Lukas Winkler bleibt Herborner Stadtverbandschef

Kürzlich fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU-Stadtverbandes Herborn statt. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Lukas Philipp Winkler und einem Grußwort des heimischen Landtagsabgeordneten Jörg Michael Müller standen in diesem Jahr wieder Vorstandswahlen auf dem Programm. „Wir stellen heute die Weichen für die Kommunalwahl 2021 und haben hochmotiviertes, junges und erfahrenes Personal“, betonte Winkler in seiner Eröffnungsrede.

Lukas Philipp Winkler wurde im Amt als Vorsitzender für weitere zwei Jahre bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden seine Stellvertreterinnen und Stellvertreter Judith Jackel, Jörg Michael Müller und Reiner Hühne. In ihrem Amt bestätigt wurden darüber hinaus Horst Besserer als Schriftführer, Jan Michael Kegel als Schatzmeister und Sven Decker als Mitgliederbeauftragter. Die Reihen der Beisitzer wurden teilweise neu gemischt: Neben den bisherigen Beisitzern Josef Wollmann, Jens Nießmann und Tobias Grebe werden in Zukunft auch Jonas Trocha und Philipp Görg dem neugewählten Vorstand angehören. Neben Monika Lehr und Andreas Theis schied Hans Jackel nach vielen Jahrzehnten aktiver Mitarbeit (unter anderem als Stadtverbandsvorsitzender und Fraktionsvorsitzender) aus dem Vorstand aus. Lukas Winkler bedankte sich bei ihm besonders für sein unermüdliches Engagement für die Partei.

Bildergalerie

Aktuelle Ausgabe7/2020