Aus der Arbeit der CDU Kreistagsfraktion Lahn-Dill

Unterstützung für Pflegefamilien

Nach Gesprächen mit Fachleuten hatte die CDU-Kreistagsfraktion bereits bei den letzten Haushaltsberatungen den Antrag gestellt, dass beim Kreis ein Verfügungsfonds für Pflegefamilien in Höhe von 20.000 Euro eingestellt wird, damit man bei Notfällen unbürokratisch aus diesem Fonds helfen kann. Es gibt viele unvorhergesehene Entwicklungen und Maßnahmen, die kurzfristiges Handeln erfordern. Und gerade hier ist es mehr als sinnvoll, im Sinne von Menschen in Not flexibel reagieren zu können.

Über den Autor

Heike Ahrens-Dietz
Heike Ahrens-Dietz

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe06.01.