg bleibt völlig unbefriedigend

Seit Jahren versucht die CDU-Kreistagsfraktion, Planungskosten für eine Neugestaltung der Parkplatzsituation an den Beruflichen Schulen in Dillenburg für den Kreishaushalt einzustellen, doch wie in den letzten Jahren scheiterte auch die jetzige Initiative der Union an der Uneinsichtigkeit der Koalitionsmehrheit. Er empfehle den Koalitionären dringend, so Kevin Deusing aus Dillenburg, einmal morgens sich die Verkehrssituation und die verzweifelte Parkplatzsuche der Schüler anzuschauen. Ein Verweis des früheren Schuldezernenten, die Schüler könnten ja den ÖPNV nutzen, tauge hier nichts und zeige im Übrigen auch die Praxisferne, denn gerade in Beruflichen Schulen müssten Schüler teilweise am Nachmittag wieder im Ausbildungsbetrieb sein. Es sei bedauerlich, dass erneut sämtliche Sachargumente abgeprallt seien.

Über den Autor

Kevin Deusing

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe06.01.