Gerhard Bender für 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt

In der Mitgliederversammlung der CDU Solms wurde Gerhard Bender für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der Christlich Demokratischen Union geehrt. Da Herr Bender erst kürzlich von Braunfels nach Solms umgezogen war, nahm neben dem CDU-Kreisvorsitzenden und MdB Hans-Jürgen Irmer die Stadtverbandsvorsitzende der CDU Braunfels, Carmen Lenzer, die Ehrung vor.

In der anschließenden Sitzung zur Aufstellung der Liste zur Kommunalwahl freute sich die Solmser CDU-Stadtverbandsvorsitzende Heike Ahrens-Dietz, dass Gerhard Bender nach seinem Umzug nach Niederbiel bereit ist, sich auch in Solms politisch zu engagieren. Er ist ein erfahrener Kommunalpolitiker. 1995 ist er in die CDU eingetreten. Im Vorstand der CDU Braunfels hat er seit 1999 als Beisitzer mitgearbeitet und von 2015 bis 2019 den Stadtverband von Braunfels geführt. Darüber hinaus war er von 2001 bis 2016 Stadtverordneter in Braunfels, von 2001 bis 2020 Mitglied beim Abwasserverband Bonbaden und von 2006 bis 2020 Mitglied im Ortsbeirat von Braunfels-Altenkirchen.

Über den Autor

Heike Ahrens-Dietz
Heike Ahrens-Dietz

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe1/2021