Spielplatzschließung in Büblingshausen – wo geht die Reise hin?!

Der CDU OV Hohl/Büblingshausen/Blankenfeld macht in Büblingshausen einen gründlichen Spielplatz-Check. Es gibt Neuigkeiten, leider keine guten – der Spielplatz „Am Pfingstwäldchen“ ist demontiert und abgebaut worden. Die Begehung des Spielplatzes im Ort „Checkte“ man wiederholt auf Grund zahlreicher Anregungen von Anwohnern und Eltern. So war dieser Spielplatz früher ein attraktiver Treffpunkt für die Eltern mit Kindern, so ist jetzt nur noch Tristesse angesagt.
Wo geht die Reise hin? Es wird gemunkelt, dass der Spielplatz der angrenzenden „Albert-Schweitzer-Schule“ mitbenutzt werden darf, aber eine offizielle Bestätigung bzw. Klarstellung seitens der Stadt Wetzlar steht noch aus. Für die Kinder wäre dies eine besonders schöne Möglichkeit, da der Spielplatz der Schule viele tolle Spielgeräte zu bieten hätte.

„Herr Oberbürgermeister Wagner, lassen Sie die Kinderaugen wieder funkeln und die Gesichter der Kinder lächeln“, so der Ortsverbandsvorsitzende und Stadtverordnete Martin Steinraths.

Über den Autor

Martin Steinraths
Martin Steinraths

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe03.09.