Linke fehlen am häufigsten im Bundestag
CDU-Abgeordnete sind die fleißigsten

In der Bild-Zeitung Berlin war im Dezember 2019 zu lesen, dass eine Auswertung der Sitzungsprotokolle 2019 ergeben habe, dass 14,5 Prozent der Linken-Abgeordneten bei namentlichen Abstimmungen gefehlt hätten. Bei der FDP seien es 14 Prozent gewesen, bei der AfD 13,7, bei der SPD 11,3, bei den Grünen 10,6. Die fleißigsten Abstimmer waren die Abgeordneten von CDU und CSU. Hier gab es lediglich eine Fehlquote von 8,2 Prozent.

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Bundestagsabgeordneter der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier
Aktuelle Ausgabe6/2020