Irmer und Schäfer im Gespräch mit „Marburg Zero“ über Klimapolitik

Auf Initiative von Marburg Zero fand kürzlich ein sehr informatives, konstruktives, aber auch in Teilen kontroverses Gespräch mit drei engagierten Vertretern von Marburg Zero in den Räumen der CDU Lahn-Dill statt. Für Marburg Zero nahmen Luisa Friedrich, Salomon Lips und Philipp Stier an dem Gespräch teil, für die CDU-Kreistagsfraktion die umweltpolitische Sprecherin Lisa Schäfer.

In dem knapp zweistündigen Gespräch gab es prinzipielle Übereinstimmung, was die Notwendigkeit von Klima- und Umweltschutz angeht. Die Wege dazu sind durchaus kontrovers. Wichtig aus Sicht aller Beteiligten, alle Staaten zu verstärkten Anstrengungen aufzufordern, denn die verschiedenen Umwelt- und Klimaziele sind quantitativ nur global zu lösen. Beide Seiten vereinbarten eine Fortführung des Gedankenaustausches.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Bundestagsabgeordneter der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe18.09.