Schwarz-Rot-Club und Wetzlarer Lions-Clubs
unterstützen karitative Organisationen

Auf Anregung von Philipp Feht, langjähriger Präsident des Schwarz-Rot-Clubs Wetzlar und 2019/ 2020 auch Präsident des Lions-Club Wetzlar-Solms, wurde die Benefiztanzgala 2019 mit dem integrierten Leica- Einladungsturnier Ende Oktober gemeinsam vom Schwarz-Rot-Club und den drei Wetzlarer Lions-Clubs veranstaltet. Gemäß Fehts Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ sollten mit dem Erlös aus einer Tombola, mit Einzelspenden sowie einem Teil der Eintrittsgelder der hochkarätigen Veranstaltung der Kinderschutzbund Wetzlar, der Weiße Ring Außenstelle Lahn-Dill Kreis und der Förderverein der Friedrich-Fröbel-Schule Wetzlar unterstützt werden.

Vor wenigen Tagen konnten die symbolischen Schecks über jeweils 1500 Euro im Rahmen einer sehr gut besuchten Vortragsveranstaltung mit Gästen des LC Wetzlar-Solms von Repräsentanten der drei Klubs an Vertreter der Begünstigten übergeben werden.

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe5/2020