Gelungener Jazznachmittag mit Armin Müller

Aufgrund der Bauarbeiten der A45 bei gleichzeitiger Sperrung der B49 hatte es Armin Müller aus Breitscheid schwer, beim Jazznachmittag pünktlich einzutreffen und so startete die Veranstaltung der CDU Lahn-Dill mit etwas Verspätung. Das tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Armin Müller, der am Wilhelm-von Oranien-Gymnasium Dillenburg unterrichtet, zeigte einmal mehr, wie beeindruckend sein unglaublich breites musikalisches Repertoire ist.

Eine gelungene Veranstaltung mit interessierten Gästen und ausgezeichneter Versorgung durch Focko Auen und sein Team.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Kreisvorsitzender der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe04.11.