Jahreshauptversammlung der Jungen Union Wetzlar

Akop Voskanian einstimmig im Amt bestätigt

Die Junge Union Wetzlar wählte auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Dabei wurde Akop Voskanian zum vierten Mal in Folge einstimmig als Vorsitzender des CDU-Nachwuchses gewählt. Ziel sei für das kommende Jahr nun die Vorbereitung auf die Kommunalwahl 2021 in Wetzlar.

Als Gäste waren der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer sowie der JU-Kreisvorsitzende Gabriel Schneider anwesend.

Im geschäftsführenden Vorstand kam es zu personellen Änderungen. Maximilian Keller wurde als stellvertretender Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Als weitere Stellvertreter wurden Elena Hilgers und Alexander Schuster neu in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Nicole Polaczek, die über drei Jahre Stellvertreterin war, kandidierte nicht mehr für diesen Posten. Julius Heuchert wurde einstimmig im Amt des Schatzmeisters bestätigt. Den Posten des Schriftführers übernimmt Alexander Breining. Den Vorstand komplettieren die neun Beisitzer Alexander Arnold, Sebastian Daniel, Eugen Fischer, Armin Mirzaei Kian, Ebubekir Pamukci, Paul Sander, Lena Steinbach, Nicole Polaczek und Johannes Volkmann.

Akop Voskanian konnte in seinem Bericht als Vorsitzender auf die Ereignisse des vergangenen Jahres eingehen. Ein Höhepunkt war hierbei der Europawahlkampf, bei dem Voskanian als Spitzenkandidat der hessischen Jungen Union ins Rennen ging und im ganzen Bundesland für die Ideen der JU warb. Voskanian verwies auch darauf, dass sich die Arbeit des kommenden Vorstandes vor allem um die Vorbereitung des Kommunalwahlkampfes 2021 drehen wird. Der Startschuss sei für die Junge Union Wetzlar bereits im Oktober bei einer Klausurtagung in Düsseldorf gefallen. Ziel für die Kommunalwahl in Wetzlar sei es nicht nur, ausreichend junge und motivierte Kandidaten zu finden, sondern auch die Themen und Inhalte der Jugendlichen zu transportieren.

Die Junge Union freut sich über weitere Unterstützer und Mitstreiter. Gerne können sich Interessenten über ju@ju-wetzlar.de melden.

Über den Autor

Akop Voskanian
Akop Voskanian
Vorsitzender JU Wetzlar

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe02.04.