CDU Lahn-Dill vergibt Ehrenamtspreis

Zum 19. Mal vergibt die CDU Lahn-Dill ihren Ehrenamtspreis, der mit insgesamt 1.150 Euro inklusive eines Sonderpreises für die Jugendarbeit dotiert ist. Alle Vereine im Lahn-Dill Kreis können sich bewerben und Kandidaten vorschlagen, die entweder über viele Jahre als Trainer, Übungsleiter oder Betreuer verantwortlich entsprechende ehrenamtliche Tätigkeiten wahrgenommen haben, oder die bei besonderen Pilotprojekten dabei waren, besondere Ideen entwickelt haben …

Eine unabhängige Jury wird über die eingegangenen Vorschläge aus den Bereichen Sport, Kultur, Gesang, Naturschutz oder karitativer Bereich beraten und eine entsprechende Auswertung vornehmen. Die Jury wird repräsentiert durch je einen Vertreter der beiden Bezirksjugendringe, einen Vertreter des Sportkreises, je einem Vertreter des Dill- und Solmser Sängerbundes, einem Vertreter der Feuerwehren und einem Vertreter einer Hilfsorganisation sowie zwei Vertretern der CDU Lahn-Dill.

So bewerben Sie sich:

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 1.11.2019 bei der CDU Lahn-Dill, Moritz-Hensoldt-Straße 24, 35576 Wetzlar per Post, per Mail kv@lahn-dill.cdu.de oder über die Internetseite www.cdu-lahn-dill.de einzureichen.

Ehre wem Ehre gebührt

Über die Bedeutung des Ehrenamtes in unserer Gesellschaft wird zu Recht viel gesprochen. „Ohne das Ehrenamt,“ so CDU- Kreisvorsitzender Hans Jürgen Irmer (MdB) und seine beiden Stellvertreter Anna-Lena Bender und Jörg-Michael Müller (MdL), „wäre dieser Staat um ein Vielfaches ärmer und der Staat könnte nicht ansatzweise das bezahlen, was ehrenamtlich Tätige Tag für Tag für ihre Vereine und damit für die Gesellschaft leisten. Dies verdient höchsten Respekt und höchste Anerkennung.“

Die CDU Lahn-Dill vergebe den Ehrenamtspreis, um diejenigen auszuzeichnen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich einsetzten und damit auch Vorbild seien, so Irmer. Durch engagierte Trainer und Übungsleiter würden junge Menschen angeleitet, ausgebildet und erlangten soziale Kompetenz für ihren weiteren Lebensweg. Der Appell des CDU-Kreisverbandes an alle Vereine: „Machen Sie mit, reichen Sie Vorschläge ein!“

Über den Autor

Hans-Jürgen Irmer
Hans-Jürgen Irmer
Bundestagsabgeordneter der CDU Lahn-Dill
Herausgeber Wetzlar Kurier
Aktuelle Ausgabe11/2019